(6) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (6) (3) (8) (7) (1) (1) (2) (22) (1) (6) (2) (1) (2) (4) (2) (85) (1) (6) (2) (3) (5) (52) (13) (23) (13) (1) (11) (87) (40) (12) (4) (41) (51) (7) (14) (9) (22) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (8) (7) (61) (4) (26) (3) (12) (4) (9) (1) (4) (9) (3) (2) (4) (18) (2) (36) (16) (1) (16) (1) (41) (7) (3) (5) (34) (6) (5) (12) (7) (15) (6) (15) (6) (8) (4) (1) (5) (6) (8) (5) (29) (1) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (25) (87) (3) (3) (9) (3) (21) (27) (3) (2) (4) (7) (3) (6) (5) (4) (4) (3) (3) (1) (4) (3) (2) (23) (4) (5) (14) (3) (27) (31) (5) (2) (10) (26) (2) (40) (1) (16) (6) (8) (18) (3) (4) (3) (6) (3) (78) (30) (5) (17) (20) (14) (9)

Playlist für 90 Minuten Lomi Lomi

09/05/2016 keine Kommentare

Ich will seit Jahren YouTube Playlists für Treatments zusammenstellen, daher freue ich mich riesigst, dass heute der Tag gekommen ist, an dem die erste online geht!

Sie eignet sich perfekt für eine 90-minütige Lomi. Einfach Handy, Tablet oder Computer neben die Liege, Playlist starten und los geht’s!

Enjoy!

Jenny

Lomi Lomi Sisters Berlin

01/01/2016 2 Kommentare

Lomi Sisters BerlinHallo 2016! Was würde wohl besser passen am ersten Tag eines neuen Jahres als eine Lomi-Empfehlung? Eben. Ich hatte ja damals in der Treatmentbeschreibung bereits erklärt, dass Lomis traditionell immer dann gegeben werden, wenn etwas Altes zuende geht und etwas Neues beginnt. Noch dazu handelt es sich um die allererste Lomi-Empfehlung für Berlin. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich weiss selbst nicht so genau, woran das liegt. Bisher konnte ich die meisten Lomi-Tipps für Hamburg aus dem Ärmel schütteln, aber damit ist jetzt Schluss. Vorhang auf für die Lomi Lomi Sisters!

Ich hatte auf meiner Facebook Pinnwand in die Runde gefragt, ob irgendwer eine blogkompatible Lomi-Empfehlung für Berlin kennt, weil ich in den vergangenen Monaten und Jahren immer Schwierigkeiten hatte, Emails mit genau dieser Frage zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu beantworten. Als Jörg (danke nochmal) dann den Link zu den Lomi Sisters postete, traue ich meinen Augen kaum. Die massieren in einer JURTE? Wie geil ist das bitte? Meine Jurtenerfahrung beläuft sich bisher zwar lediglich auf den Konsum heisser alkoholischer Getränke (Stichwort Glühweinjurte Kulturbrauerei), aber ich war augenblicklich sehr fest entschlossen, daran etwas zu ändern.

Lomiraum Hamburg

02/09/2015 1 Kommentar

Lomiraum HamburgDiesen Sommer hatte ich meine erste 4-händige Lomi. 4-händige, holprige Griffübungen während meiner eigenen Lomi-Ausbildung vor 8 Jahren zählen nämlich nicht.

Dass es dazu kam, habe ich der Tatsache zu verdanken, dass ich in der rechten Sidebar Werbebanner verkaufe. Vielleicht habt ihr in den vergangenen Monaten dort ja dieses niedliche, tanzende Hula Püppchen bemerkt, das euch zum Lomiraum Hamburg weitergeleitet hat.

Ohne diesen Werbebanner hätte ich Fanny und Katrin nämlich höchstwahrscheinlich nie kennengelernt. Ich hatte schon beim ersten Klick auf die Webseite der beiden ein unglaublich gutes Bauchgefühl. Also war es nur eine Frage der Zeit bis wir ein gemeinsames Zeitfensterchen gefunden hatten, damit ich das auch mal ausprobieren und einen Blogpost dazu bringen kann.

Eine Lomi ist ja nicht mal eben so ein „Nebenher-Treatment“, sondern schon ziemlich special. Das heisst, ich bin vor Lomis sowieso immer schon ein bisschen zappeliger als vor Ganzkörperpeelings oder Pediküren. Und so auch heute.

Fanny ist Physiotherapeutin und Katrin Heilpraktikerin. Eine solide Basis macht mich ja schon im Vorfeld immer ziemlich happy. Der Lomiraum befindet sich in einer Naturheilpraxis. Da es sich wirklich nur um einen Raum handelt und nicht um ein Spa, solltet ihr unbedingt mit einkalkulieren, dass ihr hier nicht duschen könnt. Will heissen: Am besten schlagt ihr ungeschminkt und wohlig duftend bei Fanny und Katrin auf und tragt nicht unbedingt den feinsten Zwirn, weil ihr im Anschluss an eine Lomi ja doch eher ölig unterwegs seid. Bei einer Lomi wird auch der Kopf sehr ölig sein (und die Haare gehören zum Kopf). Das kann man ja irgendwie auch nicht oft genug betonen. Check!

ho’okipa – Kahuna Bodywork München

10/06/2015 keine Kommentare

Der heutige Post ist very special, denn es handelt sich nicht nur um eine Buchungsempfehlung für alle Lomi Fans da draussen (okay, vorzugsweise in München), sondern er richtet sich auch gleichermaßen an alle Behandler, die Lust auf eine Lomi-Ausbildung haben.

Vor ein paar Wochen habe ich Margareta in ihrer Praxis und Schule in München besucht und hatte eine absolut umwerfende Lomi. Margareta ist Diplom-Pädagogin, Heilpraktikerin, Certified Rolfer und autorisierte Lomi-Trainerin und ihre Praxis heisst ho’okipa, was übersetzt soviel bedeutet wie „Einladung“.

Hana Ka Lima Hamburg

29/10/2014 1 Kommentar

Hana Ka Lima HamburgIn Hamburg gibt es einen Ort in Eimsbüttel, der auf hawaiianische Massagen spezialisiert ist: Hana Ka Lima. Der Mann hinter Hana Ka Lima heisst Uwe und Uwe wurde auf mich aufmerksam, weil ich schon über Behandlungen bei Leuten geschrieben habe, die er selbst ausgebildet hat. Als er mich daraufhin kontaktierte, war ich direkt ziemlich neugierig und nach einem Blick auf seine Website auch umgehend ziemlich überzeugt.

Ich kann das schwer erklären, aber ich habe bei jeder ersten Kontaktaufnahme ein Bauchgefühl und dieses Bauchgefühl lag noch nie daneben. Umso mehr freute ich mich bereits im Vorfeld auf das Treffen mit Uwe und die dazugehörige Lomi.

An besagtem Tag sorgt dann ein bisschen Bahnchaos dafür, dass es eher hektisch zugeht. Wenn ein Zug plötzlich am gegenüberliegenden Gleis ein- und abfährt und die Menschen am Bahnsteig das nicht mitbekommen, wird wohl irgendwas mit der Durchsage nicht gestimmt haben. Dennoch muss ich mich im Reisezentrum erstmal beschimpfen lassen und einmal kurz laut werden, bis man die Zugbindung mit einem Stempel aufhebt und ich in den nächsten ICE hüpfen kann. Nicht unbedingt der entspannteste Start in den Tag. Und das alles auch noch zu so früher Stunde.

Hinzu kommt außerdem, dass ich in den vorhergehenden 24 Stunden 3 große Behandlungen hatte. Versteht mich nicht falsch, ich will nicht jammern. Aber jede gute Behandlung macht ja auch irgendwas mit dem Körper. Bringt Prozesse in Gang und so. Und manchmal überfordert mich das ein bisschen, wenn ich so viele Behandlungen in so kurzer Zeit habe. Weil die Zeit zum Sortieren und Hinfühlen dazwischen fehlt. Und eine Lomi ist ja nun alles andere als oberflächliches Ölgeglitsche. Ich hechte also nicht nur zeitlich leicht unentspant, sondern auch emotional angespannt vom S-Bahnhof Sternschanze zu Fuß Richtung Margaretenstraße. Und das dauert etwa 15 Minuten.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/