Buchtipp: Find Your Sparkle – Embracing the Magic of Life

Erinnert ihr euch an meine Top 5 Self-Care Buch Empfehlungen, die ich Anfang April mit euch geteilt hatte? Ich bin euch noch die versprochene Rezension von Find Your Sparkle: Embracing the magic of life* schuldig. So here we go!

Dass ich Meredith Gaston mag, ist ja hinlänglich bekannt. Denn neben Dein Bett liebt Dich* habe ich euch ja auch schon mal 101 Moments of Joy and Inspiration und 101 Inspirations for Your Journey an’s Herz gepresst. Das Buch, um das es heute gehen soll, ist meiner Meinung nach aber von einem noch feineren Zauber durchzogen als Meredith’s bisherige Bücher.

In Find Your Sparkle geht es nicht nur um den Zauber der kleinen Dinge im Außen, sondern auch (und vor allem) um unseren eigenen “Sparkle”. Das Buch startet mit den Worten “Dearest reader, this is a love letter to your spirit.” Im Prinzip geht es um “We are all stardust”und Find Your Sparkle hilft uns dabei, das erstmal zu checken und gibt uns im Folgenden dann Tipps und Tools an die Hand, wie wir unseren feinstofflichen Anteil nähren und pampern können.

Meredith behandelt Themen wie “Energien” oder “Metaphysik” auf ihre bekannt spielerische Art und mit einer bodenständigen Selbstverständlichkeit, bei der sich keine klebrigen Eso-Vibes einstellen.

Das Kapitel “Seeing Magically” hat mich besonders berührt. “Adventure is not always about seeing new places […] it is about seeing with new eyes.” Es fühlt sich ein bisschen so an, als würde Meredith mit ihren Worten das innere Kind aus dem Tiefschlaf wecken, in dem es in unserer rationalen und patriarchalen Welt gerne mal versinkt, weil nur die Dinge zählen, die wir sehen, anfassen und erklären können.

Es geht um Kreativität, um Einzigartigkeit und um die ganz eigene, innere Wahrheit. Meredith hält Meditationen und Affirmationen für euch bereit, die euch dabei helfen, euren Zauber zu entdecken, bevor es im zweiten Teil des Buches dann darum geht, ihn zu nähren. Es geht um “Sparkling Basics”, “Spirit Wellness” und “Instant Sparkle Fixes” – wie immer selbstredend zauberschön bebildert.

Buchempfehlung Find Your Sparkle

Wie bewahre ich mir meinen Zauber in stressigen Zeiten? Was tun, wenn ich ein sehr empfindsamer Mensch bin? Und wie bekomme ich das alles im digitalen Zeitalter hin? Auch hierfür hält Meredith Atemübungen, Meditationen und ein “Wellness Prayer” bereit.

Im dritten Teil des Buches dreht sich dann alles darum, den bewusst gewordenen Zauber zu feiern und zu ehren. Zum Beispiel mit Smoothie Rezepten (wie dem Decadence Smoothie auf Seite 163) oder Essensrezepten für eine “Healing Soup”, “Roasted Rainbow Vegetables” oder einen “Happiness Salad”.

Und wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt, habe ich das Kapitel “Self Care for Sacred Bodies” ganz besonders hart gefeiert. Denn hier versammeln sich zahlreiche, wundervolle Beauty DIYs für mehr Body Love! Angefangen bei Body Mists über ein Sparkle Scrub und Floral Bath Salts bis hin zu Anleitungen für eine DIY Sparkling Massage oder “Self Healing Exercises”.

Find Your Sparkle Buchempfehlung

Last but not least geht es neben der Rolle des eigenen Zuhauses in diesem ganzen Kontext auch nochmal um Öle, Kristalle, Yoga und Meditation und wie euch all’ diese Tools bei eurem Funkeln unterstützen können.

Wenn euch The Inner Beauty Bible* gefällt, werdet ihr auch Find Your Sparkle: Embracing the magic of life* feiern. Das Buch ist eine Zauberode an das innere Kind. Wie ein nährendes Tauchbecken für alles, was wir fühlen, aber nicht sehen, geschweige denn erklären können. Ein Wellness Retreat für die Seele.

Daher: Herzensempfehlung von mir an euch!

Jenny

*Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links. Falls ihr eines der Bücher über so einen Link kauft, ist es für euch nicht teurer. Amazon beteiligt mich jedoch mit ein paar Cent am Gewinn, was mir letzten Endes wieder dabei hilft, I LOVE SPA in diesem Umfang hauptberuflich zu bespielen.