(6) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (6) (3) (8) (7) (1) (1) (2) (22) (1) (5) (2) (1) (2) (4) (2) (83) (1) (6) (2) (3) (5) (52) (12) (22) (13) (1) (11) (86) (40) (12) (4) (41) (50) (7) (14) (9) (22) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (8) (7) (61) (4) (26) (3) (12) (4) (9) (1) (4) (8) (2) (2) (4) (18) (2) (36) (15) (1) (16) (1) (41) (7) (3) (5) (33) (5) (5) (12) (7) (15) (6) (15) (6) (8) (4) (1) (5) (6) (8) (5) (29) (1) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (25) (86) (3) (3) (9) (3) (21) (26) (2) (2) (4) (7) (3) (6) (5) (4) (3) (3) (1) (4) (3) (2) (23) (4) (5) (14) (3) (26) (31) (5) (1) (10) (26) (2) (40) (1) (15) (1) (5) (8) (18) (3) (4) (3) (6) (3) (76) (30) (5) (17) (20) (14) (9)

Entspannende Superfoods – Berlin Organics Ruhepol & Moon Juice Good Night Dust

09/12/2016 keine Kommentare

Vegane Superfoods mit EntspannungsfaktorIhr wisst ja, dass ich mich für Superfoods im Allgemeinen nicht so erwärmen kann. Ich hab‘ mir noch nie Gojibeeren auf meinen Smoothie gestreut, geschweige denn auch nur einen Cent für Chia-Samen ausgegeben. Mein liebstes Superfood ist die Zimtschnecke. Vielleicht liegt es daran, dass vor einer ganzen Weile Ruhepol von Berlin Organics offline bei denn’s in mein Warenkörbchen gewandert ist? (Oder doch alles Kathrins Schuld?)

Wie auch immer – der Mix aus rohem Kakao, Zimt, Kokoszucker und Lucuma (okay, ich hatte beim Kauf keine Ahnung, dass es sich hierbei um eine subtropische Steinfrucht aka „das Gold der Inka“ handelt) machte mich auf jeden Fall spontan stärkstens an. Vor meinem inneren Auge pimpte ich damit bereits zahlreiche Süßspeisen. Ein echtes Superfood eben. Es schien mir jedoch vermessen, euch hier einen Kakao-Zimt-Mix anzupreisen.

Allerdings hat sich nun ganz frisch auch noch der Moon Juice Good Night Dust mit dazugesellt, der sich positiv auf Ein- und Durchschlafprobleme auswirken soll und da dachte ich mir, ich springe nun doch noch mit etwas Verspätung auf den „Trendzug Superfood“ auf, um euch diese beiden entspannenden Optionen in einem gemeinsamen Post mal vorzustellen, denn ich finde, sie passen in meiner favorisierten Zubereitungsform ganz perfekt in den Herbst und in den Winter!

Ich bin ja ganzjährig ein großer Fan von Milchreis oder Griesbrei zum Frühstück. Im Winter tu‘ ich meistens gefrorene Himbeeren mit rein, manchmal aber auch bloß Apfelmus. In beiden Fällen rundet ein Teelöffel Ruhepol das ganze auf jeden Fall äußerst schmackhaft ab.

Pimp your Setup #3

15/11/2016 keine Kommentare

Chai Tea Spa Setup

Der Herbst ist sowas von da. Höchste Zeit für ein herbstkompatibles Spa Setup! Es gibt ja so Kleinigkeiten, mit denen man bei Gästen in der kalten Jahreszeit ordentlich punkten kann. Ich habe zum Beispiel in all‘ den Jahren, in denen ich selbst behandelt habe, jedem Gast mit kalten Füßen zu Beginn der Behandlung ein warmes Handtuch aus dem Hot Cabi um die Füße gewickelt.

Pimp your Setup #2

23/08/2016 keine Kommentare

Spa Setup Summer

Der Sommer kommt nochmal zurück! Dabei hatte ich mich schon so halbwegs mit der Vorstellung arrangiert, dass der zweite sommerliche Setup Post im Archiv auf 2017 warten muss.

Pimp your Setup #1

11/08/2016 keine Kommentare

Spa Setup Aloe Vera

Herzlich Willkommen in der krachneuen „Pimp your Setup“ Kategorie! Da mein Content ja immer mal wieder Copy Cats inspiriert, habe ich kurzerhand beschlossen, eine eigene Kategorie zu basteln und innerhalb dieser Kategorie offiziell zum Ideenklau aufzurufen!

F&B im Spa – Cucumis Lavendellimo

27/04/2016 6 Kommentare

Cucumis Lavendel LimoErinnert ihr euch an den Post über die Kaifu Sole? Dort habe ich zum ersten Mal an der Cucumis Lavendel Limo genippt. (Wobei ich gar nicht so genau weiss, ob ich sie überhaupt „Limo“ nennen darf. Offiziell handelt es sich nämlich um ein „Lavendel Erfrischungsgetränk“, aber hey.) Da ich Lavendel in all‘ seinen Facetten verehre, möchte ich ihr heute auf jeden Fall einen eigenen Post widmen, denn wie es sich mit F&B im Spa verhält, habe ich ja hier schon mal niedergeschrieben und euch in diesem Post hier vor knapp 2 Jahren ein paar Alternativen zu lauwarmem Ingwertee vorgestellt.

Und weil man nie genug fancy F&B Empfehlungen für Spa Bistros verteilen kann, möchte ich eben diesen Post hier heute nutzen, um den Post aus 2014 um die Cucumis Lavendel- und Gurkenlimo (ja, ihr lest richtig – es gibt sie nicht nur in der Geschmacksrichtung Lavendel, sondern auch in Gurke) zu ergänzen. Bäm!

Für Menschen wie mich, die sich gerne mal hochkonzentrierten Lavendeltee hinter die Binde kippen, schmeckt sie sehr dezent. Für alle anderen hingegen schmeckt sie höchstwahrscheinlich ziemlich lavendelig. Eine Frage des Standpunkts wohl. Auf jeden Fall schmeckt sie nicht klebrig-süß. (Man könnte das ja annehmen, weil ich den Begriff „Limo“ benutze.) Abgefüllt wird sie mit viel Liebe direkt in Hamburg, und zwar in einer der nachhaltigsten Abfüllanlagen der Welt.

Aber noch ein paar Worte zu ihren inneren Werten: Sie ist vegan, enthält natürliches Mineralwasser, Zucker, Kohlensäure, Zitronensaftkonzentrat, natürliches Lavendel-Bergamotte-Aroma und Brillantschwarz für den hübschen Lilaton.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/