Tags

(9) (1) (1) (1) (1) (6) (3) (9) (8) (2) (1) (2) (23) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (2) (92) (1) (6) (3) (3) (5) (55) (27) (25) (13) (13) (92) (41) (12) (4) (41) (64) (7) (14) (9) (33) (4) (5) (24) (17) (4) (10) (8) (67) (4) (26) (3) (12) (5) (10) (6) (1) (9) (6) (3) (3) (4) (20) (2) (35) (16) (16) (3) (45) (7) (3) (5) (35) (6) (6) (12) (7) (15) (6) (15) (3) (7) (7) (5) (1) (5) (6) (8) (5) (30) (1) (1) (4) (5) (4) (3) (7) (15) (92) (3) (3) (9) (2) (4) (20) (30) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (7) (7) (6) (3) (3) (4) (4) (1) (2) (23) (6) (6) (16) (2) (3) (27) (37) (8) (2) (10) (26) (1) (3) (2) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (5) (4) (6) (6) (81) (33) (5) (17) (15) (14) (9) (4)

Scholl Velvet Smooth Pedi Wet & Dry

21/07/2017 2 Kommentare

Scholl Velvet Smooth Pedi Wet & DryErinnert ihr euch noch an meinen Post über den Scholl Velvet Smooth Express Pedi vor 3 Jahren? Er hielt etwa 26 Monate durch, bis er das Zeitliche segnete und weil ich ihn nicht missen mochte, kaufte ich ihn nur kurze Zeit später in Pink nach.

In dem Post von damals bemängelte ich ja den Batteriebetrieb und wünschte mir eine Version mit Netzteil. Meine Gebete wurden augenscheinlich erhört und die Umwelt jubelt: Sagt also „Hi“ zum Scholl Velvet Smooth Pedi Wet & Dry!

Es gibt nun also ein Home Spa Pedikürengerät, das ihr, genau wie einen Epilierer, einfach immer wieder aufladen könnt. Und da es sich auch in weiteren Punkten von seinem Vorgänger unterscheidet und mich auf ganzer Linie überzeugt hat, möchte ich ihm heute einen eigenen Post widmen.

Aufgeladen wird der neue Pedi an einer Dockingstation im Liegen, und zwar über 2 Kontakte. Die Station ist nur minimal größer als die von elektrischen Zahnbürsten. Ihr seht sie ja auf dem Bild, wenn ihr ganz runterscrollt! Wenn ihr das Gerät auflegt, blinkt das Lämpchen. Nach spätestens 3 Stunden sollte es aber damit aufhören, denn spätestens dann ist der Pedi komplett aufgeladen und startklar. Laut Hersteller, soll er nach jeder Anwendung wieder aufgeladen werden, daher habe ich das bisher auch immer so gehandhabt. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass er auch mehrere Runden durchhalten würde, denn in meinem Fall ist er nach gerade 15 Minuten bereits schon wieder aufgeladen. Vermutlich hängt es von den Füßen und der Dauer seines Einsatzes ab, daher würde ich euch empfehlen, euch im Zweifel immer an die Ansage des Herstellers zu halten.

Der perfekte Sonnenschutz – 5 Fragen an dermalogica Deutschland

28/06/2017 keine Kommentare

dermalogica Sonnenschutz InterviewDer Sommer ist erfreulicherweise ja voll im Gange und da man die Feste bekanntermaßen feiern soll, wie sie fallen, ist das jetzt wohl der perfekte Zeitpunkt für ein Interview zum Thema Sonnenschutz! Daher habe ich Bettina Zammert von dermalogica 5 Fragen gestellt, die nicht nur Menschen mit Hyperpigmemtierungen interessieren dürften.

Bettina betreut den Bereich Communication & PR bei dermalogica, bringt aber auch eine handfeste Ausbildung mit. Sie ist nicht nur staatlich geprüfte Kosmetikerin und „Ing-Ass. Biotechnik/Körperpflege“, sondern absolvierte darüberhinaus auch ein Biologie- und Chemie Studium. Anschließend war sie im Bereich Marketing/PR tätig (unter anderem als PR Beraterin), ist mittlerweile aber bereits seit 15 Jahren für dermalogica unterwegs und somit zweifellos eine kompetente Ansprechpartnerin für mein Unterfangen. Auf geht’s!

Ich habe in den vergangenen 5 Jahren acht dermalogica Produkte (Stress Positive Eye Lift, Charcoal Rescue Masque, Skinperfect Primer SPF 30, PowerBright TRx Treatment Kit, Protection 50 Sport SPF 50, Solar Defense Booster SPF50, Ultra Calming Super Sensitive Shield SPF30 und den Daily Microfoliant) auf I LOVE SPA vorgestellt. Vier davon schützen vor der Sonne. Liegt das nun an meinem persönlichen Sonnenschutzfetisch oder ist Sonnenschutz für euch als Verfechter der Hautgesundheit ein ebenso großes Thema wie für mich (Stichwort „Hyperpigmentierungen“)?

Tatsächlich haben wir als amerikanische Hautpflegemarke einen ganz besonders starken Fokus auf dem Thema Lichtschutz.

DIY Gesichtsspray Gurke & Grüner Tee

23/06/2017 keine Kommentare

Grüner Tee Gurken GesichtssprayIch versuche auch weiterhin ganz fleissig, eurem Wunsch nach mehr Home Spa nachzukommen und deshalb gibt’s heute, passend zu dem Sommerwetterchen da draußen, eine easy DIY Anleitung für ein erfrischendes Gesichtsspray!

Ich versuche immer, alle Home Spa Rezepte so simpel wie möglich zu halten. Will heissen: Ein Minimum an Zutaten (beziehungsweise im Idealfall nur Zutaten, die ihr sowieso schon da habt) in Kombination mit einer nicht allzu komplexen Zubereitung, die euch möglichst wenig Zeit klaut.

Für das Gesichtsspray aus Gurke und grünem Tee braucht ihr neben einem Stückchen Gurke und einem Beutel Grüntee noch ein Gefäß zum Befüllen (ich hab‘ das von Muji genommen, das ihr vielleicht noch aus dem DIY Lavendel Kissenspray Post kennt), eine Küchenreibe und einen Teebeutel für losen Tee.

Genau wie die Gurken Gesichtsmaske, wirkt die Gurke auch in diesem Spray kühlend und feuchtigkeitsspendend. Dadurch eignet sich das Spray perfekt für die wärmere Jahreszeit. Ihr könnt es aber genauso gut auch ganzjährig als Toner nutzen, denn der grüne Tee wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Da selbstgemachte Beauty Produkte ja in den meisten Fällen eine weniger lange Haltbarkeitsdauer haben als gekaufte Sachen, bereite ich immer entsprechend kleinere Mengen zu. Mein Muji Behältnis fasst 50ml und darauf sind auch die folgenden Mengenangaben abgestimmt.

Pimp Your Setup #4

08/06/2017 keine Kommentare

Spa Setup Infused Water

Asche über mein Haupt, liebe Leute. Da stampfe ich vergangenen Sommer die „Pimp Your Setup“ Kategorie aus dem Boden, weil der lauwarme Ingwertee mir zu den Ohren rauskommt und verpeile prompt, sie über den Winter und Frühling zu bespielen. Tun wir einfach so, als wäre das nicht passiert und knüpfen an den Herbst an!

Top 10 Sonnenschutz & After Sun

17/05/2017 2 Kommentare

Top 10 Naturkosmetik Sonnenschutz

Der Sommer ist da. Jiiiha! Nach dem längsten Winter aller Zeiten und einem praktisch nicht vorhandenen Frühling kam das jetzt für meinen Geschmack zwar ganz schön überraschend, aber ich möchte mich auf keinen Fall beklagen.

Der perfekte Zeitpunkt also, um zusammen mit Kathrin mal wieder parallel ein paar Lieblinge vorzustellen. Und da das bei den Deo Top 10 so gut ankam, soll es heute um unsere Sonnenschutz Favoriten gehen.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/