Treat your inner child – Meditative Lavendel Knete selber machen

Irgendwie reden ja alle andauernd vom inneren Kind. Und da es nun schon ein ganzes Weilchen her ist, dass es ein Mind Jar basteln durfte, dachte ich mir, lassen wir es heute mal wieder raus und stellen Lavendel Knete her! Allen, die an dieser Stelle skeptisch eine Augenbraue hochziehen, sei bereits vorab versichert: Das Kneten in Kombination mit Lavendelduft ist eine mindestens ebenso meditative Angelegenheit wie Stillsitzen und den Atem beobachten. MINDESTENS!

Alles, was ihr für eine etwa tennisballgroße Menge an Knete benötigt, sind ein Esslöffel Öl (ich habe Jojobaöl genommen), ein Teelöffel Zitronensäure, 100ml Wasser, 75 Gramm Mehl, 50 Gramm Salz, logischerweise ein richtig geiles Lavendelaroma (aka bulgarischer Lavendel) und last but not least ein bisschen Lebensmittelfarbe.

Lavendel Knete selber machen Rezept

Zuerst wandern das Mehl, das Wasser, das Salz, das Öl und die Zitronensäure in einen Topf. Das sieht dann so aus:

DIY Lavendel Knete

Dann rührt ihr alles ein bisschen um, sodass eine geschmeidige Masse entsteht. Und diese Masse wird dann vorsichtig unter Weiterrühren bei geringer Temperatur erhitzt.

DIY Lavendelknete

Im Prinzip dunstet euch nur das Wasser weg. Wenn der ganze SPAss irgendwann so aussieht, nehmt ihr den Topf vom Herd:

DIY Lavendel Knete Rezept

Und gebt euer Lavendelaroma dazu:

DIY Lavendelknete Rezept

Bis zu diesem Punkt geht das alles ziemlich zackig vonstatten. Etwas mehr Ausdauer solltet ihr im nächsten Step mitbringen, wenn es darum geht, die Farbe einzukneten. Ich hab‘ rote und blaue Lebensmittelfarbe von Schwartau genommen, weil mein „Eat the Rainbow Purple“ gerne mal dazu neigt, Richtung Grau zu kippen. Nun knetet ihr also geduldig Tropfen für Tropfen in die Knete ein bis euer gewünschter Farbton erreicht ist.

Rezept Lavendelknete

Bei mir war das ein fliederiges, lavendeliges und softes Violett.

Rezept Lavendel Knete

Macht jetzt nochmal den Schnuppertest. Falls nötig, könnt ihr nochmal ein paar Tropfen Aromaöl unterkneten.

Lavendelknete selber machen Rezept

Luftdicht verschlossen in einem Glas mit Schraubdeckel hält sich der ganze SPAss dank der konservierenden Eigenschaften der Zitronensäure locker ein paar Wochen.

Lavendelknete selber machen

Große Kinder wie mich bringt das meditative und lavendelige Kneten sehr schnell voll runter. Ob die Knete kleine Kinder aufgrund des Lavendelaromas sediert, kann ich allerdings nicht wirklich beurteilen. Das müsstet ihr selbst ausprobieren.

Wenn das mal nicht äußerst nachahmenswert klingt? Go for it!

Und Happy Relaxation!

Jenny

Das Aromaöl wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, alles andere habe ich selbst gekauft. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.