Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (61) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (7) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (22) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (5) (28) (16)

DIY Weihnachtsgeschenk: Body Scrub mit getrockneten Lavendelblüten

11/12/2014

DIY Scrub mit LavendelblütenNoch ein selbstgemachtes Bodyscrub auf die Schnelle? Here we go!

Es ist allerdings sehr freestyle zusammengemixt. Freunde und Freundinnen der konkreten Mengenangaben müssten heute also mal beide Augen zudrücken.

Ich habe erst das Glas einfach bis zur Hälfte mit Meersalz gefüllt und dann nach und nach reines Bio-Mandelöl dazugetan. Währenddessen einfach immer fleissig vermischen, bis die perfekte Konsistenz erreicht ist! Last but not least habe ich das Glas dann mit getrockneten Lavendelblüten aufgefüllt und alles nochmal vermengt.

Wer nicht so sehr auf Lavendel steht, aber trotzdem gerne ein selbstgemachtes Scrub verschenken möchte, dem sei das Limetten Zucker Scrub bzw. das Pfefferminz Meersalz Scrub aus dem Archiv wärmstens an’s Herz gelegt.

Und wer auf die Schnelle keine Lavendelblüten auftreiben kann, könnte es alternativ auch mit Lavendelöl versuchen. Falls es ein wirkliches Last Minute Geschenk ist, am 24. dann schon alle Läden geschlossen haben und man in der Drogerie um die Ecke nicht mal mehr Lavendelöl besorgen kann, könnte man alternativ auch noch was aus dem morgendlichen Kaffeesatz zusammenmischen.

Wie auch immer – Happy Scrubbing!

Jenny

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/