Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (2) (28) (29) (18) (41) (41) (95) (12) (11) (72) (5) (5) (11) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (5) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (2) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (38) (17) (3) (52) (5) (48) (8) (12) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (7) (14) (2) (13) (5) (5) (6) (8) (6) (38) (1) (3) (6) (1) (9) (7) (21) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (10) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (44) (8) (3) (10) (5) (28) (1) (8) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (26) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Positive Planets Malbuch für Erwachsene

16/02/2018

Positive Planets Malbuch für ErwachseneHappy New Year, ihr Herzchen! Ich weiss ja nicht, wie es euch so ergangen ist in den vergangenen 6 Wochen, aber mein Jahr verlief bisher so sonderbar, dass ich beschlossen habe, einfach nochmal von vorne anzufangen und da kam mir das chinesische Neujahr gerade recht.

Ich war zum ersten Januar wirklich voller Tatendrang. Bereit für neue, aufregende Projekte und all‘ sowas. Aber was dann passierte, gab es so in der Form noch nie: Nichts. Und zwar rein gar nichts. Mein Email-Postfach befindet sich im Winterschlaf und die vergangenen Wochen fühlten sich für mich an, als hätte irgendwer die Handbremse angezogen oder mal eben auf „Stop“ gedrückt. Bitte sagt mir, dass ich damit nicht alleine war…

Aber man muss die Ruhephasen ja irgendwie feiern, wie sie fallen – ob man sie nun braucht oder nicht. Also habe ich alte Artikel komplett überarbeitet, neue Kategoriebilder gebastelt, die „Kleine, geile Yogastudios“ Reihe gestartet, meine Edelsteine aufgeladen, einen kompletten Mexiko Roadtrip geplant und gebucht und last but not least auch ziemlich viel Zeit mit meinen Buntstiften verbracht. Normalerweise male ich aus, um runterzukommen. Dieses Mal habe ich ausgemalt, weil einfach nichts (also so rein gar nichts außer einer fetten Erkältung) passiert ist. Und aus diesem Grund möchte ich euch heute das Positive Planets Colouring Book vorstellen!

Falls der verlinkte Etsy Shop euch bekannt vorkommt, könnte das daran liegen, dass ich bereits über Janelles Caring Crystals Büchlein geschrieben habe und ihre Motivational Tattoos findet ihr mittlerweile auch in diesem komplett überarbeiteten Post hier. Man könnte also sagen, ich bin ihr Fangirl.

Vielleicht war auch bei Janelle in den letzten Wochen nicht so viel los, denn sie hat die Temporary Tattoos komplett überarbeitet und plant darüber hinaus auch das Malbuch, um das es hier heute gehen soll, zukünftig in gebundener Form darzubieten. Noch könnt ihr euch das PDF zum Direktdownload aber schnappen und es bei jedem rückläufigen Merkur neu ausdrucken, um cool zu bleiben. Check!

Neben dem Cover, das ihr auf dem Bild ganz unten seht, inkludiert das Positive Planets Colouring Book weitere 8 Seiten zum Ausmalen. Den bekannten Planeten Mars, Merkur, Jupiter, Venus, Neptun, Saturn, und Pluto ist jeweils eine eigene Seite gewidmet und last but not least sind noch zwei namenlose Planeten am Start, die ihr oben auf dem Titelbild seht (die mit dem pinken Lippenstift)!

Malbuch Erwachsene Positive Planets

Wie auch schon bei dem Caring Crystals Büchlein, schafft Janelle Silver es auch dieses Mal, dass mich die kleinen Messages der Planeten ernsthaft berühren. Ich liebe ihre Illustrationen und wie sie Edelsteine oder Planeten personifiziert, indem sie ihnen zutiefst ermunternde Zitate andichtet. Ich hab‘ für all‘ die gebeutelten Steinböcke unter euch extra Saturn und seine aufmunternden Worte nochmal abgelichtet:

Positive Planets Colouring Book

Jupiter nimmt die Nummer mit der Handbremse gewohnt sportlich. „Things are going to be okay! It’s all falling into place and is for the best, you’ll see!“

Positive Planets Malbuch Erwachsene

Ihr merkt schon, ich bin verzaubert. Ich meine – wenn selbst Merkur smart lächelnd kluge Dinge vom Stapel lässt…

Positive Planets Malbuch

Ihr müsst das jetzt alle kaufen, okay?

Jenny

Ich habe das Malbuch selbst bezahlt. Ich schreibe nur über Sachen, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

1 Kommentar

Kommentar von S. am 18/02/2018 bei 21:35   

Malen für Erwachsene liegt ja zur Zeit voll im Trend. Habe selber ein paar Malbücher und auch einige Malen nach Zahlen (die großen Motive, die auch dekorativ aussehen). Werde mir die Malbücher sicher mal genauer anschauen. LG

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/