Tags

(15) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (11) (9) (13) (2) (1) (2) (25) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (6) (4) (3) (6) (53) (57) (28) (18) (13) (99) (41) (41) (78) (8) (11) (45) (4) (24) (18) (4) (4) (8) (70) (4) (26) (4) (10) (5) (10) (6) (10) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (36) (17) (3) (50) (5) (17) (44) (6) (10) (14) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (7) (7) (5) (6) (8) (6) (34) (1) (2) (4) (1) (8) (7) (19) (9) (6) (4) (20) (16) (2) (3) (3) (7) (3) (5) (7) (7) (7) (8) (3) (1) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (30) (1) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (1) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (78) (1) (16) (37) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (24) (15)

Akasha Ayurveda Berlin

15/01/2018 keine Kommentare

Akasha BerlinLong time no Ayurveda Empfehlung! Und aus eben diesem Grund möchte ich euch heute von meiner Padabhyanga bei Akasha berichten.

Ich war in Malaysia mit Digital Detox beschäftigt, als mich die Einladung von Azade und Nora, den beiden Ladies hinter Akasha, erreichte. Nach meiner Rückkehr spielten wir dann eine kleine Runde Email-Pingpong, bevor es nur kurze Zeit später soweit war und ich mich auf den Weg nach Niederschönhausen machte.

Für meinen Geschmack wird Ayurveda derzeit ähnlich vergewaltigt und verhipstert wie Yoga, daher liegt mir die Empfehlung ordentlicher Ayurveda Locations stärker am Herzen denn je. Bei Akasha könnt ihr allerdings nicht nur Ayurveda Treatments buchen, sondern auch Yogaklassen besuchen und ich kann euch schon jetzt verraten, dass Nora und Azade mit Akasha auch in der Übersicht der Kleinen, geilen Yogastudios landen werden. Dazu aber zu einem späteren Zeitpunkt mehr, denn hier und heute soll es um Ayurveda gehen.

Ihr findet Akasha in der Hermann-Hesse-Str. 61  in Berlin Niederschönhausen. Solltet ihr in oder um Pankow herum wohnen, ist das für euch also ein Heimspiel. Aber auch vom Prenzlauer Berg oder Mitte aus ist Akasha super erreichbar. Ihr könnt mit der M1 bis Tschaikowskistraße fahren und lauft von dort dann noch schätzungsweise 500 Meter zu Fuß. Easy.

Am Tag meines Besuchs bin ich seit exakt 18 Tagen aus Malaysia zurück und lasst euch gesagt sein, dass ich nie länger und brutaler mit einem Jetlag zu tun hatte wie dieses Mal. Ich fühle mich nach wie vor ziemlich zerstört und habe das Gefühl, dass er mich auch heute nach Niederschönhausen begleitet.

Meridian Spa & Fitness Hamburg Eppendorf

30/10/2017 keine Kommentare

Spa Hamburg MeridianSpa EppendorfEs gab viel zu lange keinen Hamburg Tipp mehr! Meine letzte Hamburg Empfehlung liegt unglaubliche 8 Monate zurück! Grund genug, mal wieder in den ICE Richtung Nordwesten zu springen und einen Day Spa im Meridian Spa & Fitness Eppendorf zu verbringen.

Da Meridian aus Hamburg kommt, findet ihr hier auch die meisten Anlagen der Kette. Genau genommen sind es 5 an der Zahl und da ich mich bisher nur im Meridian Alstertal entspannt habe, war es höchste Zeit, mir endlich mal ein weiteres Meridian in Hamburg vorzuknöpfen!

Vom U-Bahnhof Osterstraße laufe ich etwa 10 Minuten und bin bei meiner Ankunft fast ein bisschen erstaunt, dass das Meridian in Eppendorf sich nicht auf dem Dach eines Einkaufszentrums befindet. Ich würde die Lage als idyllisch bis gediegen bezeichnen.

Da meine Work Life Balance zum Zeitpunkt meines Besuches ein klitzekleines bisschen aus dem Gleichgewicht geraten ist und ich die Tage gefühlt nur noch sitzend am Computer verbringe, bin ich fest entschlossen, neben einem Spa Treatment auch noch einen Kurs namens „Faszientraining“ zu besuchen. (Eine Übersicht der Kurse findet ihr hier.) Ich hab‘ bisher den Fitness-Part der Häuser, über die ich so schreibe, ja immer mehr oder weniger stur ignoriert und mich auf den Spa-Bereich fokussiert. Ich sollte aber zukünftig öfter mal einen Blick in den Kursplan werfen, denn mir war nicht klar, wie groß die Anzahl der blogkompatiblen Kurse ist. Also: Wieder was gelernt!

MeridianSpa Skyline Plaza in Frankfurt am Main

16/10/2017 keine Kommentare

Meridian Spa FrankfurtFreunde der Entspannung, es geht weiter mit Frankfurt! Und nachdem ich euch bisher ja „nur“ Hotel Spas und inhabergeführte Locations beziehungsweise Behandler vorgestellt habe, möchte ich heute die erste Day Spa Empfehlung aus dem Ärmel schütteln, denn ich habe mich vor 10 Tagen im MeridianSpa Skyline Plaza entspannt!

Die nächstgelegene U-Bahn Station wäre „Festhalle/Messe“, aber selbst vom Hauptbahnhof aus lauft ihr gerade mal 15 Minuten. Eine zentrale Sache also. Genau wie in Berlin und auch in Hamburg ist auch MeridianSpa Skyline Plaza in (oder auf?) einem Shopping Center gelegen. Ich fahre also mit diversen Rolltreppen ganz nach oben und irgendwann weisen die terracotta-farbenen Bodenfliesen mir den Weg.

Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich vor langer Zeit selbst dann und wann im ayurvedischen Stil Öl für MeridianSpa verteilt habe? War geil. Ernsthaft. Ich erinnere mich gerne an das Cerankochfeld und das Shirodhara Equipment zurück, aber der Weg nach Spandau war einfach zu weit. Ich erzähle euch das an dieser Stelle, weil die einzelnen Häuser der Kette sich ja alle sehr ähneln und aus diesem Grund beschleicht mich so ein merkwürdig vertrautes Gefühl, obwohl ich noch nicht mal eingecheckt habe.

Ich werde herzlich begrüßt, bekomme ein Wasser und bevor ich dran nippen kann, holt Rebecca, die Spa Managerin, mich dann auch schon höchstpersönlich ab. Sie führt mich in die Umkleide (die by the way genauso aussieht wie in Berlin und in Hamburg) und zeigt mir meinen Spind, in dem bereits ein Bademantel und diverse Hand- und Saunatücher auf mich warten. Ich packe Rucksack und Jacke in den Spind und bin bereit für eine Führung.

Dien Chan 2.0 Berlin

06/09/2017 keine Kommentare

Dien Chan 2.0Berliner Homies, aufgepasst! Vor ein paar Wochen lief ich nichtsahnend an einem Samstag Morgen die Prenzlauer Allee lang, als eine Location am Straßenrand meine Aufmerksamkeit auf sich zog.

Ihr seht das auf dem Titelbild. Auf einem weiteren Schild stand „Ooohhh“ und auf so einer Minirampe zum verschlossenen Laden hin „Uuuhhh“. Ich googelte und landete auf der Website von Dien Chan 2.0. Da der Webauftritt einen sehr blogkompatiblen Eindruck auf mich machte, likte ich kurzerhand als erste Person die Facebook Page und verschickte eine Privatnachricht.

Vietnamesische Massage in Berlin? Yes please! Ich war schon mal in Vietnam. Das war allerdings 2010, also vor I LOVE SPA und in meiner Erinnerung unterscheiden sich vietnamesische Massagen nicht wirklich von Thai Massagen. Aber es ist zum einen schon ein Weilchen her und zum anderen war das die chaotischste Reise meines Lebens. Höchste Zeit also, sich das Thema „Vietnamesische Massage“ mal für den Blog vorzuknöpfen! Die Personen hinter Dien Chan 2.0 heissen Martin, Jasmin, Trung und Hang und Martin war es auch, der auf meine Facebook Nachricht antwortete und die Idee eines Blog Features ganz smart fand.

Martin und Jasmin sind ein Paar und Trung und Hang sind Martins Eltern. Man könnte also sagen, wir haben es hier mit einem Familienbetrieb zu tun. Ganz konkret handelt es sich hierbei jedoch nicht um eine Neueröffnung, sondern viel mehr um einen Relaunch, denn unter dem Namen „360° by Mr. Trung“ gab es auf der Prenzlauer Allee 191 bereits in der Vergangenheit ein vietnamesisches Gesundheitszentrum. Zum Juli 2017 sind Martin und Jasmin allerdings mit dazugestoßen und im Zuge dessen ist sowohl ein neuer Style, als auch ein neuer Webauftritt mit eingezogen.

Villa Kennedy Frankfurt am Main

30/08/2017 keine Kommentare

Villa Kennedy Frankfurt am MainFreunde der Entspannung, heute gibt’s eine Frankfurt Empfehlung mit Pool! Und alle Berliner, Hamburger und Münchner jetzt so: „Wie, mit Pool? Was ist daran bitte so besonders?“ Aber lasst euch eins gesagt sein, liebe Leute: Ordentliche Hotel Spas mit Pool sind in Frankfurt am Main Mangelware. Falls ihr euch beim Day Spa also nicht nur entspannen, sondern auch abtauchen wollt, sollte das Villa Spa der Villa Kennedy auf eurer Liste ganz oben stehen.

Die Villa Kennedy gehört zur Rocco Forte Collection und wer hier schon ein bisschen länger mitliest, wird wissen, dass ich viele (also wirklich sehr viele Jahre) als freiberuflicher Spa Therapist mit dem Hotel de Rome hier in Berlin zusammengearbeitet habe. Neben dem Hotel de Rome in Berlin und der Villa Kennedy in Frankfurt gibt’s als drittes Rocco Forte Haus in Deutschland noch das The Charles in München und schon damals war es für mich eine echte Challenge, mich in einem Rocco Forte Bademantel zu entspannen. Einfach, weil es für mich untrennbar mit meiner eigenen Arbeit verknüpft war.

Da die legendäre Schwanen-Abschiedparty nun aber schon eine ganze Weile zurückliegt, bin ich guter Dinge, meine dritte Rocco Forte Experience hier auf dem Blog mit ein bisschen mehr professionellem Abstand wie ein ganz normaler Day Spa Gast anzugehen.

Da die Distanzen in Frankfurt überraschend überschaubar sind, nähere ich mich der wunderschönen alten Villa zu Fuß. (Der nächstgelegene S-Bahnhof ist „Stresemannallee“, aber selbst vom Hauptbahnhof aus dauert der Fußweg gerade mal 15 Minuten.) Das Gebäude wurde 1901 erbaut und bis 1933 von einer Bankiersfamilie bewohnt. Anschließend wurde das Haus zum Max Planck Institut für Biophysik. 1963 fuhr John F. Kennedy die damalige „Forsthausstraße“ lang, was zur Folge hatte, dass der Straßenname in Kennedyallee umbenannt wurde und daraus resultiert auch der heutige Name der Villa Kennedy, die 2006 eröffnet wurde und seither als Hotel fungiert.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/