Self Love Sunday Meetup am 16. Juni 2019 um 15 Uhr in Berlin Mitte

Liebe Leute, ich kann es selbst kaum fassen, dass ich diese Zeilen tippe, aber:

DER SELF LOVE SUNDAY MACHT DIE 100 FOLGEN VOLL!!!

Das Projekt hat mich in den vergangenen beiden Jahren mehr Nerven gekostet als alles andere, aber es hat sich sowas von gelohnt! Am 16. Juni wird die 100. Geschichte online gehen, in der einmal mehr ein Mensch die Eier(-stöcke) hat, dem vorherrschenden Schönheits-„Ideal“ den Mittelfinger zu zeigen und der Welt da draussen zu zeigen, wie echte Schönheit aussieht.

Wenn die letzten beiden Jahre und dieses Projekt mich eines gelehrt haben, dann, dass wir alle (und zwar ausnahmslos alle) mit dem selben Scheiss struggeln – und zwar ganz unabhängig von unserem Geschlecht, unserer Körperform oder der Zahl an Kilos, die wir auf die Waage bringen.

Es ist also ziemlich unwahrscheinlich, dass die Lösung zum ultimativen Glück darin liegt, dass wir endlich die 5 oder 10 oder 20 Kilo abnehmen, indem wir die drölfzigtausendste Diät ausprobieren. Der Self Love Sunday zeigt also ganz gut auf, dass die Lösung zu mehr Frieden mit diesem ganzen Thema in uns selbst liegt und hat in den vergangenen beiden Jahren viele Menschen auf dem Weg hin zu einem liebevolleren Umgang mit dem eigenen Körper begleitet. (Das weiss ich aufgrund eurer Emails und Nachrichten und es bedeutet mir die Welt!)

100 Folgen waren immer mein Ziel – und jetzt, wo wir alle zusammen dieses Ziel erreicht haben, visiere ich entschlossen 150 Folgen an. Macht euch also darauf gefasst, dass ich euch auch im kommenden Jahr mit Shoutouts nerven und immer wieder nach weiteren Freiwilligen suchen werde!

Aber die 100 Folgen müssen natürlich auch gebührend gefeiert werden, daher habe ich eine Facebook Veranstaltung zu einem Meetup erstellt und ich würde mich riesig freuen, wenn ein paar Leute zusammen kommen und wir ein Self Love Sunday Gruppenfoto aufnehmen können!

Wann und Wo? Wir treffen uns am Sonntag, den 16. Juni 2019 um 15 Uhr im kleinen Monbijoupark in Berlin Mitte! Schnappt euch einen Bikini, eine Badehose oder einen Badeanzug, kommt rum und lasst uns der Welt da draussen zeigen, wie echte Körper aussehen!

Ich zieh‘ das auch knallhart alleine durch, falls niemand rumkommt, würde mich aber riesig freuen, wenn zur Feier des Tages ein Gruppenfoto entsteht!

Darüber hinaus würde ich mich auch riesig freuen, wenn ihr die Veranstaltung teilt oder auf einem Social Media Kanal eurer Wahl liked oder kommentiert, damit wir möglichst viele Menschen erreichen, die gegebenenfalls mit dazukommen.

Gebt mir gerne Bescheid, wenn ihr teilnehmen wollt, damit ich grob abschätzen kann, wie viele Self Love Sunday Schilder ich ausdrucken muss!

Can’t wait!

Jenny