Die 10 besten Handcremes für weiche Pfoten im Herbst und im Winter!

Top 10 Handcreme - Die 10 besten Handcremes

1 Panpuri Nourishing Hand Cream

Ich kann zwar nach wie vor mit keinem Link zu einem deutschen Online Shop dienen, aber solltet ihr mal in Thailand (oder wo auch immer) an einem Panpuri Laden vorbeilaufen, müsst ihr unbedingt mal reinschnuppern!

2 Stop The Water While Using Me – All Natural Cucumber Lime Hand Balm

Alle, die mehr so auf sommerliche, freshe Duftkompositionen stehen und auf allzu schwere Düfte und Texturen nicht klarkommen, dürften mit dem All Natural Cucumber Lime Hand Balm bestens bedient sein.

3 L:A Bruket Handcreme No. 092

Tollster Duft + umwerfendes Outfit + angenehmste Textur = Big Love!

4 Weleda Mandel Sensitiv Handcreme

Die vermutlich beste Option bei empfindlichen Pfoten. Ich bin ja eh‘ ein großer Fan von Bio-Mandelöl. Zieht fix ein und ist superverträglich!

5 Oliveda Handcreme

Dass Olivenöl bei trockenen Herbst- und Winterhänden eine gute Idee ist, leuchtet vermutlich jedem ein. Nach der Haarkur und dem Mundziehöl das dritte Olivedaprodukt, das mich auf Anhieb umgehauen hat!

6 Susanne Kaufmann Handcreme

Alle Puristen, die fettende Handcremes ablehnen, dürften mit der Susanne Kaufmann Handcreme gut beraten sein.

7 Aveda Breast Cancer Awareness Hand Relief

Die Limited Edition mit dem Duft von Rosemary Mint ist zwar wieder weg vom Fenster, aber in diesem Jahr gibt es den Aveda Klassiker mit Shampure Duft. Für alle, die auf das Shampure Aroma abfahren, vermutlich nicht ganz uninteressant.

8 Cowshed Cow Herb Restoring Hand Cream

Und nochmal Lavendel. Dieses Mal in Kombination mit Fenchel. Auch sparsam dosiert sehr feuchtigkeitsspendend!

9 L’Occitane Karité Handcreme

Viele Jahre meine allerliebste Lieblingshandcreme und erst kürzlich vom Thron gestürzt durch Nummer 3.

10 Burt’s Bees Almond & Milk Hand Cream

Die perfekte Handcreme für alle Marzipan Lovers! Gehört zur Vorweihnachtszeit wie Plätzchen backen.

Kommt geschmeidig durch die kalte Jahreszeit!

Jenny

Die Handcremes wurden mir zum Teil kostenfrei zur Verfügung gestellt, zum Teil habe ich sie aber auch selbst gekauft. Wie auch immer: Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.