Der große DIY Wellness Adventskalender – 24 Wellness Geschenke zum Selbermachen

Ein Adventskalender geht noch, oder? Schliesslich waren die Varianten des Wellness für Frauen- und des Wellness für Männer Adventskalenders ausschliesslich mit Geschenken zum Kaufen bestückt. Und wer noch mehr Liebe verschenken will, der fertigt selbstredend alle 24 Geschenke höchstpersönlich mit den eigenen Händen an.

Der DIY Wellness Adventskalender inkludiert 24 der beliebtesten, fancy Naturkosmetik Rezepte, die ihr auf I LOVE SPA findet. Es sind verschiedene Peelings dabei, einige Badeprodukte (wie zum Beispiel Badekugeln, Badesalz, Badetee, Badekonfetti oder Bath Melts), Massage Pralinen oder Massage Bars, Handcremes, aber auch ein Lavendel Kissenspray, Duftkerzen und Räucherstäbchen sind mit von der Partie. Eben alles, was in den ultimativen Wellness Adventskalender so reingehört.

Fühlt euch frei, mit den Aromaölen zu spielen oder andere Formen oder Farben zu nehmen. Die folgenden 24 Rezepte sollen in erster Linie der Inspiration dienen:

1 – Gingerbread Sugar Scrub

2 – Lavendel Rosmarin Badetee

3 – selbstgemachte Räucherstäbchen

4 – feste Vanille Handcreme

5 – veganes Dusch Jelly mit Tonka Duft

6 – Sugar Scrub Cubes mit Zitronenduft

7 – Herzchen Badekonfetti mit Tonka Benzoe Duft

8 – Kerzen mit weihnachtlichem Winterduft

9 – Massagepralinen mit Rosenduft

10 – CBD Badebomben mit Lavendelduft

11 – Lippenbalsam mit Kakaoaroma

12 – Meerjungfrauen Peeling mit Bio-Glitter

13 – Sweet Stillness Körperpeeling

14 – Smudge Spray mit Weihrauch und Himalaya Salz

15 – Amethyst Bath Melts

16 – Schoko Lippenpeeling

17 – Handcreme mit Lavendel Sandelholz Duft

18 – Edelsteinseife mit Buddha Duft

19 – Unicorn Full Moon Bath Salt

20 – Edelstein Duftkerzen

21 – Schleifchen Badebomben mit Zirbelkiefer Duft

22 – Lavendel Kissenspray

23 – Zimtschnecken Massage Bars

24 – Chai Spiced Sugar Scrub

Falls euch einige der Optionen nicht zusagen: Ich finde auch das Luffa Fußpeeling ziemlich passend für einen Adventskalender, die Kaffee Tonka Massagebars, das feste Deo oder die Oil Pulling Tablets. Klickt euch einfach mal durch meine Rezepte, wenn ihr den Gesamtmix noch nicht zu 100% stimmig findet.

Ich bin mir sicher, dass die Person, die so einen Adventskalender von euch geschenkt bekommt, euch auf immer und ewig heiss und innig lieben wird. Oder vielleicht zumindest mal mit einem der Massagebars massieren wird.

In diesem Sinne: Habt viel Freude beim Mixen, Selbermachen und Verschenken und eine tiefenentspannte Adventszeit!

Jenny