Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (5) (28) (16)

Bulldog Tägliche Feuchtigkeitscreme (LSF15)

04/11/2015

Bulldog Protective MoisturiserIch habe dem Praktikanten vor einer Weile ja ein fettes Bulldog Paket organisiert, um ihn nach dem Deo-Check auch mal behutsam an saubere Gesichtsprodukte heranzuführen.

Als ich ihn dann kürzlich fragte, welches der Produkte ihm am besten gefallen hat, kam er umgehend mit dem Protective Moisturiser um die Ecke. Und deshalb gibt es hier und heute nun auch genau dazu einen Blogpost.

Jenny: Du hast unter anderem ja den Bulldog Protective Moisturiser aka die Bulldog Tägliche Feuchtigkeitscreme (mit LSF15), eine Gesichtscreme inklusive Lichtschutzfaktor, ausprobiert. Da sind keine fiesen Inhaltsstoffe drin. War das Dein erster Kontakt mit einer naturkosmetischen Gesichtscreme?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ja. Ich bin vorher mit Naturkosmetik im Gesicht noch nie in Kontakt gekommen.

Jenny: Hast Du vorher überhaupt Gesichtscreme benutzt?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ja, jeden Morgen.

Jenny: Und wusstest Du, dass die meisten konventionellen Gesichtscremes Erdöl enthalten? Ist es nicht irgendwie ein bisschen eklig, sich einen Stoff in’s Gesicht zu schmieren, der unter anderem auch in Bohnerwachs oder Schuhcreme enthalten ist?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ich habe das nicht gewusst. Ich bin ein Werbeopfer und habe immer die Creme eines namhaften, großen Herstellers gekauft, weil sie extra für Männer gemacht ist und wenn „for men“ draufsteht, ist auch „for men“ drin. Und wenn man dann noch von männlichen Freunden Komplimente bekommt („Du siehst frisch aus“), hinterfragt man nicht groß, sondern schmiert weiter.

Jenny: Kosmetikanalyse sagt, dass Mineralöl aka Paraffinum Liquidum sich in Leber, Nieren und Lymphknoten anreichern kann. Es legt sich als wasserundurchlässige Schicht über die Haut, kann zu einem Wärmestau führen und begünstigt sowohl Austrockung, als auch Faltenbildung der Haut. Wusstest Du das?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Nein.

Jenny: Ist der Durchschnittsmann denn empfänglich für solche Fakten oder denkst Du, er schmiert lieber weiter, ohne sich darüber Gedanken zu machen?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Sagen wir mal so: Was Mann nicht weiss, macht ihn nicht heiss. Aber wenn man diese Informationen zum Beispiel durch Dich auf dem silbernen Tablett serviert bekommt, denkt man schon darüber nach.

Jenny: Wie findest Du denn das Outfit der Creme? Dürfte sie offen in Deinem Badezimmer rumstehen?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Klar. Bulldog ist ein männlicher Name und das Design ist auch nicht besonders feminin.

Jenny: Und Geruch und Textur?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Vom Geruch her ist es schon eher „typisch Naturkosmetik“. Durch die konventionellen Produkte bin ich an stärkere Parfümstoffe gewöhnt.

Jenny: Ging aber klar?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ja, geht klar. Ich klatsch‘ mir ja eh After Shave drüber.

Jenny: Nicht Dein Ernst jetzt, oder? (Note to self: In Zukunft präziser instruieren!)

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Na klar, macht doch jeder Typ.

Jenny: Okay. Und die Textur?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Fand ich gut. Die Creme lässt sich gut auftragen und zieht schnell ein.

Jenny: In der Creme ist ja ein Lichtschutzfaktor enthalten. Viele Männer können Sonnencreme und das damit verbundene Gefühl von glänzy Haut nicht ausstehen. Du so?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Sonnenmilch im Gesicht find‘ ich auch doof. Das finde ich an der Bulldog Creme besonders gut, weil sie trotz Lichtschutzfaktor keinen fettigen Film auf der Haut hinterlässt.

Jenny: Bei Deinem ersten Post über das Deo gab es im Anschluss auf Facebook Kritik am angeblich zu hohen Preis. Würdest Du die Creme für 8,45€ nachkaufen?

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Ja, natürlich. Aber Du hast mir ja so viel Bulldog Creme organisiert, dass ich da bis Ende nächsten Jahres locker mit hinkomme.

Jenny: Na denn. Tausend Dank!

Offizieller I LOVE SPA Praktikant: Sehr gerne.

Ihr findet Bulldog im Rossmann eures Vertrauens oder alternativ auch online bei Amazon.

Die Creme wurde dem Praktikanten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf seine Empfehlung. Er empfiehlt euch hier nur Produkte, die ihn überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob er sie selbst gekauft hat oder ob sie ihm kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was ihn nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/