Tags

(10) (1) (1) (1) (1) (4) (6) (11) (9) (11) (2) (1) (2) (23) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (97) (6) (4) (3) (6) (53) (42) (27) (14) (13) (97) (41) (41) (70) (8) (10) (39) (4) (24) (17) (4) (3) (8) (69) (4) (26) (3) (10) (5) (10) (6) (6) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (35) (17) (3) (50) (5) (16) (39) (6) (7) (12) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (5) (5) (5) (6) (8) (5) (33) (1) (1) (4) (6) (3) (7) (16) (94) (3) (3) (9) (5) (4) (20) (16) (1) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (6) (7) (7) (7) (3) (3) (4) (4) (4) (2) (24) (6) (6) (16) (2) (3) (29) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (4) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (7) (1) (4) (6) (4) (6) (77) (11) (36) (5) (18) (15) (22) (9) (4) (24) (14)

DIY Gesichtsspray Gurke & Grüner Tee

23/06/2017

Grüner Tee Gurken GesichtssprayIch versuche auch weiterhin ganz fleissig, eurem Wunsch nach mehr Home Spa nachzukommen und deshalb gibt’s heute, passend zu dem Sommerwetterchen da draußen, eine easy DIY Anleitung für ein erfrischendes Gesichtsspray!

Ich versuche immer, alle Home Spa Rezepte so simpel wie möglich zu halten. Will heissen: Ein Minimum an Zutaten (beziehungsweise im Idealfall nur Zutaten, die ihr sowieso schon da habt) in Kombination mit einer nicht allzu komplexen Zubereitung, die euch möglichst wenig Zeit klaut.

Für das Gesichtsspray aus Gurke und grünem Tee braucht ihr neben einem Stückchen Gurke und einem Beutel Grüntee noch ein Gefäß zum Befüllen (ich hab‘ das von Muji genommen, das ihr vielleicht noch aus dem DIY Lavendel Kissenspray Post kennt), eine Küchenreibe und einen Teebeutel für losen Tee.

Genau wie die Gurken Gesichtsmaske, wirkt die Gurke auch in diesem Spray kühlend und feuchtigkeitsspendend. Dadurch eignet sich das Spray perfekt für die wärmere Jahreszeit. Ihr könnt es aber genauso gut auch ganzjährig als Toner nutzen, denn der grüne Tee wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Da selbstgemachte Beauty Produkte ja in den meisten Fällen eine weniger lange Haltbarkeitsdauer haben als gekaufte Sachen, bereite ich immer entsprechend kleinere Mengen zu. Mein Muji Behältnis fasst 50ml und darauf sind auch die folgenden Mengenangaben abgestimmt.

Ich habe im Übrigen alle Zutaten selbst gekauft. Es handelt sich hierbei nicht um eine Kooperation mit ChariTea. Die losen Teebeutel bekommt ihr bei dm:

DIY Grüner Tee Gurken Gesichtsspray

Zuerst gilt es, den Grüntee zu kochen und das geht ja recht fix. Nach 3 Minuten bei 80°C darf er zum Abkühlen in den Kühlschrank wandern.

DIY Grüner Tee Gurken Toner selber machen

Als nächstes schnappt ihr euch ein Stück Gurke und schält sie. Ich würde mal sagen, in meinem Fall handelt es sich ungefähr um 1/4 einer handelsüblichen Salatgurke.

DIY Grüner Tee Gurken Gesichtsspray selber machen

Dann passt ihr gut auf eure Fingerkuppen auf und jagt die geschälte Gurke durch eine Küchenreibe.

DIY Grüner Tee Gurken Gesichtsspray selber machen

Als nächstes füllt ihr die geriebene Gurke in den Teebeutel für losen Tee. Dieses Foto belegt, dass es sich wirklich um einen Teebeutel handelt, auch wenn er im ausgequetschten Zustand auf dem nächsten Bild eventuell andere Assoziationen weckt.

Grüner Tee Gurken Toner selber machen

Einfach den Teebeutel auswringen und den Gurkensaft in einem Glas sammeln!

DIY Grüner Tee Gurken Toner

Last but not least gilt es nur noch, euer Gefäß zu 50% mit dem Gurkensaft und zu 50% mit dem abgekühlten Grüntee zu füllen und tadaaa:

Gesichtsspray Grüner Tee Gurke

Frisch aus dem Kühlschrank macht sich das Spray ganz besonders gut.

Habt einen feinen Sommer und viel Freude beim Nachmachen!

Jenny

kommentieren

(*) Erforderlich

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/