Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (5) (28) (16)

Vonneslho Bademantel aus Bio Baumwolle

31/10/2016

Vonneslho Bademantel aus Bio BaumwolleAuf den heutigen Tag hab‘ ich 4 Jahre lang gewartet. Wie oft beneide ich Fashion- und Lifestyleblogger um ihre kunterbunten Outfitposts, während ich in Adiletten, Bikini und Bademantel schlüpfe. Aber heute, liebe Leute (das hat sich jetzt sogar gereimt), kommt hier mein allererstes #OOTD. So exciting!

Als mich die äußerst smarte Email von Catrin, der Designerin von Vonneslho, erreichte, in der sie mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, euch darüber zu informieren, dass es formschöne Bademäntel aus Biobaumwolle gibt, war ich sofort Feuer und Flamme. Denn Nachhaltigkeit ist ja immer eine gute und unterstützenswerte Sache. Vor allem in diesem irren Luxussegment, in dem ich mich bewege. Also erreichte mich nur kurze Zeit später ein riesiges Paket mit dem Vonneslho Bademantel Bio deluxe für Ladies in Größe M.

Meine erste Erkenntnis: Er ist viel größer und schwerer als herkömmliche Bademäntel. Dicht gefolgt von meiner zweiten Erkenntnis: Er ist verdammt flauschig! Allerdings ganz anders flauschig als „Plastikmäntel“. Da ich ja auf gefühlt jedem zweiten Bild einen Bademantel trage, maße ich mir an, Bademäntel in „eher nicht so flauschige Baumwollmäntel“ und „superduper-flauschige Mäntel aus synthetischem Mischfasergewebe“ einzuteilen. Entsprechend erstaunt war ich also, dass es sich bei dem Vonneslho Bio deluxe Bademantel um eine derart flauschige Angelegenheit handelt.

Ganz losgelöst davon, dass Biobaumwolle natürlich cooler ist als ein Polyestermix, möchte ich aber auch den Schnitt feiern, denn wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt (es wird beim Anklicken größer), wird er seitlich gebunden, was nicht nur sehr viel hübscher aussieht als die herkömmlichen Schnitte, sondern auch unschöne Einblicke verhindert. Denn wer kennt sie nicht, diese männlichen Gäste, die vor oder nach der Behandlung breitbeinig dasitzen und jedem Mitarbeiter stolz ihre Genitalien präsentieren. 10 von 10 Punkten also für diesen Schnitt!

Ein weiterer Pluspunkt: Der Vonneslho Bademantel Bio deluxe verfügt über zwei eingenähte Schnürbänder statt über einen Gürtel. Ich vermute, euch allen geht es da nicht anders als mir, denn Bademäntel sind für gewöhnlich ja immer mit dem dazugehörigen Gürtel zusammengebunden und der Gürtel fällt mir beim Anziehen immer erstmal auf den Boden. Das nervt mich sehr.

Eine Kapuze finde ich ja auch immer super und ich kann nicht verstehen, warum es so viele Bademäntel ohne Kapuze gibt, denn wenn man sich in Ruhebereichen niederlässt, ist das Handtuch zum Unterlegen ja meistens nicht groß genug, um unter den Füßen und unter dem Kopf zu liegen und weil es nur wenig Schlimmeres gibt als kalte Füße, freue ich mich über jeden Bademantel mit Kapuze, auf der ich meinen Kopf ablegen kann. Hier seht ihr den Mantel (inklusive Kapuze) nochmal von hinten:

Vonneslho Bio Bademantel

Es gibt ein Fach im Ärmel, dessen Funktion mir nicht so ganz klar ist, weil man es nicht verschließen kann. Es eignet sich vermutlich ganz gut für ein Taschentuch oder sowas!? Ich habe es einfach ignoriert. Als die Bilder entstanden sind, war es unfassbar(!) kalt. Daher mein leicht gequälter Gesichtsausdruck. Bitte seht darüber hinweg. Hier der ganze Spaß nochmal im Sitzen:

Bademantel Bio Baumwolle

Vonneslho Bademäntel werden in Deutschland produziert, und zwar in einer kleinen Manufaktur, in der großen Wert auf Qualität, Sorgfalt und Liebe zum Detail gelegt wird. Entsprechend können Sie auf Wunsch auch individuell angefertigt werden. Sie sind waschbar bei 40°C und trocknergeeignet.

Mein Fazit? Ich finde viel Stoff immer ganz wichtig, damit man so richtig schön drin versinken kann. (Aus diesem Grund verstehe ich auch nicht, wer Bademäntel erfunden hat, die nur bis zur Mitte des Oberschenkels reichen.) Wenn ich einen Wunsch frei hätte, hätte ich mir eine zweite Außentasche gewünscht. Dieser Wunsch ist aber höchstwahrscheinlich meiner Arbeit geschuldet, denn neben meinem iPhone trage ich immer auch noch eine Powerbank oder ein Ladekabel, Trinkgeld und eine Gesichtcreme mit mir herum und in Saunabereichen stopfe ich gerne auch mal den Bikini noch mit in die Bademanteltasche.

Davon abgesehen haben wir es hier aber mit einem wunderhübschen Schnitt zu tun, kombiniert mit einem äußerst kuscheligen Tragegefühl. Ich werde in der kälteren Jahreszeit mit Sicherheit nicht nur im Spa, sondern auch zuhause morgens öfter mal reinschlüpfen, bevor ich mich auf dem Weg zu meinem Bialettikännchen mache. Ein heisser Tipp also für alle Endverbraucher, die einen nachhaltig hergestellten und/oder individuell angefertigten Bademantel suchen, aber sicherlich auch ganz interessant für Hotels mit Spa, die sich im Nachhaltigkeits-Bereich positioniert haben.

Kauf- und Einkuschel-Empfehlung von mir an euch!

Jenny

Bei diesem Post handelt es sich um eine bezahlte Kooperation. Ich freue mich, wenn ein cooles Unternehmen den Wert meiner Arbeit erkennt und mich dafür bezahlt. Nur so ist es mir möglich, den Blog in diesem Umfang zu bespielen und euch alle Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ganz unabhängig davon gilt wie immer: Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

2 Kommentare

Kommentar von Stephanie Dormann am 21/12/2016 bei 17:08   

Hallo! Ich wandele auf Deinen Spuren ist doch eine viel nettere Bezeichnung als, ich stalke die Jenny weil ich sie so toll finde... ;-) Auf der Suche nach einem Bademantel, der nicht nur meine üppigen Rundungen gut verpackt, sondern auch nachhaltig produziert wurde, gerne auch in Deutschland und nicht von kleinen Kindern, usw usf - bin ich auf Deinen Post gestossen und habe nicht lange gezögert und bei Vonneslho bestellt. Ich bin begeistert vom Kundenservice, habe mehrfach mit der sehr netten Designerin telefoniert. Ich habe sehr lässig maßgenommen und Gott sei Dank hat man dann hinter mir her telefoniert, weil man nicht so recht glauben konnte, dass meine Arme 1 Meter lang sind. Klasse Service! Der Schnitt ist umwerfend, das Material einladen und kuschelig, ich freu mich wie eine Schneekönigin! Danke fürs "vorkosten" und herzliche Grüße! Steffi

Kommentar von I LOVE SPA am 21/12/2016 bei 20:34   

Oh wie mich das freut! Ich hab' grad Herzchen in den Augen :) Liebsten Dank Dir und ganz viel Spaß mit Deinem Kuschelmantel!

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/