DIY Full Moon Unicorn Bath Salt

Unicorn Badesalz DIYNur noch 5 Tage bis Heiligabend! Ihr braucht noch ein fancy Last Minute Geschenk? Dann seid ihr hier genau richtig, denn heute möchte ich das „Rezept“ für mein Vollmond Einhorn Badesalz mit euch teilen.

Alles, was ihr dafür braucht, ist ein Beutel Totes Meer Salz aus dem Drogeriemarkt eures Vertrauens, gelbe, rote und blaue Lebensmittelfarbe, ein Aromaöl und ein Glas mit Schraubdeckel.

Ich habe länger überlegt, was für ein Duft wohl am besten zu so einem „magical“ Einhorn Badesalz passt und habe mich dann last but not least für ein paar Tropfen Full Moon Balancing von RYOKO entschieden. Erinnert ihr euch an Ryoko? Absolut umwerfende Massagen in Neukölln und so. Die Duftkomposition in diesem ganz konkreten Fall? Geranie, Muskat-Salbei, „Shiu Wood“ (zu deutsch Ho-Holz Öl, das aus dem Holz des Shiu-Baumes gewonnen wird und dem Rosenholzöl sehr ähnlich ist) und Bergamotte. Wenn ihr jetzt kein „Full Moon Balancing“ Aroma zur Hand habt, könnt ihr aber selbstverständlich auch Lavendel, Vanille oder Zimt reinhauen. Was der/die (vermutlich eher die) Beschenkte halt am liebsten mag.

Sollte es sich um ein „Very Last Minute Geschenk“ handeln und ihr habt überhaupt kein Aroma da, könnt ihr alternativ auch enfach ein Bodyscrub draus machen, indem ihr ein duftendes Körperöl nehmt anstelle des Aromaöls. Check!

Als erstes schnappt ihr euch 4 Gefäße. Ich hab‘ Gläser genommen, aber Tassen dürften sich auch super eignen. Achtet auf jeden Fall darauf, dass die Gefäße groß genug sind, weil ihr wirklich sehr(!) ausdauernd umrühren müsst, damit die Lebensmittelfarbe sich auflöst und bei kleinen, flachen Schälchen könnte das sehr anstrengend werden.

Home Spa Einhorn Badesalz

Nun gilt es, alle Gläser zu gleichen Teilen mit dem Meersalz zu befüllen. Rechts im Bild seht ihr die Lebensmittelfarbe, die ich benutzt habe. Die kommt von Schwartau und ist eigentlich in so ziemlich jedem Supermarkt erhältlich.

Einhorn Badesalz selbermachen

Dann gebt ihr Aromaöl in jedes Gefäß. Ich habe 5 Tropfen je Glas genommen, aber das ist natürlich Geschmackssache. Je mehr, desto duftiger.

Einhorn Badesalz selber machen

Als nächstes kommen ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe dazu. Links oben Blau, rechts oben Blau und Rot, links unten Gelb und rechts unten Rot. Nun gilt es, geduldig und kontemplativ umzurühren, bis die Farbe sich ordentlich aufgelöst hat. Und so sieht das dann im Idealfall aus:

Einhorn Badesalz DIY

Dann werden die unterschiedlichen Farben in das Schraubglas gefüllt. Wer früher mit Regina Regenbogen gespielt hat, schichtet vielleicht gerne nach Farben:

DIY Einhorn Badesalz

Ich persönlich mag es lieber wild gemixt.

DIY Unicorn Badesalz

Schleifchen geht natürlich auch immer. Lasst eurer Fantasie einfach freien Lauf.

Und habt ein feines Weihnachtsfest!

Jenny