Was ist ein Sound Bath bzw. was passiert bei einer Sound Bath Meditation?

Sound Bath Meditation
© Grit Siwonia

Seit Sommer 2019 bieten wir, Jenny von I LOVE SPA und Matthias von Sense Healing, ein wöchentlich stattfindendes Sound Bath in Berlin an. Und weil der Begriff “Sound Bath” bzw. “Sound Bath Meditation” in Deutschland bisher noch nicht sehr geläufig ist, möchten wir euch hier nochmal erklären, was es damit ganz konkret auf sich hat.

In L.A., New York oder London sind Sound Baths schon länger hip, aber hierzulande ist das Angebot bisher noch sehr überschaubar. Diese wenigen Angebote verstecken sich zumeist noch in der Yogaecke. Dabei wird wahlweise mit Crystal Singing Bowls oder Gongs gearbeitet, es gibt meistens keinen fixen Ticketpreis und die Veranstaltungen finden nicht regelmäßig statt. Die Teilnahme erfolgt in der Regel auf Spendenbasis.

Unser Sound Bath ist anders!

Unser Sound Bath findet jede Woche statt und wir heissen Menschen jeden Geschlechts ganz herzlich willkommen, die sich entspannen wollen – und zwar ganz egal, wie beweglich oder wie alt sie sind. Unsere Teilnehmer*innen müssen keinerlei Vorkenntnisse in Yoga oder Meditation mitbringen.

Alles, was ihr können müsst, ist Atmen und auf einer Yogamatte liegen.

Wir bespielen euch bei unserem Sound Bath nicht nur mit Klangschalen, sondern arbeiten auch mit Koshi Klangspielen, einer Ocean Drum und einem selbst gebauten Rain Stick. Und weil wir beide aus der Massage-Ecke kommen und wissen, wie elementar wichtig und wertvoll Berührung ist, lassen wir auch Mini-Massagen und Aromatherapie in unser Sound Bath mit einfliessen.

Dabei behalten alle ihre Klamotten an!

Der Begriff “Bath” mag täuschen, bedeutet aber wirklich nur auf “Baden im Klang” und hat nichts mit Wasser zu tun. Niemand zieht sich aus. Ganz im Gegenteil! Für gewöhnlich kuscheln sich unsere Teilnehmer*innen in unsere weichen Decken ein. Ihr müsst auch nicht zwingend auf dem Rücken liegen und könnt euch während unseres Sound Baths selbstverständlich bewegen oder umdrehen. Wichtig ist, dass ihr euch wohlfühlt. Wir passen die Mini-Massagen ganz individuell auf euch an, ganz egal ob ihr schwanger seid und nur noch auf der Seite liegen könnt oder ob ihr euch am liebsten in der Bauchlage entspannt.

Ekstase, Erkenntnis und Erleuchtung?

In Berichten über Sound Baths in den Staaten liest man immer wieder von ekstatischen Zuständen, in die der Klang die Teilnehmer*innen versetzt. Auch von diversen Erkenntnis- und Erleuchtungsgeschichten ist die Rede. Der Fokus unseres Sound Baths liegt ganz klar auf der Entspannung. Alle Teilnehmer*innen liegen auf ihrer Yogamatte und chillen.

Wie Sound Healing ganz konkret funktioniert, haben wir ja hier schon mal erklärt. Das ist keine sehr komplexe Angelegenheit. In einem Mediationskurs versucht ihr, aktiv eure Gedanken ziehen zu lassen, leiser zu stellen oder einer geführten Anleitung zu folgen. Bei einem Sound Bath hingegen ist wirklich nichts zu tun. Der Klang nimmt euren Verstand ganz von alleine an die Hand und ihr gleitet ohne eigenes Zutun in einen sehr entspannten Zustand.

Give it a try!

Denn wir finden: Entspannung ist für alle da. Traut euch! Kommt rum und lasst euch von uns mit Klängen bespielen! Ihr werdet es lieben.

Hier findet ihr alle Infos zu den nächsten Terminen, unseren Events und Specials und hier findet ihr unsere nächsten Termine in Berlin sowie den Link zur Ticketbuchung.

Wir freuen uns auf euch!

Jenny & Matthias

Sound Healing Berlin im Sense Healing Space
© Grit Siwonia