Tags

(15) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (11) (9) (13) (2) (1) (2) (25) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (6) (4) (3) (7) (53) (61) (28) (18) (13) (99) (41) (41) (78) (8) (11) (47) (2) (4) (24) (18) (4) (4) (8) (71) (4) (26) (4) (10) (5) (10) (6) (10) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (36) (17) (3) (50) (5) (17) (45) (6) (10) (14) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (8) (9) (5) (6) (8) (6) (34) (1) (6) (4) (1) (9) (7) (20) (9) (8) (5) (21) (16) (3) (3) (3) (7) (3) (5) (7) (7) (7) (8) (3) (1) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (30) (1) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (1) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (78) (1) (17) (37) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (24) (15)

Home Spa Maniküre mit dem Cowshed Cow Slip Manicure Maintenance Kit

27/11/2017

Cowshed Cow Slip Manicure Maintenance KitIch hab‘ euch seit 3 langen Jahren kein Cowshed Produkt mehr vorgestellt! Das grenzt an einen handfesten Skandal und soll sich hiermit umgehend ändern. Sagt also „Hi“ zum Cowshed Cow Slip Manicure Maintenance Kit! (Wer zur Hölle denkt sich bloß so einen Namen aus?)

Das kleine Maniküre Set kommt mit einem Paar Baumwollhandschuhe, einer Nagelfeile, einem (Rosenholz?-) Stäbchen, einem Cuticle Oil sowie einer Handcreme um die Ecke und eignet sich somit auch für all‘ diejenigen unter euch, denen Nagellack herzlich egal ist. Wir haben es hier also mit einem reinen Pflegeset zu tun, was mich aber trotzdem nicht davon abgehalten hat, im Anschluss erstmalig einen der Cheeky Lacke auszuprobieren. Es war keine willentliche Entscheidung, sondern viel mehr meinem Koralle-Fetisch geschuldet. Der Lack wollte jedoch nicht mit auf’s Titelbild, weil er nicht zum Maniküre Kit gehört. Ihr seht ihn weiter unten.

Wie ihr ganz konkret vorgehen müsst, erklärt das Kit euch auf der Rückseite seiner Verpackung. Zuerst schnappt ihr euch die Feile und kürzt eure Nägel beziehungsweise bringt sie in Form. Dann gebt ihr 1-2 Tropfen des Aprikosen Cuticle Oils in ein kleines Behältnis mit warmem Wasser. Ich habe das Öl in das türkise Schälchen vom Titelbild gegeben. Dann taucht ihr die Fingerspitzen einer Hand für ein paar Minuten in das warme Wasser. Wenn ihr die Finger wieder rausnehmt und abgetrocknet habt, lässt sich die Nagelhaut mit dem Holzstäbchen supereasy zurückschieben.

Cowshed Aprikose Cuticle Oil

Ich frage mich ernsthaft, warum ich noch nie selbst auf die Idee kam, auch zuhause meine Fingerspitzen kurz in ein warmes Ölbad zu tauchen, bevor ich die Nagelhaut zurückschiebe – schließlich gibt’s bei einer „professionellen“ Maniküre ja auch ein Handbad. Note to self: Ab sofort nur noch Home Spa Maniküren mit Handbad!

Nachdem ihr die Nagelhaut zurückgeschoben habt, massiert ihr nochmal ein paar weitere Tropfen des Öls in die Nägel und die Nagelhaut ein. Und dann kommt die Cow Slip Soothing Hand Cream zum Einsatz. Den Duftmix aus Orangenöl und Minze würde ich als eher zurückhaltend beschreiben.

Cowshed Cow Slip Handcreme

Wie ihr euch ja vielleicht denken könnt, macht es Sinn, das Öl und die Handcreme am Abend vor dem Schlafengehen anzuwenden. Ihr könnt beides ruhig etwas großzügiger auftragen, wenn ihr im Anschluss über Nacht in die Handschuhe schlüpft. Am nächsten Morgen werdet ihr dafür mit superzarten Händen und gepflegten Nägeln belohnt. Hier seht ihr nochmal das ganze Kit samt Verpackung:

Cowshed Cow Slip Maniküre Set

Last but not möchte ich euch aber auch unbedingt noch flamin-go von Cheeky zeigen, den ich am nächsten Morgen aufgetragen habe. (Cheeky ist, genau wie Neville, ein Ableger von Cowshed.) Das Bürstchen ist eher breit und der Lack deckt sehr satt in einer Schicht tadellos. Er stinkt ein bisschen, hält aber auch 1a. Mein Foto ist nicht bearbeitet und trifft meiner Meinung nach den realen Farbton sehr viel besser als das Bild im Online Shop:

Cheeky Nagellack Flamin-Go

Cheeky selbst positioniert sich folgendermaßen: „Our products contain no nasties and a host of natural ingredients making you feel good on the inside and look gorgeous on the outside.“ Das ist zugegebenermaßen ein bisschen schwammig. Nach einer etwas intensiveren Recherche fand ich heraus, dass die Cheeky Lacke wohl kein Toluol, DBP und Formaldehyd enthalten. Somit wären sie 3-free. Was es damit genau auf sich hat, könnt ihr in diesem Post hier nochmal nachlesen.

Mein Fazit: Ein süßes Set zum fairen Preis, das sich sicherlich auch ganz gut als Geschenk machen dürfte. Ich für meinen Teil mag die Cow Herb Restoring Hand Cream vom Duft her zwar noch ein bisschen lieber, habe die Cow Slip Soothing Hand Cream aber mittlerweile ebenfalls aufgebraucht. Das Aprikosen Öl ist der Knaller und sehr ergiebig und auch die Handschuhe begleiten mich im Herbst und Winter ganz bestimmt noch häufiger in’s Bett.

Ihr merkt schon, ich bin angetan. Macht das also gerne nach!

Jenny

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/