(6) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (6) (3) (8) (7) (1) (1) (2) (22) (1) (5) (2) (1) (2) (4) (2) (83) (1) (6) (2) (3) (5) (52) (12) (22) (13) (1) (11) (86) (40) (12) (4) (41) (50) (7) (14) (9) (22) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (8) (7) (61) (4) (26) (3) (12) (4) (9) (1) (4) (8) (2) (2) (4) (18) (2) (36) (15) (1) (16) (1) (41) (7) (3) (5) (33) (5) (5) (12) (7) (15) (6) (15) (6) (8) (4) (1) (5) (6) (8) (5) (29) (1) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (25) (86) (3) (3) (9) (3) (21) (26) (2) (2) (4) (7) (3) (6) (5) (4) (3) (3) (1) (4) (3) (2) (23) (4) (5) (14) (3) (26) (31) (5) (1) (10) (26) (2) (40) (1) (15) (1) (5) (8) (18) (3) (4) (3) (6) (3) (76) (30) (5) (17) (20) (14) (9)

8 fancy Badehosen für Männer

20/03/2017 keine Kommentare

D schönsten Badehosen für Männer

Der heutige Post geht an alle männlichen Leser da draußen, denn ihr macht mittlerweile 30% der Gesamtleserschaft aus! Ganz konkret bedeutet das: 6.000 Männer im Monat! Das ist der absolute Oberknaller, ich erinnere mich nämlich an Zeiten, da waren es gerade mal 10%. Ich freue mich riesigst, dass ihr euch trotz des pastelligen Layouts hier tummelt und dass euch gefällt, was ich so zu sagen habe.

Aufgrund dieser neu gewonnenen Erkenntnis (note to self: öfter mal in Analytics schauen) werde ich mich bemühen, zukünftig mehr Männer-Content zu bringen. Ich habe den Praktikanten bereits aus dem Winterschlaf gerissen. Er testet gerade ein sehr männliches Gesichtsöl. Dazu aber demnächst mehr. Heute soll es um 8 fancy Beinbekleidungen gehen, mit denen ihr nicht nur am Strand, sondern auch im Jacuzzi oder im Solebecken eine äääh noch bessere Figur macht.

Die 4 wunderschönsten Badeanzüge!

27/01/2017 keine Kommentare

Schöne Badeanzüge

Ich habe mich in all‘ den Jahren, in denen es diesen Blog nun gibt, nie intensiver mit Badeanzügen beschäftigt. Das liegt zum einen daran, dass ich selbst keine trage und zum anderen daran, dass meiner Meinung nach jede Frau, und zwar ganz egal, wie sie aussieht oder wie viel sie wiegt, einen Bikini tragen kann.

Die Vorstellung von nassem Stoff im Bauchbereich bereitet mir großes Unbehagen, aber nachdem ich nun 10 Tage lang mit Moritz am Food’n’Love Kurs gearbeitet habe, bin ich mir sicher, dass es viele Frauen da draußen gibt, die sich in einem Badeanzug wohler fühlen als in einem Bikini und denen nasser Stoff im Bauchbereich herzlich egal ist. Das habe ich zum Anlass genommen, mich mal durch das World Wide Web zu wühlen und euch vier smarte Modelle auszugraben. And here we go!

Sunday Love #95

18/12/2016 keine Kommentare

Hey Honey Leggings Stars

Könnte eine Yoga Leggings wohl besser zum 4. Advent passen als diese hier (edit: Link entfernt, weil ausverkauft) aus dem Hause Hey Honey? Wohl kaum. Sunday Love! Lasst euch nicht stressen von dem Weihnachtswahnsinn da draußen!

Jenny

Sunday Love #94

11/12/2016 keine Kommentare

Spiritual Gangster Grateful Beanie

Ich hab‘ 2 Gänge zurückgeschaltet und trotzdem fügt sich grad irgendwie alles ineinander. Das macht mich gleichermaßen sprachlos wie dankbar, daher möchte ich dem Spiritual Sister Grateful Beanie (edit: Link entfernt, weil ausverkauft) heute das Sunday Love Krönchen aufsetzen.

Jenny

Vonneslho Bademantel aus Bio Baumwolle

31/10/2016 2 Kommentare

Vonneslho Bademantel aus Bio BaumwolleAuf den heutigen Tag hab‘ ich 4 Jahre lang gewartet. Wie oft beneide ich Fashion- und Lifestyleblogger um ihre kunterbunten Outfitposts, während ich in Adiletten, Bikini und Bademantel schlüpfe. Aber heute, liebe Leute (das hat sich jetzt sogar gereimt), kommt hier mein allererstes #OOTD. So exciting!

Als mich die äußerst smarte Email von Catrin, der Designerin von Vonneslho, erreichte, in der sie mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, euch darüber zu informieren, dass es formschöne Bademäntel aus Biobaumwolle gibt, war ich sofort Feuer und Flamme. Denn Nachhaltigkeit ist ja immer eine gute und unterstützenswerte Sache. Vor allem in diesem irren Luxussegment, in dem ich mich bewege. Also erreichte mich nur kurze Zeit später ein riesiges Paket mit dem Vonneslho Bademantel Bio deluxe für Ladies in Größe M.

Meine erste Erkenntnis: Er ist viel größer und schwerer als herkömmliche Bademäntel. Dicht gefolgt von meiner zweiten Erkenntnis: Er ist verdammt flauschig! Allerdings ganz anders flauschig als „Plastikmäntel“. Da ich ja auf gefühlt jedem zweiten Bild einen Bademantel trage, maße ich mir an, Bademäntel in „eher nicht so flauschige Baumwollmäntel“ und „superduper-flauschige Mäntel aus synthetischem Mischfasergewebe“ einzuteilen. Entsprechend erstaunt war ich also, dass es sich bei dem Vonneslho Bio deluxe Bademantel um eine derart flauschige Angelegenheit handelt.

Ganz losgelöst davon, dass Biobaumwolle natürlich cooler ist als ein Polyestermix, möchte ich aber auch den Schnitt feiern, denn wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt (es wird beim Anklicken größer), wird er seitlich gebunden, was nicht nur sehr viel hübscher aussieht als die herkömmlichen Schnitte, sondern auch unschöne Einblicke verhindert. Denn wer kennt sie nicht, diese männlichen Gäste, die vor oder nach der Behandlung breitbeinig dasitzen und jedem Mitarbeiter stolz ihre Genitalien präsentieren. 10 von 10 Punkten also für diesen Schnitt!

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/