(9) (1) (1) (1) (1) (6) (3) (9) (7) (2) (1) (2) (23) (1) (7) (5) (2) (4) (18) (2) (90) (1) (6) (2) (3) (5) (55) (22) (23) (13) (13) (89) (41) (12) (4) (41) (62) (7) (14) (9) (32) (4) (5) (24) (17) (4) (9) (8) (66) (4) (26) (3) (11) (4) (10) (6) (9) (6) (3) (3) (4) (20) (2) (35) (16) (16) (3) (44) (7) (3) (5) (35) (6) (5) (12) (7) (15) (6) (15) (6) (8) (5) (1) (5) (6) (8) (5) (29) (1) (1) (4) (4) (4) (3) (7) (27) (91) (3) (3) (9) (2) (4) (20) (29) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (4) (6) (3) (3) (4) (4) (1) (2) (23) (5) (6) (16) (2) (3) (27) (36) (8) (2) (10) (26) (1) (3) (2) (40) (1) (16) (7) (8) (18) (3) (5) (4) (6) (3) (81) (33) (5) (17) (20) (14) (9) (4)

Organic Beauty Store Saarbrücken

19/06/2017

Organic Beauty Store Naturkosmetik SaarbrückenFreunde der Entspannung, macht euch bereit für eine Premiere! Ich habe vergangenen Monat nämlich Sara Ulrich in ihrem Organic Beauty Store in Saarbrücken besucht und möchte heute die erste Saarland Empfehlung aus dem Ärmel schütteln (der Ausstellungs-Tipp von vergangenen Sommer zählt nicht).

Da ich selbst im Saarland geboren und auch aufgewachsen bin, hat der Blog dort entsprechend viele Leser. Ich war all‘ die Jahre zwar immer wieder bemüht, euch Saarländern hier ein paar fancy Adressen an die Hand zu geben, habe aber leider nie wirklich blog-kompatible Locations aufgespürt. (Ihr dürft an dieser Stelle allerdings schon mal prophylaktisch ausflippen, weil ich Ende Juli auch noch ein Hotel im Saarland begutachten werde und dadurch wird sich höchstwahrscheinlich auch noch eine zweite Empfehlung mit Pool und Saunen zu Sara und dem Organic Beauty Store gesellen!

Als ich im April bei Nicole im Frauenzimmer auf ein Quick Peach Treat vorbeigeschaut habe, erwähnte sie ganz beiläufig, dass ihre Facials es jetzt auch nach Saarbrücken geschafft haben. Und ich so: „Whaaat?“ Ich trat noch am selben Tag mit Sara in Kontakt und wir machten ein verbindliches Date aus. Und liebe Leute, ich kann es noch immer nicht fassen – der erste Saarland Tipp!!!

Ihr findet den Organic Beauty Store in der Fröschengasse 24, also mittendrin und easy erreichbar. Ich nähere mich ihm zu Fuß und obwohl es nur noch alle paar Jahre mal vorkommt, dass ich zu Fuß durch Saarbrücken laufe, fühlt es sich doch jedes Mal so an, als hätte sich hier seit meiner Migration nach Berlin nicht wirklich was verändert. Beim Versuch zu snappen werde ich  von Passanten angestarrt, fühle mich latent beschämt und lasse mein Handy unauffällig in meinen Jutebeutel gleiten.

Schon als ich vor dem Organic Beauty stehe, weiß ich, dass diese Location nicht besser zum Blog passen könnte und dass ich mich hier sehr wohlfühlen werde:

Gesichtsbehandlung Naturkosmetik Saarbrücken

Unmittelbar nach dem Betreten des Ladens und einer sehr herzlichen Begrüßung entdecke ich überall fancy Brands: Von La Mousson und Stop The Water While Using Me über Saint Clouds (dazu am Mittwoch mehr), Nailberry (remember?), Lichtjuwel, OZN und Omorovicza bis hin zu OAK, Und Gretel, Rahua oder Twelve Beauty. Alles stärkstens nach meinem Geschmack.

Organic Beauty Store Saarbrücken

Sara führt mich erstmal über die verschiedenen Ebenen des wunderhübschen Ladens, wir unterhalten uns ein bisschen über die unterschiedlichen Brands und ich lerne, dass ihr euch hier nach einem Art Baukastensystem eure Behandlungen individuell zusammenstellen könnt. Die einzelnen Bausteine findet ihr hier. Ich entscheide mich für das Quick Facial inklusive Peeling und Maske und kombiniere es mit dem Quick Brow Treat. Wir starten mit den Augenbrauen und da die Brow Bar sich auf der zweiten Ebene befindet, passieren wir erst noch die erste Ebene, auf der sich Aqua Organic und fancy Rasurprodukte für Männer versammelt haben.

Naturkosmetik in Saarbrücken

Könnt ihr euch vorstellen, dass ich in all‘ den Jahren noch nie ein Augenbrauen-Waxing hatte? Ganz schön weird eigentlich. Ich nehme auf einem der Hocker Platz, die ihr unten seht, Sara erklärt mir ein bisschen was zu meiner Brauenform und bespricht mit mir sehr detailliert, wo sie was wegnimmt und was sie stehen lässt. Bei Augenbrauengeschichten bin ich eigentlich immer nur dann unentspannt, wenn die Kosmetikerin selbst schon keine Augenbrauen mehr hat und diese Tatsache kompensiert, indem sie sich welche aufmalt. Ich möchte euch an dieser Stelle jedoch versichern, dass hier kein Grund zur Sorge besteht.

Organic Beauty Store Naturkosmetik in Saarbrücken

Und dann geht auch alles ziemlich schnell und ähnlich wie beim Bikini Waxing, besticht auch hier das Ergebnis:

Mit den perfekten Brauen geht’s dann eine Ebene weiter nach oben, denn dort verstecken sich hinter weißen Vorhängen die stylishsten Behandlungsstühle, die mir bisher untergekommen sind. Hier aber erst nochmal der Blick von oben, damit ihr euch das alles besser vorstellen könnt:

Gesichtsbehandlung mit Naturkosmetik Saarbrücken

Ich nehme auf dem vorderen der beiden Stühle Platz und Sara befördert mich in die Rückenlage. Krass. Nicht nur fancy, sondern auch bequem. Genau wie im Frauenzimmer, könnt ihr euch auch im Organic Beauty Store einfach eine Brand aus dem Sortiment aussuchen, mit der ihr behandelt werden möchtet.

Organic Beauty Store Sara Ulrich Saarbrücken

Da Twelve Beauty und ich uns noch nie zuvor begegnet sind, nehmen wir das zum Anlass, uns hier und heute einfach mal ein bisschen besser kennen zu lernen.

Twelve Beauty im Organic Beauty Store

Und dann geht’s los. Im Prinzip unterscheidet sich mein Treatment hier bei Sara nur dahingehend grundlegend von dem bei Nicole, als dass eine andere Produktlinie zum Einsatz kommt. Das heisst: Nach der Abreinigung kommt auch hier der AquaFit SkinTrainer zum Einsatz. Und auch hier zapple ich rum, als Sara im Stirn- und Halsbereich arbeitet – aber auch nur, weil ich so unfassbar kitzelig bin.

Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen, hier nochmal ein paar Worte zum AquaFit SkinTrainer: Das Gerät massiert eure Gesichtshaut mit einem Natriumchloridstrahl und befreit sie so von überschüssigen Hornschüppchen. Dabei werden Zellatmung, Elastin- und Kollagenbildung stimuliert, der Feuchtigkeitshaushalt optimiert, Hyperpigmentierungen und Narben reduziert und der Stoffwechsel aktiviert. Es findet also keine klassischen Ausreinigung statt und trotzdem sieht euer Hautbild im Anschluss praller, frischer, strahlender und klarer aus. Jackpot!

Neben Peeling, Maske und Massage wachst Sara dann auch noch meine Oberlippe. Wenn schon, denn schon. Ebenfalls ein Firsty, im Gegensatz zu den Augenbrauen jedoch ein sehr viel schmerzvolleres. Aber da wir es hier mit einem überschaubaren Areal zu tun haben, ist es ja schnell vorbei. Ich glaube, ich mag Twelve Beauty. Die Produkte passen perfekt zu meiner empfindlichen und trockenen Haut. Nach 45 Minuten erhebe ich mich mit einem Glow, der sich gewaschen hat. Aber auch das Hautgefühl könnte nicht besser sein. Ich kann euch diesen Mix also wärmstens empfehlen!

Beim Gang nach unten entdecke ich dann nochmal die Nailberry Lacke und weil der Post über Groseille hier auf dem Blog ja eingeschlagen ist wie eine Bombe, möchte ich an dieser Stelle nochmal anmerken, dass ihr im Organic Beauty Store auch klassische Maniküren mit Nailberry Lack buchen könnt. (Ich bin mir allerdings grad nicht sicher, ob es sich bei dem Preis von 25€ für 45 Minuten auf der Website um einen Tippfehler handelt.)  Aber wie auch immer: Bucht das unbedingt mit dazu! Der Lack ist so großartig!

Organic Beauty Store Nailberry Saarbrücken

Also, liebe Saarländer: Alle hin da! Und an alle anderen: Das Saarland ist ja sowieso immer eine Reise wert. Klar, der Schwerpunkt in diesem winzigen Bundesland liegt ganz klar auf „Essen“, aber da auch die härtesten Saarländer gelegentlich mal ein Essenspäuschen einlegen, könntet ihr in dieser Zeit ja einfach mal bei Sara im Organic Beauty Store vorbeischauen! Ihr werdet es nicht bereuen.

Happy Relaxation!

Jenny

Ich wurde von Sara eingeladen. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Spas und Behandler, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

2 Kommentare

Kommentar von Carolin am 19/06/2017 bei 16:03   

Hey Jenny, oh wie großartig ist das denn bitte?! Das muss ich doch glatt bei meinem nächsten Heimatbesuch einmal ausprobieren. Herzlichen Dank für diesen Tipp. Und bei dem Satz, das Saarländer eigentlich nur essen, musste ich herzhaft lachen und kann das als Exilsaarländerin, die seit Jahren in anderen Teilen von Deutschland lebt, nur unterschreiben. Deshalb bin ich auch sehr begeistert von deiner neuen Sonntagsrubrik und deiner generellen Einstellung zum Thema Essen. Weiter so! Viele Grüße Carolin

Kommentar von I LOVE SPA am 19/06/2017 bei 16:04   

Wie großartig :D Danke Dir!

kommentieren

(*) Erforderlich

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/