(4) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (4) (3) (8) (7) (2) (20) (1) (3) (2) (1) (2) (4) (2) (77) (1) (6) (3) (53) (10) (22) (13) (1) (10) (81) (38) (13) (5) (41) (1) (48) (6) (14) (9) (21) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (7) (7) (61) (3) (26) (13) (4) (9) (1) (1) (8) (2) (3) (19) (2) (33) (14) (1) (16) (1) (41) (7) (4) (5) (31) (5) (3) (12) (7) (14) (7) (16) (6) (9) (4) (3) (3) (5) (6) (9) (5) (27) (1) (52) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (24) (81) (3) (3) (3) (21) (26) (2) (2) (6) (7) (3) (7) (5) (4) (3) (1) (4) (3) (2) (23) (5) (14) (3) (26) (3) (31) (5) (1) (10) (26) (9) (1) (15) (2) (97) (40) (1) (15) (1) (6) (8) (18) (3) (1) (6) (4) (6) (9) (3) (75) (30) (5) (17) (20) (14) (9)

The Cosmic Barber – Indian Face Massage

15/03/2014 keine Kommentare

Habt ein entspanntes Wochenende! Vielleicht sogar mit einer indischen Gesichtsmassage?

Jenny

Roland’s erster Barber-Besuch bei Will im Wheadon Berlin

12/02/2014 3 Kommentare

Roland war beim Barber im Wheadon!Ich freue mich riesigst, dass sich Roland nach seinem letzten Post der heutigen Herausforderung gestellt hat und uns alle auch noch daran teilhaben lässt:

„Wie schon im letzten Post geschrieben, war ich bereits nahe der Verzweiflung, den eigenen Bart spiegelverkehrt zu trimmen. Tausendfaches Nachschneiden mit der Schere, Löcher produzieren mit dem Elektrorasierer, von der Mühe, das alles auch noch symmetrisch zu erzeugen oder der Zeit, die das alles in Anspruch nimmt ganz zu schweigen. Es fühlt sich an wie diese Geschicklichkeitsspiele, bei denen man eine kleine Kugel in die Mitte eines Labyrinths bugsieren muss und irgendwann nur noch wütend wird. Von der Realität überzeugt beginnt deswegen die Suche nach einem ordentlichen Barber. Gibt es in Kreuzberg wie Sand am Meer, auch in Mitte finden sich ein paar. Doch was jetzt? Yelp checken? Fehlanzeige, das war zu vermuten. Einfach ausprobieren? Dazu kann ich mich nicht durchringen.

Während ich noch eine Strategie ausbrüte, einen guten Barber ausfindig zu machen, komme ich durch I LOVE SPA schon wie die Jungfrau zum Kinde: Wheadon. Noch nie gehört. Ein Laden in Mitte, bei dem ich fix einen Termin zu einer Rundumversorgung mit Bart trimmen, Haarschnitt und einem Gesichtstreatment bekomme. Was letzteres ist, weiß ich mittlerweile auch. Obwohl ich vorher noch nie von Wheadon gehört hatte, läuft es mir in den kommenden Tagen scheinbar omnipräsent über den Weg. Im sugarhigh Newsletter sehe ich, dass sie einen weiteren Old School Barber suchen und bei meinem Friseur sagt man mir, Wheadon sei das „Non-plus-ultra“ für Barbering in Berlin. Alles klar, nun darf man sich offiziell darauf freuen.

Am Tag X werde ich von Barber Will herzlich begrüßt und vom Laden aus die Treppen runter in den Barbierbereich geführt. Der befindet sich nämlich im Keller vom Wheadon Store, wo es angenehm düster ist und die Holzbeplankung eine gemütliche Wärme ausstrahlt.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/