Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (5) (28) (16)

10 einfache Tipps zur Steigerung der Gästezufriedenheit im Spa

16/03/2015

10 häufige Fragen zum Spa Besuch1 Achtet darauf, dass eure Behandler den Treatmentraum nicht mit Zigaretten- oder Knoblauchatem füllen.

2 Benutzt Handtücher, die so groß sind, dass ihr eure Gäste damit komplett zudecken könnt.

3 Instruiert eure Behandler dahingehend, als dass sie dafür sorgen sollen, dass eure Gäste warme Füße haben!

4 Achtet darauf, dass eure Behandler kurze Nägel haben.

5 Putzt täglich das Gestänge unter dem Kopfteil.

6 Nehmt diese eingestaubten Kunstblumen unter’m Kopfteil raus.

7 Achtet darauf, dass es im Dampfbad nicht komisch riecht.

8 Geht regelmäßig rum und sammelt das Zeug ein, mit dem Liegen reserviert werden.

9 Achtet darauf, dass die Toiletten so sauber sind, dass die Ladies im Sitzen pinkeln können, ohne sich zu ekeln.

10 Sorgt dafür, dass eure Rezeptionisten eine Lomi von einer Abhyanga unterscheiden können.

4 Kommentare

Kommentar von Corinna am 21/03/2015 bei 14:01   

AMEN! Vor allem Punkt 10 nervt mich tierisch. Manchmal können nicht mal die Behandler etwas zu der Behandlung sagen. Das finde ich echt schlimm. Man muss doch wissen, was man da tut.

Kommentar von I LOVE SPA am 21/03/2015 bei 17:53   

Hey Corinna :) Das ist ja eigentlich nur die logische Konsequenz, wenn es in einer Branche keinerlei Qualitästsicherung gibt. Also, dass jede(r) macht was er/sie will. Aber ich bleib' einfach dran ;) Liebe Grüße, Jenny

Kommentar von Markus am 30/08/2017 bei 09:07   

Auch wenn vieles als Standard erscheinen mag, so ist das in der Realität leider oft nicht der Fall. Daher sind die Tipps für den ein oder anderen Betreiber schon wichtig.

Kommentar von I LOVE SPA am 30/08/2017 bei 10:19   

Wohl wahr - also dass es in der Realität leider oft nicht der Fall ist. Nach wie vor ;(

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/