Tags

(15) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (12) (10) (13) (2) (1) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (6) (4) (3) (7) (54) (27) (29) (18) (13) (100) (41) (41) (82) (9) (11) (53) (4) (9) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (37) (17) (3) (51) (5) (17) (46) (6) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (11) (11) (5) (6) (8) (6) (35) (1) (6) (4) (1) (9) (7) (19) (9) (10) (5) (21) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (5) (8) (7) (7) (8) (4) (1) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (28) (1) (3) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (78) (1) (20) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (24) (15)

Die neuesten heißen Pool Floats 2018

16/04/2018

Neue Pool Floats 2018

Letztes Jahr im November reiste ich für 4 Wochen mit Rucksack durch Malaysia. Wer hier aufmerksam mitliest, weiss ja um meinen Pool Float Fetisch und so hatte ich selbstredend auch in Malaysia diese Regenbogenwolken-Luftmatratze hier im Rucksack.

Und dann kam es, wie es kommen musste und mir begegnete eine sehr(!) große, rosafarbene Muschel. Check! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr mein Herz geblutet hat, als der Pegasus, den ich nur wenige Tage später traf, nicht mehr in meinen Rucksack passte. Ich rechnete meiner Reisebegleitung mehrere Tage lang vor, was ich alles an Gepäck abwerfen könnte, um ihn noch in den Rucksack zu quetschen, aber ich hätte leider nichts mehr zum Anziehen dabei gehabt und so reiste ich ohne den Pegasus wieder ab.

Ich habe seitdem oft an ihn gedacht, möchte der Geschichte hier und heute aber dahingehend eine positive Wendung verpassen, als dass ich euch meine Top 5 Pool Floats für 2018 vorstellen möchte. BÄM!

1) Giant Cotton Candy Pool Float von Big Mouth

2) Beach, please! Jumbo Heart Innertube – pink

3) Aufblasbarer Kakadu „Luxe“ von Sunylife

4) Luxe Lie-On Float Ice Cream von Sunnylife

5) Yacht Float von Funboy

Irgendwie gilt es derzeit ja als ganz hip, auch auf Langstreckenflügen ganz minimalistisch mit Handgepäck unterwegs zu sein. Ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber ich frag‘ mich da immer: Wie zur Hölle transportieren die ihre Pool Floats???

Dieses Jahr im November werde ich Mexiko bereisen und ich glaube ja, Beach, please wäre ein smarter Travel Buddy. Es ist zwar nicht der Pegasus, aber hey.

Jenny

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/