Tags

(10) (1) (1) (1) (1) (4) (6) (11) (9) (11) (2) (1) (2) (23) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (97) (6) (4) (3) (6) (53) (42) (27) (14) (13) (97) (41) (41) (70) (8) (10) (39) (4) (24) (17) (4) (3) (8) (69) (4) (26) (3) (10) (5) (10) (6) (6) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (35) (17) (3) (50) (5) (16) (39) (6) (7) (12) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (5) (5) (5) (6) (8) (5) (33) (1) (1) (4) (6) (3) (7) (16) (94) (3) (3) (9) (5) (4) (20) (16) (1) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (6) (7) (7) (7) (3) (3) (4) (4) (4) (2) (24) (6) (6) (16) (2) (3) (29) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (4) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (7) (1) (4) (6) (4) (6) (77) (11) (36) (5) (18) (15) (22) (9) (4) (24) (14)

Spa Find Black Mud Face & Body Mask

23/10/2017 keine Kommentare

Spa Find Black Mud Face & Body MaskLiebe Leute, macht euch bereit für eine Trilogie! Ich werde euch in den kommenden 3 Monaten nämlich in 3 Posts unterschiedliche Produkte einer britischen Spa Brand vorstellen, die hier bisher noch nie aufgetaucht ist #trommelwirbel

Ich selbst kam mit Finders Germany erstmalig auf dem Spa Life Kongress in Bad Orb in Kontakt (der in der ersten Runde ja noch von den Engländern organisiert wurde) und fand das schon damals ganz spannend – zumal mir die Produkte bisher noch nie bei einem meiner Spa Checks begegnet sind.

Falls ihr euch wundert, warum die Produkte englisch etikettiert sind: Das Unternehmen hinter den Produkten rund um das tote Meer heisst „Finders International“ und das deutsche Pendant hört auf den Namen „Finders Germany“. Unter dem Finders Dach wohnen insgesamt 3 Produktgruppen: Spa Find, Spa Magik Organiks und Dead Sea Spa Magik.

Spa Find ist die Spa Brand. Will heissen: Mit diesen Produkten werdet ihr in Spas und Kosmetikinstituten mit der vollen Ladung Meersalz, Schlamm und Seetang behandelt. Spa Magik Organiks findet ihr in England in Apotheken, Reformhäusern und Kaufhäusern und bei Dead Sea Spa Magik handelt es sich um die in England meistverkaufte Serie mit Mineralien des Toten Meeres.

So, nach dem längsten Intro der Welt heisst es jetzt aber endlich: Vorhang auf für die Spa Find Black Mud Face & Body Mask! Und wie ihr bereits dem Titelbild entnehmen könnt, war das mit dem Schlamm kein Scherz.

MeridianSpa Skyline Plaza in Frankfurt am Main

16/10/2017 keine Kommentare

Meridian Spa FrankfurtFreunde der Entspannung, es geht weiter mit Frankfurt! Und nachdem ich euch bisher ja „nur“ Hotel Spas und inhabergeführte Locations beziehungsweise Behandler vorgestellt habe, möchte ich heute die erste Day Spa Empfehlung aus dem Ärmel schütteln, denn ich habe mich vor 10 Tagen im MeridianSpa Skyline Plaza entspannt!

Die nächstgelegene U-Bahn Station wäre „Festhalle/Messe“, aber selbst vom Hauptbahnhof aus lauft ihr gerade mal 15 Minuten. Eine zentrale Sache also. Genau wie in Berlin und auch in Hamburg ist auch MeridianSpa Skyline Plaza in (oder auf?) einem Shopping Center gelegen. Ich fahre also mit diversen Rolltreppen ganz nach oben und irgendwann weisen die terracotta-farbenen Bodenfliesen mir den Weg.

Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich vor langer Zeit selbst dann und wann im ayurvedischen Stil Öl für MeridianSpa verteilt habe? War geil. Ernsthaft. Ich erinnere mich gerne an das Cerankochfeld und das Shirodhara Equipment zurück, aber der Weg nach Spandau war einfach zu weit. Ich erzähle euch das an dieser Stelle, weil die einzelnen Häuser der Kette sich ja alle sehr ähneln und aus diesem Grund beschleicht mich so ein merkwürdig vertrautes Gefühl, obwohl ich noch nicht mal eingecheckt habe.

Ich werde herzlich begrüßt, bekomme ein Wasser und bevor ich dran nippen kann, holt Rebecca, die Spa Managerin, mich dann auch schon höchstpersönlich ab. Sie führt mich in die Umkleide (die by the way genauso aussieht wie in Berlin und in Hamburg) und zeigt mir meinen Spind, in dem bereits ein Bademantel und diverse Hand- und Saunatücher auf mich warten. Ich packe Rucksack und Jacke in den Spind und bin bereit für eine Führung.

Vitalpark Heilbad Heiligenstadt

13/09/2017 keine Kommentare

Vitalpark Heilbad HeiligenstadtFreunde der Entspannung, seid ihr bereit für meine erste Thüringen Empfehlung? Sehr gut, denn ich war vergangene Woche im Vitalpark Heilbad Heiligenstadt und möchte euch hier und heute davon berichten.

Als die Email von Yvonne, der Spa Managerin mich erreichte, konnte ich erst fast nicht glauben, was ich da las, denn sie schrieb, dass im Vitalpark ausschliesslich ausgebildete Behandler am Gast tätig sind. Hinzu kommt, dass meine bisher veröffentlichten Thermen-Posts immer ziemlich gut bei euch ankamen, daher musste ich nicht lange überlegen und schwupps lagen die Bahntickets nach Heiligenstadt in meinem Warenkörbchen.

Das Heilbad Heiligenstadt liegt ziemlich genau in der Mitte Deutschlands. Daher dürfte es, ganz egal wo ihr wohnt, eigentlich nicht so richtig weit weg sein. Ich für meinen Teil hüpfe in Berlin in den ICE und komme ziemlich genau 3 Stunden später auch schon an. Da ich durch Thüringen bisher immer nur durchgefahren bin, bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, was mich hier in den nächsten 2 Tagen erwarten wird. Ich sollte Sportsachen einpacken, gehe also davon aus, dass es aktiv wird, lasse mich aber auch gerne überraschen.

Yvonne und Sebastian, der Leiter des Vitalparks und selbst Physiotherapeut, holen mich höchstpersönlich vom Bahnhof ab und ich staune nicht schlecht, denn beide machen einen ziemlich jungen und ganz schön dynamischen Eindruck. Ein solcher Führungskräfte-Mix begegnet einem in Thermen und Wellnesshotels eher selten. Hinzu kommt, dass die beiden bereits im Vorfeld sehr klar kommuniziert haben, dass es ihnen gar nicht primär um eine Veröffentlichung geht, sondern viel mehr um meine Meinung und Expertise. Wie sympathisch ist das bitte?

Skinling Sauna Detox & Tiefenreinigung

25/08/2017 2 Kommentare

SkinlingFreunde der Entspannung, ich kann mich nicht daran erinnern, dass es jemals zuvor einen Post gegeben hat, der mehr Vorbereitung brauchte als der heutige. Genaugenommen reden wir hier von mehreren Monaten bis final dann alle Parameter passten, die zur Umsetzung notwendig waren, aber bevor wir hier jetzt so richtig durchstarten, möchte ich unbedingt noch darauf hinweisen, dass ihr während des Lesens vielleicht lieber nicht essen solltet.

Wie ihr vielleicht unschwer erkennen könnt, bin das auf dem Titelbild nicht ich, denn heute dürft ihr the one and only  I LOVE SPA Praktikant auf dem Weg zu einem cleaneren Hautgefühl begleiten. Warum er die Schaber in seinen Händen hält und am Ende sogar berichtet, dass seine Haut besser atmen kann, und nicht ich – dazu später mehr. Der heutige Post dreht sich nämlich rund um Skinling, eine „Sauna Detox“ Methode, die Dirk Wehlmann entwickelt hat.

Wenn ich mich recht erinnere, traf ich Dirk erstmalig auf dem SpaCamp 2015 und war nur kurze Zeit später im Besitz meines ersten eigenen Skinling Sets. Nun ist es allerdings so, dass ich zum einen ein Mensch mit unfassbar vielen hervorstehenden Minileberflecken bin und zum anderen gibt es an zahlreichen Stellen Tinte unter meiner Haut. Auch wenn mittlerweile offiziell Entwarnung bezüglich der Skinling Methode auf tätowierter Haut gegeben wurde – die hervorstehenden Leberflecke hielten mich all‘ die Zeit zurück. Ich begegnete Dirk in den darauf folgenden Jahren gefühlt unentwegt und weil ich voll drauf stehe, wenn jemand so für seine Idee brennt, war ich immer an einer Umsetzung interessiert. Ich wusste halt nur nicht so recht, wie.

Als ich dann eines Nachmittags mit dem Praktikanten zusammensaß, um ihm seinen Erfahrungsbericht über ein Bartöl zu entlocken, kam mir die brilliante Idee, einfach ihn mit den Skinlinern abzuschaben! Schliesslich gehört er zu dieser aussterbenden Spezies ohne Tattoos und da er so groß ist, haben wir es hier auch mit richtig viel Hautoberfläche zu tun! Ich kramte mein Köfferchen hervor, zeigte ihm die Schaber und er wurde ziemlich blass.

Ayurveda bei Roshan in der Fontane Therme Neuruppin

14/08/2017 2 Kommentare

Ayurveda bei Roshan in der Fontane Therme NeuruppinErinnert ihr euch noch an den Post über die Fontane Therme Neuruppin? 2,5 Jahre ist es nun schon her, dass ich dort war, um mir schwerpunktmäßig die Hardware anzuschauen und euch im Anschluss hier auf dem Blog darüber zu berichten. Ich mochte das straighte Design sehr und demzufolge spitzte ich gleich aufmerksam die Öhrchen, als mich vor ein paar Monaten eine Email erreichte, in der ich gefragt wurde, ob ich nicht mal wieder auf einen Update Post rumkommen möchte.

Seit Januar 2017 ist nämlich Roshan im Resort Mark Brandenburg (dem Hotel zur Therme) am Start und erweitert das bisherige Spa Menü um fundiert anmutende ayurvedische Treatments. Wie ihr euch vielleicht denken könnt, musste ich nicht lange überlegen und antwortete umgehend mit „Ja, ich will“!

Vergangene Woche war es dann soweit und ich springe bei bestem Spa Wetterchen im August (also nur so semi-sommerlich) erneut in die Regionalbahn Richtung „Wittenberge“. Beim letzten Mal schrieb ich, dass die Regionalbahn ab Spandau durchfährt. Mittlerweile weiss ich es besser, denn ihr könnt sogar schon am Gesundbrunnen einsteigen und durchfahren bis „Neuruppin Rheinsberger Tor“. Gesagt, getan. Einen 7-minütigen Fußweg später stehe ich auch schon vor der Therme. Zweifelsohne, was die Erreichbarkeit angeht, eine der Top Day Spa-Adressen für alle Berliner Homies!

Im Gegensatz zu meinem ersten Besuch, checke ich heute nicht im Resort Mark Brandenburg ein, sondern komme als Day Spa Gast. Ich bekomme ein Chip Armband, leihe mir einen Bademantel und Handtücher aus und los geht’s!

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/