Tags

(9) (1) (1) (1) (1) (6) (3) (9) (8) (2) (1) (2) (23) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (2) (92) (1) (6) (3) (3) (5) (55) (27) (25) (13) (13) (92) (41) (12) (4) (41) (64) (7) (14) (9) (33) (4) (5) (24) (17) (4) (10) (8) (67) (4) (26) (3) (12) (5) (10) (6) (1) (9) (6) (3) (3) (4) (20) (2) (35) (16) (16) (3) (45) (7) (3) (5) (35) (6) (6) (12) (7) (15) (6) (15) (3) (7) (7) (5) (1) (5) (6) (8) (5) (30) (1) (1) (4) (5) (4) (3) (7) (15) (92) (3) (3) (9) (2) (4) (20) (30) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (7) (7) (6) (3) (3) (4) (4) (1) (2) (23) (6) (6) (16) (2) (3) (27) (37) (8) (2) (10) (26) (1) (3) (2) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (5) (4) (6) (6) (81) (33) (5) (17) (15) (14) (9) (4)

plaine Pulverwunder

26/05/2017 keine Kommentare

Pulverwunder PlaineIch bin mir nicht sicher, wie lange ihr hier schon mit am Start seid und ob ihr euch daran erinnert, aber vor etwa 1,5 Jahren habe ich dem Praktikanten einen Erfahrungsbericht über das Plaine Rasierpulver entlockt.

Er ist produkttechnisch schon eher picky, daher dürft ihr seinen Empfehlungen blind vertrauen. Nach dem letzten Post blieb ich allerdings an dem Kommentar von Ida hängen und dachte mir so: Facepalm deluxe! Denn auf die Idee, es einfach auch mal selbst an meinen Beinen auszuprobieren, hätte ich auch selbst kommen können.

Aber Ende gut, alles gut, denn plaine hat in der Zwischenzeit ein weiteres Pülverchen entwickelt. Es heisst Pulverwunder, eignet sich gleichermaßen für Männlein wie für Weiblein und ihr könnt damit Haare waschen, Duschen und Rasieren. Zu schön, um wahr zu sein? Ich habe es ausgiebigst getestet und hier kommt mein Erfahrungsbericht – obwohl, wait: Am Ende ist es eher eine repräsentative Studie als ein persönlicher Erfahrungsbericht geworden, aber von Anfang an:

Das plaine Pulverwunder kommt in einem Pappkarton mit 30 Sachets um die Ecke, wobei ein Sachet für eine Dusche hergenommen werden kann. Ein Pappkarton Pulverwunder reicht also für 30 mal Duschen. Nach dem Duschen kann das Sachet in den Biomüll wandern, denn es ist biologisch abbaubar.

Ihr wisst ja, dass ich gerne mit Rucksack in fernen Ländern unterwegs bin und mein erster Gedanke (noch bevor ich erstmalig mit dem Pülverchen unter der Dusche verschwunden bin) war: Wow, das nehm‘ ich im November mit nach Malaysia! Denn nichts nervt beim Backpacken mehr als das Gewicht des Kulturbeutels! Aber auch bei meinen Spa Checks, für die ich normalerweise 48 Stunden ansetze, und bei denen ich (sofern ich fliege) immer nur mit Handgepäck unterwegs bin, wäre das Pulverwunder eine echte Sensation.

plaine Rasierpulver

06/01/2016 9 Kommentare

Vorhang auf für den Praktikanten! Heute nun nach dem alufreien Deo und der sauberen Gesichtscreme der dritte Akt!

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/