MiiN Korean Cosmetics München

Nachdem ich mich erst vor ein paar Monaten mit Erdbeer- und Wassermelonenmaske zum Äffchen gemacht habe, möchte ich heute nochmal eins draufsetzen und eine komplette Maskenparty mit euch feiern. Gesicht kann schließlich jeder. Deshalb hab‘ ich dieses Mal darüberhinaus auch noch eine Haarmaske, eine Hand- und eine Fußmaske ausprobiert.

Wer mir bei Snapchat folgt, hat es ja bereits mitbekommen: Ich war bei MiiN Korean Cosmetics! Der koreanische Beauty Store in der Münchner Innenstadt und ich hatten vergangene Woche unser erstes Date, denn bei meinem letzten München-Besuch im Februar waren die Pforten dieses kleinen Tempels noch fest verschlossen.

Das Sortiment in den rosa Regalen dürfte sämtliche Liebhaber(-innen) koreanischer Produkte in maximale Verzückung versetzen. So auch mich. Allerdings lebe ich für meinen Teil ja mit einer handfesten Schneckenphobie. Demzufolge liess ich mir erstmal erklären, in welchen Produkten Schneckenschleim enthalten ist, um die betreffenden Regalfächer im Folgenden dann gekonnt und entschlossen zu ignorieren. Und was soll ich sagen? Ich habe den Laden trotzdem mit einem randvollen Beutelchen voller Masken verlassen und möchte euch hier und heute eine erlesene Auswahl präsentieren!

Bevor wir loslegen aber nochmal eben folgender Hinweis: Natürlich handelt es sich hierbei nicht um zertifizierte Naturkosmetik. Wenn ihr auf den Link zum jeweiligen Produkt klickt, landet ihr im Shop und findet unter „Wirkstoffe“ die Auflistung der INCIs. Bei MiiN stehen allerdings deutlich mehr natürliche und auch vegane Produkte in den Regalen, als ich vermutet hätte. Der Drogeriemarkt eures Vertrauens wartet da meiner Meinung nach mit sehr viel übleren Sachen auf, aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung und eine Entscheidung, die jede(r) für sich selbst treffen muss.

Aber starten wir mit der Haarmaske von Mediheal! Sie trägt den Namen „Hair Sheep Steam Pack“, wird nach dem Waschen aufgesetzt (im Idealfall so, dass sie überall anliegt) und bleibt 10-15 Minuten auf dem Köpfchen. In dieser Zeit könnt ihr das Schaf kneten, um den Effekt zu verstärken. An die Parfümierung musste ich mich erst gewöhnen, aber meine Haare waren im Anschluss so weich wie nie zuvor. Das ist wirklich mein Ernst und keine Übertreibung. Ich hatte nie zuvor weicheres Haar. Crazy.

Mediheal Hair Sheep Steam Pack

Das „Piggymom Soak Soak Nose Pack“ besteht aus 3 Patches und hat das Ziel, eure Nase von fiesen Mitessern zu befreien. Ich war freudig überrascht, dass so ein asiatisches Nasen-Patch meiner doch sehr europäischen Nase passt. Allerdings muss ich einräumen, dass ich aufgrund regelmäßiger Facials wohl nicht unbedingt die besten Vorraussetzungen für diesen Test mitgebracht habe.

Will heissen: Eher keine Mitesser. Der erste Streifen fühlte sich an wie eine Maske, der zweite wie ein Pflaster. Auch beim Abziehen. Demzufolge kann ich mir vorstellen, dass er Mitesser wirklich rauszieht. Das dritte Patch war sehr glitschig und fühlte sich angenehm kühlend und beruhigend an. Ich hatte jedes der 3 Patches ungefähr 15 Minuten auf der Nase.

Mediheal Piggymom Soak Soak Nose Pack

Als drittes folgte eine absolut umwerfende Gesichtsmaske von Cremorlab mit dem Namen „Herb Tea Blemish Minus Calming Mask“. Da ich aus meinen Posts als Melone bzw. Erdbeere gelernt habe, bedecke ich auf dem Bild unten mit der Verpackung meine nicht mehr vorhandenen Gesichtszüge. Weniger gruselig und so. Die Maske wirkte angenehm kühlend und beruhigend, gleichzeitig aber ultranährend. Allertollstes Hautgefühl im Anschluss. Umwerfendes Produkt!

Herb Tea Blemish Minus Calming Mask

Gerade jetzt im bevorstehenden Herbst, wenn die Handcremezeit wieder beginnt, dürften sich eure Pfoten über die „Friendly Cherry Blossom Hand Mask“ freuen. Einfach in die Handschuhe schlüpfen und ein Viertelstündchen einwirken lassen. Ach ja, und es wären vermutlich keine echten koreanischen Handschuhe, wenn man mit ihnen nicht auch das Smartphone bedienen könnte. Mein iPhone hat sogar meinen Fingerabdruck durch die Handschuhe erkannt. Ich weiss also grad nicht so recht, was ich spektakulärer finden soll – diese Sache mit dem Fingerabdruck oder die weichen Pfoten im Anschluss!

Friendly Cherry Blossom Hand Mask

Und das passende Gegenstück zur Handpackung gibt’s auch für die Füße! Die „Friendly Almond Foot Mask“ wird wie Socken angezogen. Ich hab‘ noch ein Paar Kuschelsocken drübergezogen, damit ich ohne zu Rascheln in der Wohnung umherlaufen konnte. Und auch hier: Extrem softe Füße im Anschluß!

Friendly Almond Foot Mask

Alles in allem eine Party ganz nach meinem Geschmack. Wenn ihr jetzt nicht in München lebt und persönlich bei MiiN vorbeischauen könnt, ist das zwar schade, aber auch kein Weltuntergang, weil ihr die Masken ja alle auch online in’s Warenkörbchen packen könnt. Ich würde alles bis auf die Mitesser Patches nachkaufen. (Das aber auch nur in Ermangelung der Mitesser.) Darüberhinaus plädiere ich für einen weiteren Laden in Berlin. Sobald ich das Lush Spa für Berlin erquengelt habe, mach‘ ich mit MiiN weiter. Versprochen.

Happy Shopping!

Jenny

Die Masken wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.