Gut Klostermühle Brune Balance med & SPA

Gut Klostermuehle Natur Resort Medical Spa BrandenburgFreunde der medizinischen Entspannung, heute gilt es, hier besonders aufmerksam die Öhrchen zu spitzen, denn ich habe dem Gut Klostermühle Brune Balance med & SPA einen Besuch abgestattet.

Ehrlich gesagt bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich Gut Klostermühle von selbst in Erwägung gezogen hätte und in die Regionalbahn nach Briesen gestiegen wäre, denn so rein von der Außendarstellung her wäre ich mir unsicher gewesen, ob der ganze Spaß am Ende auch wirklich zielgruppenkompatibel ist.

An dieser Stelle kommen aber glücklicherweise die Wellness Fritzen mit in’s Spiel, denn bisher ging es noch nie schief, wenn die Wellness Fritzen mich in’s Berliner Umland geschickt haben. Wenn die Wellness Fritzen also sagen: „Doch, doch. Das passt schon“, dann kann ich mich darauf mittlerweile verlassen.

Medical Wellness also, denn das BRUNE BALANCE med & SPA wartet neben den klassischen Wellness-Anwendungen mit einem umfangreichen Angebot an Ayurveda, Altersprävention und Stoffwechselmessungen auf. Als ich im Vorfeld meinen Day Spa-Ablauf einsehen konnte, bekam ich mal wieder Besuch von diesem „Wenn das mal gutgeht-Gefühl“, denn der ganze Tag sollte sich um Ayurveda drehen.

Wie ihr ja vielleicht wisst, habe ich bereits ein Panchakarma (also eine Ayurveda Kur) in Sri Lanka und ein Panchakarma in Indien überlebt und das, was hierzulande an „Ayurveda“ in Spas angeboten wird, hat mit richtigem Ayurveda in der Regel ja nicht so wirklich viel zu tun. Aber wenn die Wellness Fritzen sagen, das wird schon passen, dann gilt es, sich locker zu machen.

Also steigen mein „Wenn das mal gutgeht-Gefühl“ und ich an einem Donnerstag Morgen am Alex in die Regionalbahn und sind nur 50 Minuten später schon in Briesen (Mark), wo wir vom Hotel abgeholt werden. Die Fahrt vom Bahnhof durch den Wald deutet schon darauf hin, dass es sich bei Gut Klostermühle um einen ernsthaft abgeschiedenen und ruhigen Ort handelt. Als wir angekommen sind, bekomme ich eine kleine Rundfahrt im PKW über das Gelände, denn eben dieses Gelände gestaltet sich als verdammt weitläufig.

Ein Ferienhaus, ein Ferienzimmer oder doch lieber ein Hotelzimmer? Alles möglich auf Gut Klostermühle. Es gibt sogar einen Reitstall. Holy Moly! Auf 3.000 Quadratmetern erstreckt sich hier verdammt viel Natur. Was für ein Setting! Das hatte ich so nicht erwartet. Beeindruckt stolpere ich in das Gebäude, in dem sich das Brune Balance med & SPA befindet. Und dann so: Wow!

Was für eine Ruhe und was für eine unglaubliche Atmosphäre! Mittlerweile weiß ich, dass die Geschichte von Gut Klostermühle zurückgeht bis in’s 14. Jahrhundert und dass damals auch Mönche ihre Finger mit im Spiel hatten. Wie kann es sein, dass ich Gut Klostermühle bisher nie so richtig auf dem Schirm hatte? Ein handfester Skandal.

Ich werde freundlich begrüßt, bekomme einen Spindschlüssel, schlüpfe in Bademantel und Adiletten und habe noch eine halbe Stunde Zeit, bevor mein Ayurveda-Programm beginnt. Also laufe ich ein bisschen durch die Gegend und schaue mich um. Und ich könnte nicht heftiger von den Socken sein!

Ayurveda Spa Brandenburg

Am stärksten beeindruckt mich die Energie an diesem Ort. Maximal erdend und so. Ich setze mich kurz an den Rand des Pools und lasse die ganze Szenerie auf mich wirken. Obwohl ich nun schon 10-15 Minuten umhergelaufen bin, bin ich noch keinem einzigen weiteren Gast begegnet. Crazy!

Ayurveda Spa Wellnesshotel in Brandenburg

Dann gilt es, sich in’s Obergeschoss zu begeben, weil ich einen Termin mit der Ayurvedaärztin habe. Es gibt so unglaublich viel wohlfühliges Holz im Brune Balance med & SPA! Desweiteren möchte ich an dieser Stelle betonen, dass die Einrichtung sehr pur ist und dass ich während meines gesamten Aufenthaltes keinen Wellnesskitsch ausfindig machen konnte!

Ich bin so positiv überrascht, dass ich mich erneut frage, wie es bloß möglich ist, dass ich Gut Klostermühle bisher nie so richtig auf dem Schirm hatte! Dann werde ich allerdings auch schon von Kethakie De Silva-Hahn begrüßt. Kethakie De Silva-Hahn ist hier seit 2011 die leitende Ayurvedaärztin. Eine richtige Ayurvedaärztin mitten in Brandenburg? Warum wusste ich davon bisher nichts?

Es folgt eine Arztkonsultation, wie sie vor ordentlichen ayurvedischen Behandlungen üblich ist. Ohne jetzt hier zu sehr in’s Detail abzudriften, möchte ich nur eben zusammenfassen, dass mir meine Erdung aka mein Kapha irgendwie abhanden gekommen ist. Mein Gegenüber kennt sogar Dr. Alawattegama, den behandelnden Arzt während meiner ersten Kur in Sri Lanka! Ich bin ein bisschen sprachlos. Das ist hier richtiges Ayurveda! Mein „Wenn das mal gutgeht-Gefühl“ verlässt an dieser Stelle den Raum und ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Ayurveda Wellnesshotel Brandenburg

Um näher an den Gästen dran zu sein, gibt Dr. De Silva-Hahn auch selbst Behandlungen. Bitte whaaat? Aus diesem Grund verpasst sie mir gleich nach der Konsultation dann auch höchstpersönlich einen Shirodhara. So ein Shirodhara ist nicht ohne. Ich bin also stärkstens damit beschäftigt, diese Behandlung bzw. das, was sie mit mir macht und den heutigen Job unter einen Hut zu bekommen. Im Anschluss sinke ich mit Frottee Turban im Ruhebereich danieder.

Shirodhara im Gut Klostermühle Brandenburg

Ist das hier gerade wirklich passiert? Bin ich wirklich gerade mal eine Stunde von Berlin entfernt und hatte ich gerade wirklich eine richtige Konsultation bei einer kompetenten Ayurvedaärztin, die mich dann im Anschluß auch noch höchstpersönlich behandelt hat? Ich komme nicht klar. Warum hat mir noch nie jemand von Gut Klostermühle erzählt? Und auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Wie ist es möglich, dass ich als Spa Nerd keine Ahnung hatte, dass es sich hierbei um einen richtigen Ayurveda Spot handelt! Ihr könnt hier sogar ein richtiges Panchakarma machen! Ich meine – wie crazy ist das bitte? Ich nippe am Tee und versuche, nicht durchzudrehen.

Ayurveda im Gut Klostermühle Brandenburg

Dann werde ich aber auch schon abgeholt und in Turban und Bademantel in’s Restaurant geführt. Denn zu richtigem Ayurveda gehört natürlich immer auch Essen. Der Koch stellt sich mir kurz persönlich vor und schon erreichen mich nacheinander 3 absolut köstliche Gänge ayurvedischer Küche:

Ayurvedisches Essen Hotel

Ich hab‘ zwar nicht so ganz genau verstanden, warum der süße und zimtige Gang der erste war, aber es wird schon alles seine Richtigkeit und seinen Sinn gehabt haben. Danach eine Gemüsesuppe.

Ayurveda Hotel

Und last but not least ein umwerfend leckeres Curry. Ich sitze in der Sonne Brandenburgs, nur eine Stunde entfernt von dem Ort, an dem ich lebe, habe gefühlt 10 Liter Öl im Haar und löffle dieses Curry. Der heutige Spa Check ist die größte Überraschung in all‘ den Jahren, in denen ich diesen Blog mittlerweile bespiele. Denn auch, wenn ich nie darüber schreibe, so bekomme ich doch ziemlich viele miese Behandlungen und gerade Ayurveda ist ein Feld, in dem größtenteils inkompetent rumgestümpert wird. Ich könnte also nicht positiver überrascht sein.

Ayurveda Hotel Brandenburg

Nach dem Essen fühle ich mich wohlig genährt und beziehe wieder eine Liege im Ruhebereich des ersten Obergeschosses. Ich nippe an ayurvedischem Tee und starre die Bäume hinter der Glasscheibe an, die langsam die ersten Blätter verlieren. Der Herbst steht vor der Tür. Und welches Folge-Treatment könnte sich da wohl geschmeidiger in meinen Tagesablauf einfügen als eine Abhyanga? Eben.

Wellnesshotel Medical Spa Brandenburg

Die folgende 4-händige Synchronmassage gehört definitiv zu den besten, die ich bisher bekommen habe. Ich würde mich ganz eventuell sogar soweit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass es die beste 4-händige Abhyanga war, die ich bisher hatte. Und auch hiervon gehören wieder 2 Hände zu Dr. De Silva-Hahn. Im Anschluss gibt sie mir höchstpersönlich noch ein paar Tipps mit auf den Weg und legt mir zum Nachruhen den „Kräuterhexe Tee“ an’s Herz.

Gut Klostermuehle Medical Spa Brandenburg

So liege ich dann noch eine Stunde unter der kuscheligen Decke und versuche, zu checken, was hier heute passiert ist. Liebe Leute, nur für den Fall, dass das im Verlauf des Posts noch nicht richtig rübergekommen sein sollte: Im Gut Klostermühle Brune Balance med & SPA gibt es richtiges Ayurveda!! Warum reden alle in Bezug auf Ayurveda in Deutschland immer nur von einer anderen, ganz bestimmten Location und warum erwähnt nie jemand Gut Klostermühle? Besteht unter Umständen die Möglichkeit, dass ich nicht die einzige bin, die diesen Ort bisher nicht auf dem Schirm hatte? Das muss sich ändern!

Ich hoffe, ihr seht mir nach, dass der heutige Post ob dieser höchst erfreulichen Erkenntnis sich in erster Linie um das ayurvedische Angebot im Brune Balance med & SPA dreht. Natürlich könnt ihr auch zu einem „ganz normalen“ Day Spa hier aufschlagen. Es gibt neben dem Indoorpool und dem Außenpool, die ich euch ja beide oben abfotografiert habe, auch einen Saunabereich mit finnischer Sauna und Biosauna. Dort sieht es so aus:

Sauna im Gut Klostermühle

Aber ganz ehrlich? Wenn ihr euch auf den Weg in’s Brune Balance med & SPA macht und schon mal vor Ort seid, dann müsst ihr einfach Ayurveda ausprobieren! Die unterschiedlichen ayurvedischen Treatments findet ihr, wenn ihr hier auf „Einzelanwendungen“ klickt. „Ayurveda zum Kennenlernen“ ist meiner Meinung nach aber auch ein unschlagbarer Deal.

Falls ihr also schon immer mal mit ordentlichem Ayurveda in Kontakt treten wolltet, ohne gleich einen Langstreckenflug nach Indien oder Sri Lanka zu buchen, dann ist das Brune Balance med & SPA mitten in Brandenburg und nur unweit von Berlin ein sehr guter Ort dafür!

Go for it!

Jenny

Ich wurde vom Gut Klostermühle Brune Balance med & SPA eingeladen. Um den Blog als Full Time Job bespielen zu können, arbeite ich mit einem Tagessatz. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Spas, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig von meinem Tagessatz. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.