DIY Wellness Paket – die besten Rezepte und was alles reingehört

Ob ihr es glaubt oder nicht, die Klicks auf den Weihnachts-Content nehmen wieder zu. Das ist absurderweise jedes Jahr im August so. Daher möchte ich heute mit dem ersten Artikel einer 3-teiligen Reihe starten und schon mal all’ diejenigen abholen, die nach Inspiration für ein DIY Wellness Paket suchen!

Heute erkläre ich euch, welche 10 Artikel in so ein Paket rein gehören und verlinke euch neben meinen Top 10 Rezepten auch viele Alternativen. Und wie es sich für ein DO IT YOURSELF Wellness Paket gehört, ist der Inhalt nicht nur selbst gekauft, sondern durch die Bank weg selbst gemacht. Also, seid ihr bereit? Auf geht’s!

Die Basics: Peelen, Baden, Cremen

Wenn ihr ein kleines Wellness Paket verschenken wollt, liegt ihr mit den folgenden 3 Basics goldrichtig: Ein Körperpeeling, ein Produkt zum Baden und eine selbstgemachte Creme.

Im Titelbild seht ihr die folgenden Produkte:

1. Meerjungfrauen Peeling

(Hier findet ihr die Übersicht aller Peeling Rezepte.)

2. Schleifchen Badebomben

(Hier findet ihr die Übersicht aller DIY Badeprodukte.)

3. Whipped Body Butter

(Eine alternatives Whipped Body Butter Rezept findet ihr hier.)

Die Extras: Lippen- & Augenpflege, Handcreme & Deo

Wenn ihr die DIY Wellness Paket Deluxe Variante verschenken wollt, kommen noch drei pflegende Produkte für Lippen, Augen, Hände und ein Deo mit rein!

4. CBD Lippenbalsam

(Ein alternatives Rezept findet ihr hier.)

5. DIY Kaffee Augenmaske

(Der absolute Knaller by the way!!!)

6. Vanille Handcreme

(Hier findet ihr alle DIY Handcreme Rezepte.)

7. Naturkosmetik Deocreme

(Ein alternatives Rezept für ein festes Deo findet ihr hier.)

Zum Entspannen

Pflegeprodukte alleine sorgen ja nicht zwingend für die ultimative Entspannung. Deshalb solltet ihr immer auch noch ein Anti Stress Tool mit reinpacken. Und selbst gemachtes Räucherwerk und/oder selbst gemachte Duftkerzen kommen erfahrungsgemäß auch immer super an.

8. Rainbow Smudge Stick

(Falls draußen gerade nichts blüht, findet ihr hier Alternativen für DIY Smudge Sticks zu allen Jahreszeiten.)

9. Anleitung für unkitschige Duftkerzen

(Weitere DIY Kerzen Ideen findet ihr hier.)

10. Anti Stress Ball

(Und last but not least findet ihr hier nochmal die Übersicht aller Anti Stress Tools.)

Lasst euch bitte nicht von der Vorstellung abschrecken, gleich 10 Produkte auf einmal selbst herzustellen. Das sieht nämlich alles viel wilder aus als es ist. Es sind fast immer die gleichen Basics wie Kokosöl, Sheabutter, Bienenwachs usw.

Außerdem könnt ihr das ganze Wellness Paket unter ein Duftthema stellen, sodass ein Aromaöl sich durch alle Produkte zieht. Selbstgemachte Geschenke sind in meiner Welt ja immer sehr viel wertvoller als gekaufte.

Habt also viel Freude beim Anrühren, Nachmixen und Verschenken!

Jenny