Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (5) (28) (16)

Urban Spa Poppenbüttel

16/09/2015

Urban Spa Hamburg PoppenbüttelErinnert ihr euch noch an meinen Post über das Urban Spa Winterhude letztes Jahr im Dezember? Ich hatte dort damals meine erste SpaRitual Pediküre und vermutete ja bereits, dass es bei den 3 Urban Spas nicht lange bleiben wird.

Es verwunderte mich also nicht wirklich, als mich nur 6 Monate später eine Einladung in’s krachneue Urban Spa Poppenbüttel erreichte. Und da meine Erinnerungen an meinen Besuch in Winterhude glühweinbedingt ein *klitzekleines* bisschen verschwommen waren, dachte ich mir: Why not?

Für Hamburger Verhältnisse ist Poppenbüttel vermutlich schon eher „weit draussen“. Aber da ich ja in Berlin lebe, empfinde ich die 30-minütige Fahrt mit der S1 vom Hauptbahnhof als ganz normale Distanz. Schon beim Einstieg in die Bahn ereilt mich jedoch ein Déjà-vu. Denn wenn ein Zug (egal ob ICE oder S-Bahn) geteilt wird, sitze ich prinzipiell im falschen Zugteil. Ich erinnere mich an meinen Besuch im Meridian Spa Alstertal vor ziemlich genau einem Jahr und gebe mir große Mühe, dieses Mal im richtigen Zugteil zu sitzen. Klappt dann auch.

Vom S-Bahnhof Poppenbüttel aus lauft ihr noch etwa 5 Minuten. Die offizielle Adresse vom Urban Spa Poppenbüttel ist „Frahmredder 1b“ und genau dort habe ich auch den Eingang gesucht. Fail! Wenn ihr von der S-Bahn kommend diesen Platz passiert habt, solltet ihr gleich links abbiegen in die Straße „Langenstücken“. Dann steht ihr im Prinzip auch schon direkt davor.

Mein erster Eindruck: Wow, das sieht alles ja noch ganz neu aus! Und da ich heute tropische Temperaturen mitgebracht habe, geht es (wie in vermutlich jedem Spa ohne Außenpool und Dachterrasse) auch eher ruhig zu im Urban Spa Poppenbüttel. Lucky me!

Das Konzept ist das gleiche wie in Winterhude. (Und die Homepage by the way auch). Linker hand findet ihr die Pediküren-Throne, rechts zwei Tische für Maniküren, an der Wand eine Auswahl diverser SpaRitual Lacke und geradezu verstecken sich dann nochmal 2 Treatmenträume für dermalogica Facials, Body Treatments und Waxing.

Meine Behandlerin heisst Jane und Jane erwartet mich bereits. Sie wird mir heute eine SpaRitual Maniküre verpassen. Und da Mani- und Pediküren ja Treatments sind, bei denen man sich auch gerne mal unterhält, stelle ich schnell fest, dass Jane auch ziemlich sympathisch ist. Die Maniküre ist ebenfalls top. Ich entscheide mich für Love & Happiness und bin sehr verknallt in das Ergebnis. Aber das hatte ich euch ja bereits in diesem Video hier ab Minute 1:40 gezeigt.

Genau wie auch im Urban Spa in Winterhude, ist hier alles blitzblank. Leider keine Selbstverständlichkeit, daher sei es auch an dieser Stelle nochmal explizit erwähnt. Das Spa Menü findet ihr hier.

Fazit: Légère und sympathisch-entspannte Atmosphäre, sehr sauber und Top Brands. Ich würde mir Urban Spa auch in Berlin und München wünschen (das reimt sich sogar), um eure ganzen Emails mit Fragen nach ordentlichen Pediküren im Low/Medium Budget-Bereich besser beantworten zu können.

Also: Alle hin da! Highly recommended!

Jenny

Urban Spa Poppenbüttel

Urban Spa Hamburg Pediküre

Urban Spa Hamburg Maniküre

Urban Spa Poppenbüttel Maniküre

Urban Spa Hamburg Dermalogica

Ich wurde vom Urban Spa eingeladen. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Spas, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/