Tags

(10) (1) (1) (1) (1) (4) (6) (11) (9) (11) (2) (1) (2) (23) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (97) (6) (4) (3) (6) (53) (42) (27) (14) (13) (97) (41) (41) (70) (8) (10) (39) (4) (24) (17) (4) (3) (8) (69) (4) (26) (3) (10) (5) (10) (6) (6) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (35) (17) (3) (50) (5) (16) (39) (6) (7) (12) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (5) (5) (5) (6) (8) (5) (33) (1) (1) (4) (6) (3) (7) (16) (94) (3) (3) (9) (5) (4) (20) (16) (1) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (6) (7) (7) (7) (3) (3) (4) (4) (4) (2) (24) (6) (6) (16) (2) (3) (29) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (4) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (7) (1) (4) (6) (4) (6) (77) (11) (36) (5) (18) (15) (22) (9) (4) (24) (14)

Kategorie: naturkosmetik & spa brands

Spa Find Black Mud Face & Body Mask

23/10/2017 keine Kommentare

Spa Find Black Mud Face & Body MaskLiebe Leute, macht euch bereit für eine Trilogie! Ich werde euch in den kommenden 3 Monaten nämlich in 3 Posts unterschiedliche Produkte einer britischen Spa Brand vorstellen, die hier bisher noch nie aufgetaucht ist #trommelwirbel

Ich selbst kam mit Finders Germany erstmalig auf dem Spa Life Kongress in Bad Orb in Kontakt (der in der ersten Runde ja noch von den Engländern organisiert wurde) und fand das schon damals ganz spannend – zumal mir die Produkte bisher noch nie bei einem meiner Spa Checks begegnet sind.

Falls ihr euch wundert, warum die Produkte englisch etikettiert sind: Das Unternehmen hinter den Produkten rund um das tote Meer heisst „Finders International“ und das deutsche Pendant hört auf den Namen „Finders Germany“. Unter dem Finders Dach wohnen insgesamt 3 Produktgruppen: Spa Find, Spa Magik Organiks und Dead Sea Spa Magik.

Spa Find ist die Spa Brand. Will heissen: Mit diesen Produkten werdet ihr in Spas und Kosmetikinstituten mit der vollen Ladung Meersalz, Schlamm und Seetang behandelt. Spa Magik Organiks findet ihr in England in Apotheken, Reformhäusern und Kaufhäusern und bei Dead Sea Spa Magik handelt es sich um die in England meistverkaufte Serie mit Mineralien des Toten Meeres.

So, nach dem längsten Intro der Welt heisst es jetzt aber endlich: Vorhang auf für die Spa Find Black Mud Face & Body Mask! Und wie ihr bereits dem Titelbild entnehmen könnt, war das mit dem Schlamm kein Scherz.

REN Vita Mineral Active 7 Eye Gel

18/09/2017 keine Kommentare

REN Skincare Active 7 Eye GelFreunde der britischen Naturkosmetik, der I LOVE SPA Praktikant ist zurück und hat ein duftneutrales Augengel mitgebracht. Freut euch also auf seinen ersten Erfahrungsbericht in Sachen Augenpflege!

Jenny: Du hast den Sommer ja mit dem Ren Vita Mineral Active 7 Eye Gel verbracht. Wie war’s?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Mit wem?

Jenny: Na mit dem Augengel, um das es hier heute geht.

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ach so. Ja, das stimmt. Sind dir meine strahlenden Augen etwa nicht aufgefallen?

Jenny: Nope. Dein glänzender Bart, Deine geschmeidige Gesichtshaut und Deine top gestylte Frisur müssen mich abgelenkt haben. Aber kommen wir zu den Fakten, okay? Wie lange und wie oft hast du das Augengel benutzt?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ich hab’s fast jeden Abend und manchmal auch morgens benutzt und find’s super, weil es im Gegensatz zu anderen Produkten, die ich schon ausprobiert habe, superschnell einzieht und keine schmierigen Rückstände hinterlässt.

Jenny: Aber ein Gel hinterlässt, im Gegensatz zu diesen anderen Produkten, dafür ja gerne mal ein spannendes Gefühl. War das nicht der Fall?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Spannend war’s, aber meine Haut hat nicht gespannt. Spaß beseite. Nein, es hat überhaupt gar nicht gespannt.

We Love The Planet Deocreme

11/09/2017 keine Kommentare

We Love The Planet Deo ohne AluminiumsalzeLong time no Deo-Empfehlung! Heute möchte ich meinen ausführlichen Top 10 Deos ohne Aluminiumsalze-Post um eine weitere Brand ergänzen. Sagt also „Hi“ zu We Love The Planet!

2015 in den Niederlanden gegründet, ist We love the Planet seit Frühling diesen Jahres auch auf dem deutschen Markt am Start. Grund genug, die Deocreme mal einem ausgiebigen Test zu unterziehen! Also hab‘ ich den gesamten Sommer über die beiden Deocremes, die ihr auf dem Titelbild seht, verwendet und bin so angetan, dass ich sie euch heute in einem eigenen Post vorstellen möchte.

Auch wenn ich beauty-technisch dann und wann zugunsten des Spaßfaktors den naturkosmetischen Pfad mal kurzzeitig verlasse und in Richtung Korean Beauty entgleise, so bin ich deo-technisch doch sehr straight und konsequent unterwegs. Will heissen: Seit nunmehr 4 Jahren kamen meine Achseln nicht mehr mit Aluminiumsalzen in Kontakt und daher versteht es sich natürlich von selbst, dass ich euch hier auf dem Blog auch ausschliesslich Deos ohne Aluminiumsalze empfehle.

Die We Love The Planet Deocremes kommen in 5 Duftrichtungen um die Ecke, aber ich hab‘ mir für den heutigen Post nur Lovely Lavender und Sweet Serenity vorgeknöpft und auch wenn mich das Wörtchen „sweet“ erstmal abgeschreckt hat (ich komme auf süß-klebrige Düfte ja meistens nicht so gut klar), fällt es mir letztenendes fast sogar schwer, mich auf einen Favoriten festzulegen. Der Duftmix aus Rosenöl, Honig und milden Kräutern kann nämlich was!

Karmameju Face Brush & Face Cream

11/08/2017 keine Kommentare

Karmameju Face Brush Karmameju Face CreamLiebe Leute, ich weiss nicht, was mit mir los ist, aber ich finde immer mehr Gefallen an Rosenduft! Wie weird ist das bitte? Ihr merkt das ja selbst, die rosigen Tipss häufen sich und auch meine heutige Empfehlung reiht sich artig in die Rosenreihe ein. Da wir es aber nicht gleich übertreiben wollen, hat sie noch eine Gesichtsbürste im Schlepptau.

Es gibt Brands, die seit Jahren auf meiner „Muss ich unbedingt mal ausprobieren“-Liste stehen und Karmameju befindet sich auf dieser Liste seit geraumer Zeit ganz schön weit oben. Hätte ich gewusst, dass es nach Liebe auf den ersten Blick auch nochmal Liebe auf den ersten Hautkontakt ist, wäre die Karmameju Velvet Age-Defence Face Cream 01 schon viel eher in mein Badezimmer eingezogen. Sicherlich kommt es letztenendes immer auf die inneren Werte an, aber ihr wisst ja, wie sehr ich mich freue, wenn Naturkosmetik sich hübsch gemacht hat und ich denke, wir sind uns einig, wenn ich hier und heute behaupte: Das ist bei jedem einzelnen Karmameju Produkt der Fall.

Der einzige Wermutstropfen gleich vorweg (bevor ich meine exzessive Lobeshymne anstimme): Die Karmameju Renew Age-Defence Face Brush 01, deren Anwendung ich euch weiter unten auch in einem Video demonstriere, ist mir wirklich an’s Herz gewachsen – als Vegetarier fänd‘ ich’s allerdings cooler, wenn sie nicht mit Ziegenhaar um die Ecke kommen würde. Nicht ganz irrelevant für alle Veganer!

Fangen wir doch gleich auch mit der Gesichtsbürste an! Ich bin ja ein großer Fan von Bürstenmassagen am Körper, daher war ich sehr gespannt, wie sich eine Bürstenmassage im Gesicht wohl anfühlen wird. Die Bürste mit dem Buchenholzgriff ist für alle Hauttypen geeignet und wirkt meiner Meinung nach in erster Linie auf’s Bindegewebe und das Lymphsystem.

dermalogica Daily Superfoliant

02/08/2017 keine Kommentare

dermalogicaEs ist ziemlich genau 5 Jahre her, dass hier der erste dermalogica Post online ging, in dem ich euch den Daily Microfoliant angepriesen habe. Es ist mir immer latent unangenehm, auf diese alten Posts zurückzuverlinken, weil sie vom Umfang her mehr als überschaubar waren. Aber Authentizität rules, oder? Klick!

Obwohl ich seit 2012 wirklich viiiiele Produkte ausprobiert habe, hat der Daily Microfoliant bis heute ein festes Plätzchen in meinem Badezimmer und wenn ihr ihn genauso hart feiert wie ich, dürfte euer Herz gleich nochmal ein bisschen höher hüpfen, denn heute soll es hier um den dermalogica Daily Superfoliant gehen, ein „Anti Pollution Puderpeeling“. Der Daily Superfoliant macht sich besonders gut bei „reifer und vorzeitig gealterter Haut“. Ich würde mich da jetzt zwar nicht unbedingt zur Hauptzielgruppe zählen, da ich aber ein großer „dermalogica Puderpeeling Fan“ bin und die Altersstruktur meiner Leserschaft kenne, habe ich ihn mir dennoch mal ganz genau aus der Nähe angeschaut!

Der Daily Superfoliant ist das erste hochwirksame Anti-Pollution Produkt von dermalogica, das gezielt den Zusammenhang zwischen Umweltverschmutzung und Hautalterung in den Fokus rückt und wie es diesbezüglich in eurer Stadt aussieht, könnt ihr ganz easy über den Skin Pollution Index online gegenchecken.

Als ich an einem sommerlichen Montag um 13:30 Uhr „Berlin“ eingebe, spuckt der Index mir einen moderaten Wert von 30 aus und verrät mir darüberhinaus, dass Ozon der aktuell vorherrschende Schadstoff ist. Außerdem teilt er mir mit, dass sich unser hauteigenes, antioxidativ wirkendes Vitamin E um 25 % reduziert, auch wenn wir nur ein paar Stunden lang Smog ausgesetzt sind und ich lerne, dass bodennahes Ozon freie Radikale und Enzyme erzeugt, die die Schutzbarriere der Haut angreifen.

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/