Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (5) (28) (16)

Der perfekte Konjac Sponge

26/12/2014

Der perfekte Konjac SpongeLiebe Leute, ich hab‘ den perfekten Konjac Sponge gefunden.

Der erste Schwamm, über den ich bereits vor über einem Jahr berichtete, war ein Original „The Konjac Sponge“. Mittlerweile gibt es so ungefähr eine Zilliarde Copycats.

Besagter Schwamm hatte mich ohne Frage überzeugt. Allerdings war er weiß und rund. Als große Verfechterin des „function follows form“-Ansatzes musste ich dann aber dennoch einen No Name-Schwamm in Herzchenform ausprobieren. Ich meine…Herzchenform!

Ich erwähnte ja bereits in eben diesem Post, wie sensationell es wäre, wenn es den Originalschwamm in Herzchenform und mit roter Tonerde gäbe und dann so: Badaboom!

Die totale Schwammperfektion. Das war mir nochmal einen eigenen Post wert. Sein richtiger Name ist „French Pink Clay Konjac Heart Sponge“.

Big Love!

Jenny

Der Schwamm wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/