Tags

(10) (1) (1) (1) (1) (4) (6) (11) (9) (12) (2) (1) (2) (24) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (97) (6) (4) (3) (6) (53) (47) (27) (16) (13) (99) (41) (41) (72) (8) (10) (41) (4) (24) (17) (4) (3) (8) (69) (4) (26) (3) (10) (5) (10) (6) (10) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (36) (17) (3) (50) (5) (16) (42) (6) (10) (12) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (5) (6) (5) (6) (8) (5) (34) (1) (1) (4) (7) (3) (7) (17) (99) (3) (3) (9) (5) (4) (20) (16) (2) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (7) (7) (7) (7) (3) (3) (4) (4) (4) (2) (24) (6) (6) (17) (2) (3) (29) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (4) (40) (1) (16) (7) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (77) (13) (36) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (24) (14)

Dien Chan 2.0 Berlin

06/09/2017

Dien Chan 2.0Berliner Homies, aufgepasst! Vor ein paar Wochen lief ich nichtsahnend an einem Samstag Morgen die Prenzlauer Allee lang, als eine Location am Straßenrand meine Aufmerksamkeit auf sich zog.

Ihr seht das auf dem Titelbild. Auf einem weiteren Schild stand „Ooohhh“ und auf so einer Minirampe zum verschlossenen Laden hin „Uuuhhh“. Ich googelte und landete auf der Website von Dien Chan 2.0. Da der Webauftritt einen sehr blogkompatiblen Eindruck auf mich machte, likte ich kurzerhand als erste Person die Facebook Page und verschickte eine Privatnachricht.

Vietnamesische Massage in Berlin? Yes please! Ich war schon mal in Vietnam. Das war allerdings 2010, also vor I LOVE SPA und in meiner Erinnerung unterscheiden sich vietnamesische Massagen nicht wirklich von Thai Massagen. Aber es ist zum einen schon ein Weilchen her und zum anderen war das die chaotischste Reise meines Lebens. Höchste Zeit also, sich das Thema „Vietnamesische Massage“ mal für den Blog vorzuknöpfen! Die Personen hinter Dien Chan 2.0 heissen Martin, Jasmin, Trung und Hang und Martin war es auch, der auf meine Facebook Nachricht antwortete und die Idee eines Blog Features ganz smart fand.

Martin und Jasmin sind ein Paar und Trung und Hang sind Martins Eltern. Man könnte also sagen, wir haben es hier mit einem Familienbetrieb zu tun. Ganz konkret handelt es sich hierbei jedoch nicht um eine Neueröffnung, sondern viel mehr um einen Relaunch, denn unter dem Namen „360° by Mr. Trung“ gab es auf der Prenzlauer Allee 191 bereits in der Vergangenheit ein vietnamesisches Gesundheitszentrum. Zum Juli 2017 sind Martin und Jasmin allerdings mit dazugestoßen und im Zuge dessen ist sowohl ein neuer Style, als auch ein neuer Webauftritt mit eingezogen.

Dien Chan Vietnamesische Massage Berlin

Da Dien Chan 2.0 gerade mal einen Kilometer von meinem Zuhause entfernt ist, laufe ich zu Fuß hin. Falls ihr mit der BVG kommt, wäre der S-Bahnhof „Prenzlauer Allee“ das Ziel, das ihr anvisieren solltet und alternativ halten die M2 und die M10 auch noch mehr oder weniger direkt vor der Tür. Ich betrete den Laden und Martin und sein Vater Trung erwarten mich bereits. Und nach einer knackigen Runde Smalltalk geht’s dann auch gleich los! Trung führt mich in einen Behandlungsraum, in dem sich zwei Behandlungsliegen befinden, die durch Paravents voneinander abgetrennt sind. Die Rückseite der Wand ist schwarz und passt 1a zur neuen Außenfassade. Der Rest des Raumes hingegen macht (noch?) den Eindruck, als hätte er den Relaunch verschlafen.

Dien Chan Vietnamesische Massage in Berlin

Ich soll alles bis auf die Unterhose ausziehen und mich auf den Bauch legen. Gesagt, getan. Auftritt Trung. Ich werde erstmal zugedeckt und bequem positioniert. Und los geht’s! Der Start mutet sehr thai-lastig an. Trung befindet sich auf der Liege und arbeitet mit seinem Körpergewicht über verschiedene Druckpunkte auf den Meridianen. Nach diesem kurzen Intro dann aber der Move hin zu einer eher klassisch anmutenden Ölmassage! Und das ist jetzt die Stelle, an der ihr die Öhrchen spitzten solltet, denn wenn die Ergebnisse der letzten Spa Trends Umfrage nicht lügen, dann stehen klassische Massagen, die die Muskulatur lockern, bei euch nach wie vor sehr hoch im Kurs.

Und mit diesem Wunsch, liebe Leute, seid ihr hier bei Dien Chan 2.0 goldrichtig. Ich weiss nicht, wie oft bei Treatments oberflächlich über meine verspannte Rückenmuskulatur geglitscht wird. Ich habe aufgehört, mitzuzählen. Hier und heute ist genau das Gegenteil der Fall. Trung geht in jede Verspannung voll rein. Und ich atme. Puh. Nachdem der Rücken ausgiebig behandelt wurde, kommt ein Roller zum Einsatz, mit dem der Rücken einmal komplett abgerollt wird. Hätte ich ihn gesehen, bevor ich ihn gefühlt habe, wäre ich eventuell ein *bisschen* panisch geworden. Lasst euch aber gesagt sein, dass es sich keineswegs unangenehm anfühlt:

Vietnamesische Massage Berlin

In meiner grenzenlosen Naivität ging ich davon aus, dass mein Rücken (so rein verspannungstechnisch) das schmerzhafteste Areal meines Körpers darstellt. Als Trung meine Waden filetiert, werde ich jedoch eines besseren belehrt. ATMEN!!! An der Innenseite der Knie gehe ich ein weiteres Mal an die Decke. Trung erklärt mir anhand verschiedener Punkte diverse Zusammenhänge und was er sagt, macht zweifelsohne Sinn. Wer 1-2 mal im Monat rumkommt, wird keine Verspannungen und Beschwerden mehr haben, so Trung. Das ist auf jeden Fall mal eine Ansage.

Die Verspannungssituation an meinen Oberarmen soll sich als ebenso prekär herausstellen wie die in den Tiefen meiner Wadenmuskulatur. Einatmen, ausatmen. EINATMEN! AUSATMEN. Die Vorderseite der Beine verläuft erstaunlich schmerzfrei, der Bauchbereich wird komplett ausgelassen, aber die abschließende Gesichtsmassage hat es dann wieder in sich. Die hätte ich eigentlich filmen müssen. (Einige Griffe erinnerten mich vom Tempo her an den Cosmic Barber.) Als ich mich nach einer Stunde erhebe, fühle ich mich, als wäre ich einmal komplett auseinander genommen und wieder neu zusammengesetzt worden. Hui!

Aber kommen wir zu meinem Fazit: Fans von Streichel- und Entspannungsmassagen würden bei einer Dien Chan 2.0 Massage eventuell verenden. All‘ diejenigen jedoch, die nicht nur richtige Verspannungen mitbringen, sondern sich auch wünschen, dass sich jemand dieser Verspannungen mal so richtig annimmt, sind bei Dien Chan 2.0 goldrichtig!

Im Anschluss an die Massage fühlte ich mich ein bisschen schlaffi. Plant also am besten Zeit zum Nachruhen ein. Bereits am Abend und auch am darauf folgenden Tag fühlte sich mein Schulter-Nacken-Bereich dann aber ziemlich grandios an. Ich kann mir also ernsthaft vorstellen, dass eine regelmäßige Dien Chan 2.0 Massage fiese Verspannungen erheblich verbessert, wenn nicht sogar gänzlich eliminiert.

Wenn ihr den Newsletter abonniert, könnt ihr aktuell bei einer 60-minütigen Massage by the way noch 10€ sparen und zahlt somit nur 50€ (Stand: September 2017). Zum Ausprobieren sicherlich der Hit!

Also: Alle hin da! Und das Atmen nicht vergessen!

Jenny

Ich wurde von Dien Chan 2.0 eingeladen. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Spas, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/