(4) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (4) (3) (8) (7) (2) (20) (1) (3) (2) (1) (2) (4) (2) (77) (1) (6) (3) (53) (10) (22) (13) (1) (10) (81) (38) (13) (5) (41) (1) (48) (6) (14) (9) (21) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (7) (7) (61) (3) (26) (13) (4) (9) (1) (1) (8) (2) (3) (19) (2) (33) (14) (1) (16) (1) (41) (7) (4) (5) (31) (5) (3) (12) (7) (14) (7) (16) (6) (9) (4) (3) (3) (5) (6) (9) (5) (27) (1) (52) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (24) (81) (3) (3) (3) (21) (26) (2) (2) (6) (7) (3) (7) (5) (4) (3) (1) (4) (3) (2) (23) (5) (14) (3) (26) (3) (31) (5) (1) (10) (26) (9) (1) (15) (2) (97) (40) (1) (15) (1) (6) (8) (18) (3) (1) (6) (4) (6) (9) (3) (75) (30) (5) (17) (20) (14) (9)

Kategorie: spa tests

befine Sports & Spa im Titanic Hotel Chausseestraße Berlin

18/01/2017 keine Kommentare

Befine Spa im Titanic BerlinLiebe Berliner, macht euch bereit für einen „2-in-1-Post“, denn pünktlich zum Einbruch der klirrenden Kälte habe ich mir die befine Spas von 2 Titanic Hotels mal etwas genauer angeschaut!

Die Titanic Kette hat ihre Wurzeln ja in der Türkei und weil Authentizität eine coole Sache ist, warten die Spas der Häuser auch mit ordentlichen Hamams auf. Check!

Der ursprüngliche Plan sah so aus, dass ich im befine Sports & Spa im Titanic Hotel Chausseestraße vorbeischaue und ein Hamam Treatment ausprobiere. Und obwohl ich eigentlich kein sonderlich verpeilter Mensch bin, habe ich die Betreffzeile des entsprechenden Email-Schriftverkehrs aus mir unerklärlichen Gründen komplett ignoriert und mich auf den Weg in’s befine Sports & Spa im Titanic Hotel Gendarmenmarkt gemacht.

Ich komme pünktlich um 12 Uhr an, nenne meinen Namen und teile der Rezeptionistin mit, dass ich um 15 Uhr eine Behandlung habe. Daraufhin händigt sie mir Bademantel, Handtücher und Pestemal aus und führt mich in die Umkleide. Ich schlüpfe in meinen Bikini, wickle mich in den Bademantel, schnappe mir die Handtücher und bekomme im Anschluss nochmal eine kleine Führung. Ich bin zwar schon irgendwie irritiert ob des fehlenden Pools (schließlich trage ich einen Bikini), stelle aber dennoch meinen Aufenthalt hier in keinster Weise in Frage.

Ich bin komplett alleine, was die Sache extrem entspannt gestaltet. Ich hole mir ein Wasser, lasse mich in einer von 5 Rückzugsnischen nieder und denke nochmal über den fehlenden Pool nach. Hiess es nicht, ich kann ruhig früher kommen, damit ich auch noch ein bisschen abhängen und schwimmen kann? Ich bin mir aber auch ziemlich sicher, auf dem Titanic Instagram-Account am Vorabend Bilder von dem Ort gesehen zu haben, an dem ich mich jetzt gerade befinde und da ich hier im befine Sports & Spa Gendarmenmarkt keinen Handy-Empfang habe, kann ich das jetzt gerade auch nicht wirklich gegenchecken. Also schlappe ich in die Kuppelhalle und lasse mich auf dem warmen Stein nieder. Erwähnte ich schon, dass ich komplett(!) alleine bin?

Herzzeit – Reiki, Shiatsu & Yoga in Hamburg

11/01/2017 3 Kommentare

Herzzeit HamburgLiebe Hamburger Leser, ich habe euch in den vergangenen 6 Monaten sträflich vernachlässigt. Shame on me und so. Mit dem heutigen Post mache ich aber alles wieder gut, denn ich möchte euch von Jenny aka Herzzeit Hamburg berichten. Und nein, kein Tippfehler. Jenny meets Jenny, und das bei feinstem Hamburger Sturmwetterchen!

Schon 10 Minuten nachdem mein ICE in den Hauptbahnhof eingerollt ist, hat die Hamburger Brise mir den Schirm zerfetzt. Dennoch bleibe ich zuversichtlich und mein Date mit Jenny soll mir dann am Ende des Tages auch Recht geben. Aber mal von Anfang an: Jenny ist nicht nur Yogalehrerin, sondern gibt auch Shiatsu- und Reiki-Behandlungen und weil ich in all‘ den Jahren hier auf dem Blog noch nie über Reiki geschrieben habe, habe ich mir für meinen heutigen Besuch exakt diese Behandlungsform rausgepickt.

Die Herzzeit befindet sich in der Neumünsterschen Straße 17. Das ist etwa 10 Laufminuten vom U-Bahnhof Eppendorfer Baum entfernt. Google Maps führt mich sicher an’s Ziel und als Jenny mir die Tür öffnet, ist im Prinzip auch schon gleich alles klar. It’s a match! Gefolgt von einem: „Wow, ist das hübsch hier!“ Dabei ist die Herzzeit so neu, dass sie eigentlich noch gar nicht eröffnet hat. Am 21. Januar gibt es eine offizielle Eröffnungssause, aber alle genauen Infos dazu fasse ich euch weiter unten nochmal zusammen!

Leider ist es zur Zeit meines Besuches so düster, dass meine Fotos gegen Jennys Glow ganz schön abstinken. Da ich aber ganz bestimmt nochmal wiederkommen werde, hole ich das zu einer Jahreszeit mit mehr Licht einfach nach! Es ist auf jeden Fall schön warm, die Einrichtung könnte farblich nicht besser mit meinem Blogdesign harmonieren und auch energetisch handelt es sich um einen äußerst wohlfühligen Ort. Und das ist bei Reiki ja schon mal die halbe Miete.

Beauty Lounge Medical Spa Bad Dürkheim

04/01/2017 keine Kommentare

Beauty Lounge Bad Dürkheim Bali SuiteAlle Leser(-innen) aus dem Südwesten dürfen heute mal kollektiv ausflippen, denn hier kommt die dritte Empfehlung für Rheinland Pfalz! Ich weiss, dass es unverhältnismäßig viele Leser(-innen) in Relation zu dem doch eher überschaubaren Content aus dieser Region gibt, aber ich gelobe Besserung!

Bad Dürkheim (auf pfälzisch „Därgem“) liegt am Rande des Pfälzer Waldes, und zwar an der deutschen Weinstraße, und ist etwa 20km von Mannheim entfernt. Wer hier aufmerksam mitliest, weiß ja, dass ich im Saarland geboren und aufgewachsen bin und weil ich an Heiligabend meine Eltern in Saarlouis besucht habe, habe ich mir kurzerhand meine Freundin aus Mannheim geschnappt und einen Zwischenstopp im Beauty Lounge Medical Spa Bad Dürkheim eingelegt.

Da die Anfrage, die mich per Email erreichte, mit die unterhaltsamste war, die mir je in die Inbox geflattert ist, mache ich mich gespannt auf den Weg nach Mannheim und werde dort von Marius am Bahnhof abgeholt. Marius bringt mich in das Kurpark-Hotel Bad Dürkheim, in dem sich das Beauty Lounge Medical Spa versteckt und dort wartet dann auch schon Jürgen, der Inhaber, auf mich. Das gesellige Meeting mit Rotwein und Käsewürfelchen zieht sich über Stunden und als meine Freundin etwas später am Abend zu uns stößt, bin ich ob des unterhaltsamen Smalltalks mit Jürgen bereits gespannt wie ein Flitzebogen, was uns am nächsten Tag erwartet.

Es gilt ganz konkret, ein Couple Package auszuprobieren, daher sinke ich an diesem Abend nicht alleine betrunken in die Kissen. Erkenntnis des Tages: Beim Weintrinken mit Pfälzern kann man nur verlieren. Mein Kopf bestätigt mir diese Erkenntnis, als am nächsten Morgen mein Wecker klingelt. Wir frühstücken, checken aus und begeben uns vorfreudig in die heiligen Hallen des Beauty Lounge Medical Spas. Hier nippen wir erstmal ein bisschen am Tee, während wir im Spa Menü blättern und versuchen, uns für ein Couple Package zu entscheiden.

Laya Ayurveda Berlin

28/12/2016 keine Kommentare

Laya Ayurveda Massage BerlinBerliner Homies, aufgepasst! Dieser Tage gerät die Überzeugung eines jeden Sommers, in dem Berlin die schönste Stadt der Welt war, ja gerne mal in’s Wanken. Zu kurz die Tage, zu grau der Himmel und zu trüb die Mienen. I feel you!

(Nicht umsonst habe ich alles daran gesetzt, nach Thailand zu entschwinden.)

Heute gilt es aber, gleich zwei gute Nachrichten zu verkünden, denn zum einen haben wir den Tiefpunkt für diesen Winter überschritten und die Tage werden wieder länger und zum anderen habe ich das perfekte Berliner Wintertreatment ausprobiert und möchte euch heute von Natalie aka Laya Ayurveda berichten!

Laya Ayurveda ist sehr verkehrsgünstig in Kreuzberg gelegen, und zwar nur wenige Fußminuten vom U-Bahnhof Gneisenaustraße entfernt. Und da die Adresse sich auf der Website ziemlich gut versteckt: Solmsstraße 40!

Als mich Natalies Email erreichte, war ich noch in Thailand und als ich sie las, hing ich, zurück in Berlin, übelst gejetlagt über der Sofalehne. Eine ayurvedische Massage? Yes please! Nach dem Thai Massage Overload der vergangenen Wochen musste ich nicht lange überlegen und wir verabredeten uns umgehend zu einem Offline Date.

Der Tag, an dem ich mich dann auf den Weg nach Kreuzberg mache, könnte sich nicht perfekter für eine Kombination aus Pinda Sveda und Marma Massage eignen, denn der Himmel ist grau und die Kugel des Fernsehturms verschwindet im Nebel. Außerdem sind beide Treatments in all‘ den Jahren noch kein einziges Mal auf dem Blog aufgetaucht. Wie ist das bloß möglich!?

Infinity Spa Bangkok

21/12/2016 keine Kommentare

Infinity Spa BangkokHeute geht der letzte Bangkok Post online. Das macht mich fast ein bisschen wehmütig. Es war so wunderbar. Ich möchte an dieser Stelle auch auf die krachneue Thailand Subpage hinweisen, die ich seit meiner Rückkehr gebastelt habe. Sie wird auch bald in’s Layout integriert, damit ihr sie wiederfindet (solltet ihr sie mal suchen).

Aber zurück zum Thema: Bangkok! Eine Stadt, die man entweder liebt oder hasst. Ich bin irgendwie immer ziemlich glücklich, wenn ich in Bangkok bin und plane aus diesem Grund auch jedes Mal mindestens 5 Tage vor Ort ein.

Da ich privat auf Reisen auch ganz gerne mal Trip Advisor nutze (wenn auch in erster Linie, um die vegetarische Nahrungsaufnahme zu sichern), checke ich auch gelegentlich das Spa Ranking vor Ort.

Nun bin ich natürlich nicht derart verblendet, als dass ich ein Trip Advisor Ranking für die Realität halten würde. In Berlin gehe ich mit dem Ranking beispielsweise nicht konform. (Und in der einen oder anderen Stadt, in der ich einen ganz guten Überblick habe, ebenso wenig.) Dennoch schaue ich mir dann und wann den einen oder anderen Webauftritt an und genau so wurde ich auf das Infinity Spa aufmerksam, um das es heute hier gehen soll.

Das Infinity Spa steht zum Zeitpunkt unserer Anreise nämlich auf Platz 1 und beim ersten Klick auf die Website habe ich sofort ein gutes Bauchgefühl. Bauchgefühl über Online Bewertungen. Immer! Also fackle ich nicht lange und reserviere online 2 Termine. Einen für mich und einen für meine Begleitung. (Die ich an dieser Stelle zitieren möchte: „Können wir das bitte hinter uns bringen und dann was Cooles machen?“) Und auch wenn mein Mitgefühl sich in Grenzen hält, weiss ich natürlich, was er meint. Zu viele Treatments fühlen sich nicht gut an. Aber ich bin schließlich nicht nur im Urlaub. Mitgefangen, mitmassiert. Oder irgendwie so.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/