DIY Schokoladen Lippenpeeling

Lippenpeeling selber machenFreunde der Home Spa Kategorie, wir hatten schon lange kein Peeling Rezept mehr!

Da einige meiner DIYs augenscheinlich dafür sorgen, dass vielen von euch das Wasser im Mund zusammenläuft (nicht wenige wollten die Zimtschnecken Massage Bars und auch die Whipped Body Butter essen), habe ich heute ganz bewusst eine Mixtur gewählt, die ihr auch essen könnt.

Sagt also „Hi“ zu dem weltbesten Schokoladen Lippenpeeling!

Nachdem es im Archiv vor Peelingrezepten für den Körper ja nur so wimmelt, kümmern wir uns heute mal um die vom Winter strapazierten Lippen und machen sie mit 5 Zutaten fit für den Frühling! Da das zu peelende Körperareal heute flächenmäßig ja eher überschaubar ist, mixen wir eine sehr viel kleinere Menge als sonst. Aber selbst wenn ihr mehr davon herstellt: Ihr könnt es auch ohne Probleme ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren, ohne dass es schlecht wird.

Für die Menge, die ihr oben seht, habe ich einen Esslöffel braunen Zucker genommen, einen Esslöffel Kakaopulver, einen Esslöffel Aprikosenkernöl, einen Teelöffel Honig und das Kakao-Aromaöl, das ihr ja bereits von den Oil Pulling Tablets kennt. Ihr wisst ja, dass ich normalerweise fast jedes DIY mit Kokosöl anmische. In diesem ganz konkreten Fall finde ich jedoch, dass das Aprikosenkernöl von Taoasis dem Lippenpeeling mit seinem „mandeligen“, fast schon marzipanartigen Duft, die perfekte Schoko-Note verleiht.

Durch den Honig ist das Lippenpeeling nicht vegan. Es peelt selbstredend auch ohne den Honig, die Lippen fühlen sich danach aber weniger gepflegt an. Falls ihr es in der veganen Variante zusammenmixt, würde ich im Anschluss einfach auf die Lippenpflege eurer Wahl setzen.

DIY Lippenpeeling

Das leere Döschen auf dem folgenden Bild ist by the way das gleiche wie bei der Kaffee Augenmaske und kommt von Muji. Und hier seht ihr neben dem Kakao-Aromaöl nochmal alle weiteren Zutaten in einem Schälchen:

Lippen Peeling selber machen

Sobald ihr das ordentlich durchmischt, färbt es sich schokoladig. Es duftet dann auch schon dezent nach Schokolade. Ich glaube, allerdings dass das Aprikosenkernöl die Schokonote so richtig rauskitzelt. Weil wir es hier aber nicht mit irgendeinem, sondern mit dem weltbesten Schoko-Lippenpeeling zu tun haben, duftet das fertige Produkt natürlich nicht nur dezent nach Schokolade. Aus diesem Grund habe ich nochmal 10 Tropfen Kakaoöl dazugegeben. Bäm!

Schoko Lippenpeeling selber machen

Ich würde euch raten, eure Lippen mit dem fertigen Peeling über’m Waschbecken abzurubbeln. Lasst es danach ruhig noch für 2-3 Minuten einwirken, bevor ihr es entweder abspült oder…

Schokoladen Lippenpeeling selber machen

Warnung: All‘ diejenigen unter euch, die den Zucker zum Teufel erklärt und ihn gänzlich aus ihrer Ernährung eliminiert haben, könnten durch dieses Lippenpeeling in Versuchung geführt werden, mit ihrer Zunge über die Lippen zu lecken. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob die Welt dann untergeht, möchte das an dieser Stelle aber auf keinen Fall unerwähnt lassen.

Wenn eure Lippen nach diesem Peeling nicht fit sind für den Frühling, weiss ich es auch nicht.

Macht das also gerne nach!

Jenny

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine bezahlte Zusammenarbeit. Ich freue mich, wenn ein cooles Unternehmen den Wert meiner Arbeit erkennt und mich dafür bezahlt. Nur so ist es mir möglich, I LOVE SPA in diesem Umfang zu bespielen und euch alle Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ganz unabhängig davon gilt wie immer: Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.