Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Save the date: SpaCamp 2016 Brandenburg

29/04/2016

SpaCamp 2016Liebe Leute, war nicht gerade erst Silvester? Ich lasse mir die Nasenspitze aktuell zwar von der portugiesischen Sonne kitzeln, aber die heimatlichen Fotos in meinen Social Media Kanälen sehen alles andere als frühlingshaft aus.

Nichts desto trotz steht der Mai vor der Tür und die Nacht zum ersten Mai ist ja erfahrungsgemäß branchenintern nicht nur zum Tanzen und Trinken da, denn pünktlich um Mitternacht kann, wer mag, auch in diesem Jahr wieder sein SpaCamp-Ticket in’s Warenkörbchen legen! (Hier geht’s by the way zum Anmeldeformular.)

Die Veranstaltung findet dieses Jahr vom 7.-9. Oktober im Hotel Esplanade Resort & Spa Bad Saarow statt. Klare Sache, dass ich in Brandenburg auch selbst wieder mit am Start sein werde. Macht euch (ganz losgelöst vom SpaCamp selbst) also außerdem schon mal auf einen fetten Update Post zum Hotel Esplanade Resort & Spa gefasst! Brandenburg wird nach Kitzbühel, Warnemünde und Rheinland Pfalz mein viertes SpaCamp sein. Außerdem ist I LOVE SPA in diesem Jahr auch mal wieder Medienpartner.

Bzgl. meines Themenvorschlags für 2016 bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Auf der einen Seite scheint nach wie vor Aufklärungsbedarf zu bestehen in Bezug auf das Medium Blog. Irgendwie sind da noch viele Fragen offen. Warum ein Blogger nicht umsonst arbeitet zum Beispiel, die ständig unterschätzte Reichweite und worin genau die Arbeit eines Bloggers sich von klassischem Journalismus unterscheidet. Auf der anderen Seite könnte es auch Sinn machen, an das Übergriffigkeitsthema aus der Session von 2015 nochmal anzuknüpfen. Mal schauen.

Wenn ihr selbst in der Branche unterwegs seid und nicht so recht abschätzen könnt, ob eine Teilnahme das Richtige für euch ist, helfen euch vielleicht meine Posts aus den vergangenen 3 Jahren! Hier ein kleiner Rückblick:

Kitzbühel 2013

Mein erstes SpaCamp war Kitzbühel 2013. In meiner allerersten Session ging es um „Lohndumping in der Spa Branche“. Zweifelsohne ein provokanter Barcamp-Auftakt. Wenn ihr auf die einzelnen Fotos klickt, kommt ihr zu den Posts aller drei Tage.

SpaCamp 2013

SpaCamp PunktevergabeSpaCamp 2013 Tag 3Warnemünde 2014

Das SpaCamp 2014 habe ich in einem Post zusammengefasst. Ich habe 2014 zum ersten Mal einen Themenvorschlag zum Thema Blog eingereicht und (verglichen mit der Session im Folgejahr) ging das noch relativ harmonisch über die Bühne. Mehr zu meiner Session „Kooperationen von Spas mit Blogs – Yay or Nay?“ und dem ganzen Drumherum, könnt ihr nachlesen, wenn ihr auf das folgende Bild klickt:

Hotel Neptun Warnemünde

Rheinland Pfalz 2015

Mein drittes SpaCamp fand in Rheinland Pfalz statt. 2015 war ich gleich in 2 Sessions verwickelt. Zum einen: „Warum Blogs heute unbedingt zum Marketing-Mix gehören!“ und zum anderen „Sexuelle Übergriffigkeiten im Treatmentraum“. Die erste Session hielt ich zusammen mit Tanja und Katja und hier ging es ganz schön zur Sache. Es handelte sich um die Session mit den meisten Klebesternchen, wodurch sie auch gleich als erstes im größten Raum stattfand. Mit so viel Gegenwind aus dem Publikum und derart aggressiven Vibes hatten wir wohl alle drei nicht gerechnet. Hier nochmal alle Tage als Video:

Snapchat Story SpaCamp Tag 1 – Anreise / Spablogger Meetup / Sternchenvergabe

Das Thumbnail dieses Videos wurde ohne den Einsatz von Cookies geladen. Erst mit Klick auf den Play Button werden Cookies aktiviert. Nähere Informationen hierzu findet ihr in §12 der Datenschutzerklärung.
Snapchat Story SpaCamp Tag 2 / Blogs im Marketing Mix / Sexuelle Übergriffigkeiten im Spa

Das Thumbnail dieses Videos wurde ohne den Einsatz von Cookies geladen. Erst mit Klick auf den Play Button werden Cookies aktiviert. Nähere Informationen hierzu findet ihr in §12 der Datenschutzerklärung.
Snapchat Story SpaCamp Tag 3 / Spa Trends 2016 / Thesen & Ergebnisse

Das Thumbnail dieses Videos wurde ohne den Einsatz von Cookies geladen. Erst mit Klick auf den Play Button werden Cookies aktiviert. Nähere Informationen hierzu findet ihr in §12 der Datenschutzerklärung.

Um euch noch ein bisschen mehr Lust auf Brandenburg zu machen, möchte ich an dieser Stelle nochmal meine Brandenburg Subpage (inklusive Google Map) verlinken. Und hier noch ein Song zum Einstimmen.

Nur Spaß. Brandenburg ist toll. See you!

Jenny

4 Kommentare

Kommentar von Mona am 30/04/2016 bei 12:07   

Ist das denn jetzt eine Veranstaltung für alle oder eher Brachen intern? Das ist mir nicht so ganz klar.

Kommentar von I LOVE SPA am 30/04/2016 bei 12:12   

Schon eher branchenintern. Also du musst einem dieser Kontingente hier zuzuordnen sein, damit Du dich anmelden kannst: http://www.spacamp.net/spacamp2016/teilnehmerliste

Kommentar von Mona am 30/04/2016 bei 23:44   

Interessant als Studen oder Auzi kann ich mich unters Volk mischen. Lol, oder?

Kommentar von I LOVE SPA am 01/05/2016 bei 11:43   

Warum lol? Mal angenommen, Du hast so gar nichts mit der Branche zu tun - was würde das Camp dann für einen Sinn machen? ;)

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/