Tags

(9) (1) (1) (1) (1) (6) (9) (9) (2) (1) (2) (23) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (92) (6) (3) (3) (5) (55) (31) (25) (14) (13) (94) (41) (41) (64) (7) (14) (9) (34) (4) (5) (24) (17) (4) (3) (10) (8) (69) (4) (26) (3) (12) (5) (10) (6) (3) (9) (6) (3) (3) (4) (20) (3) (35) (16) (16) (3) (48) (7) (3) (5) (35) (6) (6) (12) (7) (15) (6) (15) (3) (7) (7) (5) (1) (5) (6) (8) (5) (30) (1) (1) (4) (5) (4) (3) (7) (15) (93) (3) (3) (9) (3) (4) (20) (31) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (7) (7) (6) (3) (3) (4) (4) (4) (2) (23) (6) (6) (16) (2) (3) (28) (37) (8) (2) (10) (26) (1) (3) (2) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (5) (4) (6) (6) (81) (35) (5) (17) (15) (14) (9) (4)

Let’s talk about: Badeschlappen

30/06/2017 keine Kommentare

Die besten BadeschlappenFreunde der Entspannung, eigentlich sollte das hier heute mein Beitrag zur bevorstehenden Fashion Week werden. Ihr wisst schon, so à la „Outfit of the day“ und so. Ironischerweise könnte der Post jetzt aber nicht besser zu den Berliner Wetterverhältnissen passen. Meine Chucks werden Tage brauchen, um zu trocknen…

Lasst uns also heute mal über Badeschlappen reden. So absurd das jetzt auch erstmal klingen mag – ihr könnt euch ja nicht vorstellen, wie häufig ich nach meinen Adiletten gefragt werde bzw. wie oft mich die Frage erreicht, wie Adiletten größentechnisch denn so ausfallen.

Damit ich zukünftig einfach kurz und knackig mit einem Link antworten kann, möchte ich euch heute meine Top 3 Badeschlappen vorstellen und jeweils ein paar Worte zu den Größenverhältnissen verlieren.

In dem gif seht ihr nicht nur meine persönlichen Favoriten, sondern höchstwahrscheinlich auch die Klassiker schlechthin: Nike Benassis, Originals von Flip*Flop und die gute, alte Adilette. Gleich vorweg: Das Adiletten-Modell an meinen Füßen ist eine Limited Edition aus der Kollaboration von Adidas und The Farm Company aus 2016, aber ich werde euch weiter unten ein paar fancy Alternativen verlinken. Ach ja, und ich bewege mich schuhgrößentechnisch zwischen 40 (bei eher weiblichen Schuhen) und 41 (bei eher sportlichen Modellen). Nur damit ihr das besser einordnen könnt.

Es war mir gar nicht möglich, diesen Post hier so schnell zu editieren, wie die von mir verlinkten Schlappen immer wieder ausverkauft waren. Die fancy Modelle kommen meist als Limited Edition um die Ecke und sind schneller weg, als ihr sie in’s Warenkörbchen legen könnt. Daher verlinke ich in dem heutigen Post einfach immer zu der Gesamtübersicht des jeweiligen Modells, damit die Links nicht übermorgen schon in’s Nirwana führen.

Sunday Love #112

30/04/2017 keine Kommentare

Broke + Schön Badeschlappen

Die feine Dame trug in der vergangenen Woche auf Sylt standesgemäß schwarzes Samt. Broke+Schön ist also nicht nur in Sachen Nagellack einen Besuch wert. Check!

Habt einen feinen Sonntag!

Jenny

Sunday Love #108

26/03/2017 2 Kommentare

Flip Flop Pool Star rosa

Es gibt gute Nachrichten für alle, die große Krokodilstränen geweint haben, weil sie meine limitierten Adiletten nicht nachkaufen konnten, denn Flip*Flop hat eine Pool Star Edition auf den Markt geworfen, die ihr in Zukunft häufiger an meinen Füßen sehen werdet. Sunday Love!

Jenny

Sunday Love #92

27/11/2016 keine Kommentare

Flip Flop Slim Sparkle Let it snow

Ihr wollt in der Vorweihnachtszeit stilecht durch den Spabereich eurer Wahl schlappen? Dann sind vielleicht die Flip Flop Slim Sparkles (edit: Link entfernt, weil ausverkauft) in der „Let it Snow“-Edition das Schuhwerk der Stunde. Sunday Love!

Jenny

Sunday Love #77

06/08/2016 keine Kommentare

 

Adidas Adiletten Pink The Farm Company

Glücklicherweise lebe ich ja in Berlin. Hier stört es nämlich niemanden, dass ich meine neuen Adiletten nicht nur im Spa, sondern auch auf der Straße trage. Aaaahhhhh!

Sunday Love!

Jenny

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/