Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Kategorie: home spa

Scholl Velvet Smooth Express Pedi

04/08/2014 3 Kommentare

Scholl Velvet Smooth Express Pedi pinkLasst uns heute mal wieder über Home Spa im Allgemeinen und Pediküre im Speziellen reden.

Heute möchte ich euch nämlich ein Gerät von Scholl vorstellen, das auf den Namen Velvet Smooth Express Pedi hört und zusammen mit der Friendly Almond Foot Mask aus diesem Post hier babypopoweiche Füße im Handumdrehen zaubert!

Es handelt sich hierbei ganz konkret um ein batteriebetriebenes Gerät, das Hornhaut entfernt. Die schwarze Rolle am oberen Ende ist sowas wie ein Bimsstein, der sich dreht. Allerdings sehr viel vorsichtiger und langsamer als professionelle Pediküre-Geräte. Höchstwahrscheinlich macht das aber auch Sinn, wenn man bedenkt, wie viele Ladies sich alleine mit Hornhauthobeln viel zu viel Haut vom Fuß schälen.

Also: Nehmt euch ein bisschen Zeit. Eine Bedienungsanleitung ist im Prinzip überflüssig. Hinsetzen, Gerät einschalten und ohne Druck an die Stelle halten, an der es die Hornhaut entfernen soll. Zu festes Drücken ist kontraproduktiv, denn dann verlangsamt sich (vermutlich aus Sicherheitsgründen) die Bewegung der Rolle.

Ich brauchte etwa 5 Minuten für beide Füße, aber die Anwendungsdauer hängt sicherlich auch davon ab, ob man regelmäßig zur Pediküre geht oder wie die Füße halt grad so aussehen. Im Gegensatz zu dem normalen Bimssteingerubbel geht das hier auf jeden Fall sehr viel schneller vonstatten und macht irgendwie sogar auch noch Spaß. Aus diesem Grund ist mein Bimsstein schon nach der ersten Pediküre mit dem Velvet Smooth Express Pedi (was für ein crazy Name) in die Tonne gewandert.

Home Spa Pediküre

12/05/2014 keine Kommentare

Home Spa Pediküre

Auch wenn es sich beim Blick aus dem Fenster nicht so anfühlt – die Zeit der offenen Schuhe lauert um die nächste Ecke! Höchste Zeit also für einen Pediküre Home Spa-Post.

Here we go:

1 Erstmal runter mit dem alten Lack! Zum Beispiel mit Butter London Powder Room.

2 Dann bereitet ihr euch ein tolles Fußbad vor. Ich habe für Fußbäder eine Tubtrug-Wanne.

3 Das Fußbad meiner Wahl duftet nach rosa Fun. Natürlich. Nach was auch sonst.

4 Nach dem Fußbad die Füße abtrocknen, eine Runde Rock Off auf die Stellen auftragen, an denen sich gerne Hornhaut bildet und ein paar Minuten abwarten. Dann mit den Füßen nochmal zurück in’s Fußbad und Rock Off abwaschen.

DIY Gesichtspeeling mit Kaffee und Honig

09/05/2014 1 Kommentar

DIY Kaffee Honig Gesichtspeeling

Bisher hatten wir in der Home Spa-Kategorie ja nur Body Scrubs. Zeit für ein Gesichtspeeling! Und weil das Kaffee Scrub der am häufigsten geklickteste Post im Bereich Home Spa ist, gibt’s heute ein Quick Rezept für ein Gesichtspeeling mit Kaffee!

Das Ayurveda Schönheitsbuch: Das indische Heilwissen über die Schönheit von innen für Frauen und Männer

31/03/2014 keine Kommentare

Das Ayurveda Schönheitsbuch - Das indische Heilwissen über die Schönheit von innen für Frauen und MännerHeute möchte ich euch ein Buch empfehlen. „Ayurveda meets Home Spa“ sozusagen.

Das Ayurveda Schönheitsbuch* erschien auf meiner Amazon-Startseite unter „Empfehlungen für Sie“ und nachdem ich ein bisschen online recherchiert hatte, hab ich es dann auch wirklich gekauft. Und bin ernsthaft begeistert.

Es ist ein tolles Einstiegsbuch für alle, die sich schon immer so ein bisschen für Ayurveda interessiert haben, denn auf den ersten Seiten werden die grundlegenden Dinge auf sehr verständliche Art und Weise erklärt. Von den Doshas über die 7 Grundtypen, von Prakriti-Bestimmung bis hin zu Vikriti-Symptomatiken, von Raja über Tama bis Sattva – eine super Einführung, wie ich finde.

Nach 2 Kapiteln und etwas weniger als der Hälfte des Buches findet dann die Überleitung zu „Körperpflege und Schönheitsbehandlungen“ statt. Ab hier findet ihr Tipps zu Augenpflege, Haarpflege, Hand- und Fußpflege oder Verschönerung des Hautbildes. Mein Lieblingskapitel ist „Verhütung und Behandlung von Falten„. Die Bebilderung der Übungen ist der Knaller. Wenn ihr mit dem Faltenkapitel durch seid, folgt eine (ebenfalls bebilderte) Anleitung für eine vitalisierende Druckpunktmassage als Selbstbehandlung und last but not least: Yoga und Yoga-Tanz.

Hottie Massagebutter von Lush

27/03/2014 2 Kommentare

Ich habe 3 unterschiedliche Massageprodukte von Lush ausprobiert, weil ich wissen wollte, ob man damit wirklich massieren kann. Heute soll es um Hottie gehen und Hottie habe ich an einem Rücken getestet.

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/