Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (2) (28) (29) (18) (41) (41) (95) (12) (11) (72) (5) (5) (11) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (5) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (2) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (38) (17) (3) (52) (5) (48) (8) (12) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (7) (14) (2) (13) (5) (5) (6) (8) (6) (38) (1) (3) (6) (1) (9) (7) (21) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (10) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (44) (8) (3) (10) (5) (28) (1) (8) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (26) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Das weltbeste Spa Party Rezept für Frotteeschlappen Energy Balls

06/06/2018

DIY Spa Party Rezept Energy BallsFreunde der Entspannung, heute gibt’s ein Rezept für Energy Balls. Aber wir reden hier nicht von IRGENDwelchen Energy Balls, sondern von kleinen Spa Party Snacks im Frotteeschlappen Look!

Im Gegensatz zu den Schlafmasken Keksen und den Nagellack Treats haben wir es heute ausschliesslich mit Nüssen, Früchten und Kokosflocken zu tun. (Okay, ein bisschen Kakao ist auch noch mit drin.)

Noch dazu habe ich alle Zutaten unverpackt bei Veganz gekauft. Ich präsentiere euch im Folgenden also nicht nur das weltbeste Energy Balls Rezept, sondern hab‘ auch noch mein Karmakonto aufgeladen.

Ich hätte schwören können, dass ich einen Flip Flop Keksausstecher besitze und damit wollte ich die kleinen Frotteeschlappen eigentlich auch in Form bringen, aber irgendwie hab‘ ich mich da wohl getäuscht. Die gute Nachricht: Wie ihr seht klappt es auch ohne.

Für 7 Paar Schlappen benötigt ihr 3 Datteln, 5 getrocknete Aprikosen, 100g Mandeln, 100g Cashewkerne, einen gehäuften Esslöffel Kakao und feine Kokosflocken. Da ich auch letztere bei Veganz an diesem Unverpackt-Ding gezogen habe, kann ich euch die Menge gar nicht präzise benennen. Ich hab‘ das nach Gefühl gemacht. Ihr seht auf dem folgenden Bild mit allen Zutaten aber nochmal ganz gut die Relationen:

Spa Party Rezept Energy Balls

Die Zubereitung gestaltet sich easy. Einfach alles in den Mixer hauen und vermengen.

Spa Party Rezept Energy Balls selber machen

Und so sieht das dann im Idealfall aus. Falls eure Masse nicht klebrig genug ist, könnt ihr auch mit ein bisschen Wasser nachhelfen.

Spa Party DIY Energy Balls

Als nächstes formt ihr die Sohlen. Das ist keine sehr komplexe Angelegenheit.

Spa Party Energy Balls selber machen

Und dann legt ihr den Zeigefinger in den vorderen Bereich des „Schuhs“ und formt um den Finger herum den geschlossenen Teil.

Energy Balls DIY Spa Party

Last but not least wälzt ihr eure Schlappen nun nochmal in den feinen Kokosflocken und fertig ist der SPAss.

Energy Balls Spa Party DIY

Falls die Kokosflocken nicht halten, könnt ihr die Schlappen vorher auch nochmal ein bisschen anfeuchten.

Dieser Snack passt nicht nur perfekt zu Sparties oder Wellness Junggesellinnenabschieden, sondern macht sich auch super im Spa nach dem Treatment zum Getränk.

Vielleicht also einfach mal die ranzige Orchidee gegen Frotteeschlappen Energy Balls austauschen, wie wär’s? Ich würde es hart feiern.

Habt viel Freude beim Nachmachen!

Jenny

4 Kommentare

Kommentar von Olivia am 06/06/2018 bei 06:14   

Tolle Idee. Sehr süß 💕 ich bin ganz entzückt!!

Kommentar von I LOVE SPA am 06/06/2018 bei 07:55   

Wie lieb, danke Dir :)

Kommentar von Doro am 08/06/2018 bei 11:34   

Das ist ja unfassbar niedlich :D

Kommentar von I LOVE SPA am 08/06/2018 bei 16:58   

Und lecker noch dazu! Der Sparty Jackpot sozusagen :)

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/