(9) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (6) (3) (8) (7) (2) (1) (2) (23) (1) (7) (2) (1) (2) (4) (18) (2) (89) (1) (6) (2) (3) (5) (53) (17) (23) (13) (13) (88) (41) (12) (4) (41) (57) (7) (14) (9) (23) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (9) (7) (63) (4) (26) (3) (11) (4) (10) (1) (6) (9) (3) (2) (4) (19) (2) (36) (16) (16) (3) (42) (7) (3) (5) (34) (6) (5) (12) (7) (15) (6) (15) (6) (8) (4) (1) (5) (6) (8) (5) (29) (1) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (25) (89) (3) (3) (9) (3) (21) (28) (3) (3) (4) (7) (3) (6) (5) (4) (5) (3) (3) (4) (3) (2) (23) (5) (6) (14) (2) (3) (27) (32) (7) (2) (10) (26) (1) (2) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (5) (4) (6) (3) (80) (31) (5) (17) (20) (14) (9)

Pañpuri Organic Spa Bangkok

14/11/2016 keine Kommentare

Panpuri Spa BangkokFreunde der Entspannung, hier kommt der erste Thailand Post! Nach einer doch eher hektischen ersten Woche bin ich nun zum ersten Mal länger an einem Ort und finde die Zeit, die ersten Spa Checks aus Bangkok aufzuschreiben und den Anfang macht das Pañpuri Organic Spa Bangkok!

Pañpuri ist bisher zweimal mehr oder weniger indirekt auf dem Blog aufgetaucht, denn sowohl im Aiyasha Medical Spa in München, als auch im Grand Hotel Binz auf Rügen, könnt ihr Pañpuri Treatments buchen. Darüberhinaus gibt es noch 2 sehr alte Posts aus 2012 (damals waren die Posts irgendwie noch sehr viel kompakter und übersichtlicher), und zwar einen über eine Pañpuri Handcreme und einen über ein Pañpuri Body Wash.

Ein richtiges Pañpuri Treatment auszuprobieren, stand aber schon seit langer Zeit auf meiner Wunschliste ziemlich weit oben und als dann irgendwann klar war, dass ich den November in Thailand verbringen werde, plante ich gleich zu Beginn genug Zeit in Bangkok ein und freute mich umso mehr, dass Pañpuri diese Spa Check Idee genauso cool fand wie ich selbst und mich auf ein 2,5-stündiges „Sunrise Lemon Invigorating Body Treatment“ einlud. Und zwar exakt 20 Stunden nach meiner Ankunft.

Ich weiss nicht so genau, was ich mir bei dieser Terminabstimmung gedacht habe, denn nachdem Bangkok mich mit zuverlässigen, drückend-schwülen 30°C begrüßt, falle ich am Anreisetag selbst nur 4 Stunden nach meiner Ankunft komatös in die Kissen – äääh, meinen Seidenschlafsack. Am nächsten Morgen werden 2 unterschiedliche iPhone-Wecker verschlafen und als ich dann irgendwann von alleine dezent verpeilt aufwache, erschrecke ich mich stärkstens, denn in 3 Stunden beginnt bereits mein Treatment!

Sunday Wishlist #16

06/04/2014 keine Kommentare

Rosige Zeiten in der Sunday Wishlist #16

Freunde der Rose, auch wenn wir nicht dem gleichen Fanclub angehören, so weiss ich doch, dass es euch gibt. Deshalb hier und heute und nur für euch: der rosige Rundumschlag!

1 Horny Cow Seductive Room Diffuser von Cowshed

2 Rosenblüten Salzbad von Just Pure

3 Rose Absolute Hand Cashmere Cream von Panpuri

4 Moroccan Rose Otto Body Cream von REN

(Edit: Links teilweise entfernt, weil ausverkauft)

Happy Sunday!

Jenny

Sunday Wishlist #5

19/01/2014 keine Kommentare

Sunday Wishlist 5 - Meditation

Sollten wir nicht alle mehr meditieren?

1 Panpuri Muse Secrete

2 Mala Kette aus Tulsi

3 Yogadecke Savasana

4 Triffst du Buddha, töte ihn!

(Edit: Links teilweise entfernt, weil ausverkauft)

Happy Sunday!

Jenny

Hallo Herbst! 6 x Vata Reduktion.

30/09/2013 2 Kommentare

6 Produkte zur Vata Reduktion

Der Herbst ist da. Diese Jahreszeit wird dem Dosha Vata zugeordnet. Während wir im Sommer alle auf unser Pitta achten sollten, müssen wir ab sofort also ein bisschen besser auf unser Vata aufpassen. Für mich persönlich als Pitta-Kapha-Typ ist das zwar einfacher als für Menschen, bei denen Vata ohnehin schon dominiert, dennoch sind wir alle diesem jahreszeitlich bedingten, erhöhten Vata ausgesetzt und reagieren darauf. Die einen mehr, die anderen weniger.

Wie macht sich erhöhtes Vata bemerkbar? 

Ein zu hohes Vata macht oft trockene und manchmal sogar rissge Haut. Auch trockene Nägel, die einreissen, sind sehr vata-typisch – genau wie rauhe und spröde Lippen. Außerdem friert man mit erhöhtem Vata ganz gerne. Aber auch Blähungen, Verstopfung, Appetitlosigkeit oder Schlafprobleme zählen zu den typischen Vata-Symptomen.

Genau wie bei erhöhtem Pitta im Sommer, kann man allerdings auch im Herbst mit ziemlich einfachen Mitteln sein Vata reduzieren!

Panpuri Body Milk & Honey Cream Wash

28/11/2012 1 Kommentar

Body Milk & Honey Cream Wash von PanpuriHeute gibt es einen kleinen, aber ziemlich feinen Tipp, der euch zukünftig unter Umständen das Duschen versüßt: Body Milk & Honey Cream Wash von Panpuri. Hier haben sich Ylang-Ylang, Sojaproteine, Honig und Rosenwasser versammelt. Absolut feuchtigkeits- spendend und extrem toll, wenn ihr das Einschäumen in Verbindung mit einem Schwamm zelebriert! Dieses Produkt passt perfekt in den Herbst.

Duschen, Einkuscheln, fertig.

Jenny

 

Ich habe mir Body Milk & Honey Cream Wash selbst gekauft. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/