Update: Tigerlily Waxing Experts in Berlin

Es ist nun schon sage und schreibe 6 Jahre her, dass ich Laurèn aka die Lady hinter den Tigerlily Waxing Experts erstmalig in Charlottenburg besucht habe. Damals zum Bein Waxing. Es ist mir ja immer sehr unangenehm, zu diesen uralten Artikeln zurück zu verlinken, aber falls ihr auf verpixelte Bilder und zu kurze Texte steht, findet ihr ihn hier.

Laurène versuchte schon damals, mich vom Bikini Waxing zu überzeugen, aber erst vor knapp drei Jahren (Wahnsinn, wie lang das jetzt auch schon wieder her ist) war es dann soweit und ich hatte im Anschluss ja auch ausführlich über mein erstes Bikini Waxing berichtet.

Da der Artikel so unglaublich stark geklickt wurde, hängte ich noch einen Folgeartikel über mein zweites Bikini Waxing dran, um euch wissen zu lassen, ob es ab dem zweiten Mal wirklich weniger schmerzhaft ist. War es. Also blieb ich dran und es gab nochmal ein Fazit nach 6 Monaten.

Laurènes Waxingkünste haben mich so überzeugt, dass ich bis August jeden Monat nur zum Waxing einmal quer durch die Stadt bis nach Charlottenburg gegurkt bin. Warum ich jetzt “bis August” schreibe? Tigerlily Waxing ist umgezogen und genau darum soll es hier und heute gehen. Denn ich möchte euch zeigen, wie es bei Tigerlily 2.0 aussieht!

Laurène hat mittlerweile zwei Mitarbeiterinnen und ihr findet das Trio ab sofort in der Uhlandstraße 138 in Wilmersdorf. Wenn ihr am U-Bahnhof “Hohenzollernplatz” aussteigt, stolpert ihr praktisch schon rein. Und das neue Studio ist deutlich knalliger als das alte. Während in Charlottenburg dunkle Rot-Töne dominierten, geht es in Wilmersdorf sehr bunt zur Sache.

Aber letztenendes zählt natürlich immer die Qualität eines Treatments – egal, wie stark die Hardware punktet. Und hier hebt sich Tigerlily Waxing nach wie vor stärkstens von anderen Waxing Locations ab. Ihr seid immer in einem in sich geschlossenen Raum. Hier wird nicht hinter luftigen Vorhängen gearbeitet. Check!

Und auch Lou scheint sich zackig eingelebt zu haben:

Ich muss zugeben, dass ich erst ein bisschen traurig war, als ich von dem Umzug erfuhr. Wilmersdorf. Puh. Das ist ja noch weiter weg. Aber ich war letzte Woche Dienstag (und somit am zweiten Tag nach der Eröffnung) zum Waxing dort und bin total begeistert!

Für einen Waxing Termin bei Laurène würde ich aber vermutlich auch bis nach Zehlendorf fahren.

Und damit ihr auch mal wisst, von wem ich hier die ganze Zeit schreibe, gibt es abschliessend noch ein Bild von der Queen of Waxing herself, und zwar schön gestellt und nur deshalb ohne Handschuhe.

Also: Wir haben es hier meiner Meinung nach mit der Top Waxing Adresse in Berlin zu tun und das neue Studio ist der Knaller! Falls ihr schon immer mal Bikini Waxing ausprobieren wolltet: Go for it!

Oder tastet euch einfach, genau wie ich damals, mit einem Bein Waxing an die Sache ran.

Ihr werdet es nicht bereuen.

Jenny

Ich habe das Treatment selbst bezahlt. Ich empfehle euch hier nur Spas und Behandler*innen, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.