(6) (1) (1) (1) (1) (2) (1) (6) (3) (8) (7) (1) (1) (2) (22) (1) (6) (2) (1) (2) (4) (2) (85) (1) (6) (2) (3) (5) (52) (13) (23) (13) (1) (11) (87) (40) (12) (4) (41) (51) (7) (14) (9) (22) (4) (5) (24) (16) (4) (3) (9) (8) (7) (61) (4) (26) (3) (12) (4) (9) (1) (4) (9) (3) (2) (4) (18) (2) (36) (16) (1) (16) (1) (41) (7) (3) (5) (34) (6) (5) (12) (7) (15) (6) (15) (6) (8) (4) (1) (5) (6) (8) (5) (29) (1) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (25) (87) (3) (3) (9) (3) (21) (27) (3) (2) (4) (7) (3) (6) (5) (4) (4) (3) (3) (1) (4) (3) (2) (23) (4) (5) (14) (3) (27) (31) (5) (2) (10) (26) (2) (40) (1) (16) (6) (8) (18) (3) (4) (3) (6) (3) (78) (30) (5) (17) (20) (14) (9)

Kategorie: all mixed up

Let’s Sparty! Gewinnt 2×2 Tickets und begleitet mich in die gingerbar Berlin!

23/04/2017 12 Kommentare

gingerbar Sparty

Liebe Leute, am 5. Mai steigt eine Sparty in der gingerbar und ihr könnt mit dabei sein! Da ich mir die Sause zusammen mit den Herzchen aus der gingerbar ausgedacht habe, bin ich selbstverständlich mit am Start. Falls ihr also schon immer mal in meinem Beisein auf einer Yogamatte zum Yin Yoga daniedersinken oder ein Body Scrub mixen wolltet, solltet ihr ihr jetzt die Öhrchen spitzen!

Sensuous Dance Workout mit Coco Berlin

19/04/2017 2 Kommentare

Sensuous Dance Workhout mit Coco Berlin

Auch wenn ich nun schon länger nichts mehr in Sachen Food’n’Love gepostet habe, so läuft dieses Projekt doch nach wie vor im Hintergrund parallel zu I LOVE SPA. Die Teilnehmerinnen, die in der ersten Runde mit dabei sind, sind ziemlich happy und Moritz und ich befinden uns mitten in den Vorbereitungen zum zweiten Kursstart am 14. Mai.

Die neuesten heißen Pool Floats für 2017

17/04/2017 6 Kommentare

Pool Floats 2017

Irgendwann, liebe Leute, wird es eine I LOVE SPA Party geben. Eine Sparty sozusagen. Und ich visualisiere schon seit geraumer Zeit unverhältnismäßig viele fancy Pool Floats in Relation zur türkisen Wasseroberfläche eines Pools. Ich visualisiere Rhabarbersaftschorle in rauen Mengen, einen DJ, der für entspannte Musik sorgt und richtig gutes Essen. Im Prinzip wie die Schwanenparty letzten Sommer, nur mit Gästen.

Aber um an dieser Stelle jetzt nicht zu weit abzuschweifen, möchte ich diesen verregneten Ostermontag dazu nutzen, euch schon mal auf den kommenden Sommer inklusive der neuesten heissen Pool Floats einzustimmen. Denn pinke Donuts sind sowas von 2016. Hört ihr mich gähnen? Wer was auf sich hält, floatet 2017 auf einer Avocado. Oder alternativ auch auf einem Kaktus.

Tea Party mit BE […] MY FRIEND

12/04/2017 keine Kommentare

Be Pure my TeaIch habe den Großteil meines bisherigen Lebens stur und fest behauptet, eher der „Kaffee Typ“ zu sein, wenn mich jemand fragte, ob ich lieber Tee oder Kaffee trinke. Ihr könnt das in Posts aus den Anfängen dieses Blogs (so um 2012/2013 rum) ganz bestimmt auch hier und da noch nachlesen.

Mittlerweile muss ich diese Aussage aber zumindest dahingehend zurechtrücken, als dass ich morgens nach dem Aufwachen einen Kaffee einer Tasse Tee zwar weiterhin vorziehe, sehr ausgewählte und süffige Kräutertees in meinem Küchenbuffet aber auf keinen Fall mehr missen möchte.

Höchstwahrscheinlich war meine Anti-Teehaltung bis vor 3-4 Jahren der Tatsache geschuldet, dass ich beim Stichwort „Tee“ immer sofort an aromatisierten Schwarztee denken musste und mit „Himbeer-Vanille“ & Co. kann man mich in der Tat auch bis heute noch jagen. Alles, was bitter oder künstlich schmeckt, trinke ich nur aus Höflichkeit, wenn es mir im Spa vor oder nach dem Treatment vorgesetzt wird.

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere ja noch an BE KISSED MY FRIEND. Das war im Februar 2016 und mittlerweile gibt’s von BE […] MY FRIEND auch Tees. Grund genug, mich mal durch’s Sortiment zu schlürfen und euch wissen zu lassen, ob der Weg in’s Warenkörbchen sich denn auch lohnt! Das Sortiment zählt insgesamt 3 Sorten: BE VIVID, BE PURE und BE HERBAL, die Zutaten aller 3 Sorten kommen größtenteils aus kontrolliert biologischem Anbau und keiner der Tees enthält irgendwelche Aromastoffe.

Der Vollständigkeit wegen möchte ich an dieser Stelle auch erwähnen, dass sie als „vegan“ gekennzeichnet sind – auch wenn das bei Tees vermutlich eher die Regel als die Ausnahme ist. Bei allen 3 Sorten wird ein Teelöffel des losen Tees mit kochendem Wasser übergossen und 5 Minuten ziehen gelassen.

Spa Business Lounge & Beauty 2017

03/04/2017 keine Kommentare

Ich war von Donnerstag bis Sonntag in Düsseldorf und hab‘ euch die Snapchat Story in ein YouTube Video umgewandelt. Enjoy!

Jenny

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/