DIY Santaverde Home Spa Facial mit frischer Aloe Vera

Freunde und Freundinnen der Aloe Vera Pflanze, die warme Jahreszeit lauert hinter der nächsten Ecke und nachdem meine DIY Kosmetik Woche mit Aloe Vera im vergangenen Sommer so sensationell gut bei euch ankam (und sogar den ganzen Winter über unglaublich stark geklickt wurde), möchte ich euch heute das ULTIMATIVE Home Spa Facial für die Sommermonate präsentieren:

Sagt „Hi“ zu „Aloe Moisture & Repair“ von Santaverde!

Dieses Treatment eignet sich natürlich ganz wunderbar, wenn eure Haut mal zu viel Sonne abbekommen haben sollte, macht sich aber auch ohne verbrannte Haut außerordentlich gut, denn ich benutze die Produkte nun schon seit einigen Wochen und meine Gesichtshaut ist positiv aus dem Häuschen.

Oben auf dem Titelbild haben sich alle Produkte, die in den 5 Schritten des DIY Facials zum Einsatz kommen, versammelt. Ganz konkret haben wir es hierbei mit der Aloe Vera Cleansing Emulsion, dem Aloe Vera Toner Sensitive, dem Aloe Vera Pflanzenblatt, dem Aloe Vera Hydro Repair Gel und den Ampullen aus dem Age Protect Intensive Treatment, der Aloe Vera Augencreme, der Aloe Vera Cream Rich und dem Extra Rich Beauty Elixir zu tun.

Wie ihr ja vielleicht an den Namen der aufgezählten Produkte erkennen könnt: Mehr Aloe Vera in einem Facial geht nicht! Im Folgenden möchte ich euch aber nicht nur die einzelnen Produkte der Reihe nach vorstellen, sondern zeige euch auch in Video Loops, wie sie angewandt werden. Seid ihr bereit? Auf geht’s!

Step 1 – Aloe Vera Cleansing Emulsion

Alle Produkte, die hier und heute zum Einsatz kommen, sind  auf meine ganz persönliche Gesichtshaut abgestimmt. Da ich mit empfindlicher und auch zu Trockenheit neigender Haut zu tun habe, kommt bei mir die Cleansing Emulsion zum Einsatz und nicht das Cleansing Gel. Alle Alternativen zu den von mir benutzten Produkten der Classic Linie findet ihr hier.

Die Reinigungs-Emulsion ist wirklich sehr mild, aber man hat dennoch das Gefühl, dass sie die Haut ordentlich reinigt. Sie hinterlässt kein spannendes Gefühl, sondern sorgt bereits im ersten Schritt für ein äußerst geschmeidiges Hautgefühl:

Step 2 – Aloe Vera Toner Sensitive

Auch beim Toner habe ich auf die sensitive Variante gesetzt. Er versorgt die Haut umgehend mit Feuchtigkeit, weil er reinen Aloe Vera Saft enthält. Der Duft hingegen ist eher rosig:

Step 3 – Aloe Vera Pflanzenblatt

Auf der noch feuchten Haut (durch den Toner) kommt dann als nächstes das Aloe Vera Pflanzenblatt zum Einsatz. Dass ihr bei Santaverde ein Pflanzenblatt im Online Shop kaufen könnt, dürfte all‘ diejenigen ganz besonders freuen, die mich im vergangenen Jahr angetextet und nach ordentlichen Bezugsquellen gefragt haben. Hier könnt ihr nochmal ganz genau nachlesen, wie ihr den ganzen SPAss filetiert und so sieht das dann in der Anwendung aus:

Step 4 – Aloe Vera Hydro Repair Gel & Ampulle aus dem Age Protect Intensive Treatment

Im vierten Schritt kommt eine der Ampullen zum Einsatz, gefolgt vom Hydro Repair Gel. Wenn ihr genauso sehr auf exzessive Feuchtigkeitsversorgung steht wie ich, werdet ihr auch diesen Step hart feiern, denn reiner Aloe Vera Saft und Hyaluron spenden und binden intensiv Feuchtigkeit. Ein Träumchen!

Step 5 – Aloe Vera Augencreme, Aloe Vera Creme Rich & Extra Rich Beauty Elixir

Zum großen Finale haben sich gleich 3 Produkte versammelt. Zuerst tragt ihr die Augencreme auf (was für ein extrem entspanntes Gefühl rund um die Augen sorgt) und für das nährende Finsih sorgt eine Kombination aus Aloe Vera Creme Rich und Extra Rich Beauty Elixir:

Wer meine Produkt Reviews intensiv verfolgt, weiss ja, dass ich ein großer Fan eines wohlig genährten Hautgefühls bin und in Bezug auf eben dieses Gefühl staubt dieses Santaverde Treatment knallhart 10 von 10 Punkten ab.

Mein Fazit heute daher ganz kurz und knackig: Ich liebe Aloe Vera, ich liebe Naturkosmetik (mehr zum Hintergrund von Santaverde findet ihr hier) und meine Haut liebt diese 8 Produkte.

Wenn ihr jetzt allerdings denkt: „Klingt ja ganz geil, aber entspannter wäre es, wenn ich das nicht alles selber machen muss“, habe ich gute Nachrichten für euch, denn hier findet ihr Adressen, bei denen ihr Santaverde Facials buchen könnt. (Und eine davon kenne ich sogar persönlich. Check!)

Also: Wenn ihr genauso sehr auf Aloe Vera steht wie ich, solltet ihr das unbedingt auch selbst mal ausprobieren!

Happy Relaxation!

Jenny

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine bezahlte Zusammenarbeit. Ich freue mich, wenn ein cooles Unternehmen den Wert meiner Arbeit erkennt und mich dafür bezahlt. Nur so ist es mir möglich, I LOVE SPA in diesem Umfang zu bespielen und euch alle Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ganz unabhängig davon gilt wie immer: Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.