DIY Avocado Handmaske (vegan)

2020 stellt unsere Hände vor ganz besondere Herausforderungen. Das häufige Händewaschen und -desinfizieren fordert seinen Tribut. Deshalb möchte ich heute ein einfaches Rezept für eine vegane DIY Avocado Handmaske mit euch teilen!

Und weil die Haut zum Herbst hin noch stärker struggeln wird, werde ich im Oktober noch ein weiteres Rezept veröffentlichen, das allerdings ohne frische Avocado auskommt, dadurch viel länger haltbar ist, und das ihr über Nacht einwirken lassen könnt.

Ich hatte in der Vergangenheit ja schon mal einen Quick Tipp für eine Honig Handpackung mit euch geteilt, die zweifelsohne auch der Knaller ist. Ich bin aber immer stärker darum bemüht, auf vegane Rezepte zu setzen, daher habe ich mich auch für ein DIY Avocado Handmaske Rezept ohne Ei entschieden.

Wenn ihr das nachmachen wollt, braucht ihr gerade mal 3 Zutaten: Eine halbe Avocado, einen Esslöffel Kokosöl und einen Teelöffel Haferflocken. Ich finde das Rezept super für Avocados, die eigentlich schon zu braun und nicht mehr essbar sind. Bevor sie im Müll landen, könnt ihr also zukünftig eine 1a Handmaske aus ihnen zaubern!

Im ersten Step übergießt ihr die Haferflocken mit ein wenig heißem Wasser, deckt sie zu und lasst sie ein paar Minuten ziehen.

Währenddessen zermatscht ihr die Avocado und gebt euer Kokosöl dazu. (Falls euer Kokosöl fest ist, müsst ihr es natürlich zuerst noch verflüssigen.)

Vegane DIY Avocado Handmaske

Anschließend jagt ihr eure Haferflocken durch ein Sieb oder einen Teebeutel.

Das sollte dann so aussehen (jaja, ich weiss):

Abschließend wird der ganze SPAss noch einmal gründlich umgerührt und dann könnt ihr ihn auch schon auf eure Hände geben. Erstmal aufgetragen, könnt ihr damit auch in Einweghandschuhe schlüpfen und die Maske so ein Weilchen einwirken lassen. Ich persönlich mag es aber lieber, sie intensiv einzumassieren.

Nach 5-10 Minuten (mit Handschuhen gerne auch länger) könnt ihr die Maske dann mit Wasser wieder runter nehmen. Im Anschluss freuen sich eure Hände noch über eine Portion Handcreme und wenn ihr das am Abend vor dem Schlafengehen macht, dürft ihr euch am nächsten Morgen über superweiche Hände freuen.

Give it a try!

Jenny