Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (2) (28) (29) (18) (41) (41) (95) (12) (11) (72) (5) (5) (11) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (5) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (2) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (47) (8) (12) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (7) (14) (2) (13) (5) (5) (6) (8) (6) (37) (1) (3) (6) (1) (9) (7) (21) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (10) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (44) (8) (3) (10) (5) (28) (1) (8) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (26) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Yin Yoga@Home mit Yogamour

21/05/2018
Yin Yoga – Lebensenergie tanken und entspannen ૐ YOGAMOUR #73

Das Thumbnail dieses Videos wurde ohne den Einsatz von Cookies geladen. Erst mit Klick auf den Play Button werden Cookies aktiviert. Nähere Informationen hierzu findet ihr in §12 der Datenschutzerklärung.

Ich bin mal eben so spontan und werfe meinen Redaktionsplan über den Haufen. Da ich mich in den vergangenen Wochen mehr oder weniger ausschließlich mit der DSGVO rumschlagen durfte und seit ein paar Tagen auch nur noch mit 9 funktionsfähigen Fingern unterwegs bin (lieben Dank für eure ganzen Genesungswünsche auf Instagram), ist das heute wohl der perfekte Zeitpunkt, um endlich mal wieder mit Bärbel die Matte auszurollen!

Ich kann euch die oben eingebundene Yogamour Sequenz nur allerwärmstens empfehlen. Mittlerweile gibt es im Übrigen auch Yogamour Plus! Falls ihr genauso auf Bärbels YouTube Videos abfahrt wie ich, erhaltet ihr für nur 6€ im Monat (oder alternativ 60€ im Jahr) Zugang zum kompletten Yogamour Universum (Stand: Mai 2018).

Wenn euch die Big Player in Sachen „Online Yoga“ zu hip, zu aggressiv oder zu „körperbetont“ sind (Bikini Body Challenges & Co.), seid ihr bei Yogamour goldrichtig. Trust me.

Viel SPAss beim Üben!

Jenny

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/