DIY Kurkuma Kaffee Augenpads gegen Augenringe und Schwellungen

Kurkuma Augenringe Patches selber machenFreunde der Entspannung, wenn ihr die Kaffee Augenmaske und die Kurkuma Gesichtsmaske gefeiert habt, dürfte das heutige DIY euer Herz höher hüpfen lassen, denn ich möchte pünktlich zum Wochenende einen Home Spa Tipp für Kurkuma Augenpads mit euch teilen!

Gleich vorweg: Es gibt wohl Menschen, bei denen Kurkuma gelbe Spuren im Gesicht hinterlässt. Ich gehöre nicht zu diesen Menschen und ich weiss auch nicht genau, wie ihr herausfinden könnt, ob Kurkuma auf der Haut bei euch funktioniert oder nicht. Vielleicht, indem ihr das entsprechende Rezept vorab einfach an einer anderen Stelle als im Gesicht testet?

Um auf Nummer sicher zu gehen, würde ich euch raten, alle Home Spa Geschichten, die mit Kurkuma zu tun haben, vielleicht nicht unbedingt am Abend vor einem Vorstellungsgespräch erstmalig auszuprobieren. Aber wie gesagt: In meinem Fall bekomme ich die gelbe Farbe problemlos wieder runter von der Haut.

Die Kurkuma Augenpads beinhalten neben Kurkuma auch Kaffee und wirken daher ähnlich wie die Kaffee Augenmaske zum einen entstauend, zum anderen sagen sie dunklen Verfärbungen und Augenringen durch den Kurkuma-Anteil aber noch sehr viel stärker den Kampf an.

Kommen wir also zum Rezept der Stunde: Ihr benötigt ein Wattepad (wenn es sich wie in meinem Fall um große Wattepads handelt, andernfalls nehmt ihr einfach zwei kleine), eine Schere, 5 Teelöffel starken Kaffee, einen Teelöffel Kurkumapulver und (ganz wichtig!) ein Paar Einweghandschuhe.

Wie ihr auf dem folgenden Bild seht, habe ich am Morgen eine kleine Menge Kaffee in ein Glas mit Schraubdeckel abgefüllt und es im Kühlschrank aufbewahrt. Dadurch waren meine Augenpads dann am Ende zusätzlich auch noch kühl, was den gewünschten Effekt sicherlich noch verstärkt haben dürfte:

Kurkuma Augenringe Patches mit Kaffee selber machen

Zuerst schneidet ihr euer Wattepad beziehungsweise eure Wattepads so zurecht, dass die beiden Streifen am Ende perfekt unter eure Augen passen. Das sollte dann in etwa so aussehen:

DIY Kurkuma Augenmaske

Dann mixt ihr 5 Teelöffel eures Kaffees mit einem Teelöffel Kurkumapulver. Easy.

DIY Kurkuma Augenringe Patches mit Kaffee

Als nächstes solltet ihr euch die Einweghandschuhe anziehen. Wer schon mal mit Kurkuma zu tun hatte, wird um die Wichtigkeit dieses Steps wissen. Falls ihr also keine zuhause habt: Kauft erst welche. Ehrlich. Trust me. Und tragt am besten auch schwarze Kleidung.

Kurkuma Augenringe Patches mit Kaffee

Dann legt ihr eure zugeschnittenen Wattepads in den Kaffee-Kurkuma Mix. Die werden die Flüssigkeit nahezu vollständig aufsaugen.

Kurkuma Augenmaske gegen Schwellungen

Last but not least müsst ihr sie dann nur noch leicht auswringen und auflegen. Im Idealfall wringt ihr sie soweit aus, dass sie zwar noch ordentlich viel Kurkuma und Kaffee enthalten, aber dass euch die Brühe nicht über die Wangen läuft.

DIY Kurkuma Augenringe Patches

Ich habe sie eine Stunde draufgelassen, was sich als sehr angenehm und effektiv erwiesen hat. Wenn ihr sie im Anschluss abnehmt, werdet ihr genau dort, wo die Pads auflagen, gelbe Haut haben. Ich hab‘ das (genau wie bei der Gesichtsmaske) mit ein bisschen Kaffeesatz (den ich dieses Mal mit Kokosöl gemixt habe) aber super wieder runterbekommen.

Wenn ihr das jetzt nachmachen wollt, euch aber unsicher seid, lest euch gerne auch nochmal die Kommentare unter dem Artikel über die Kurkuma Gesichtsmaske durch!

Ich erwähnte ja schon bei der Gesichtsmaske mein balinesisches Kurkuma Trauma, aber ich bin fest entschlossen, die Kurkuma Trilogie zeitnah zu vollenden und euch noch ein DIY zu präsentieren, bei dem ich das Pulver in den Mund nehmen muss. Ich schaff‘ das. Ich schaff‘ das. Ich schaff‘ das.

Also: Stay tuned!

Jenny