Cowshed Cow Herb Restoring Hand Cream

Irgendwie hab‘ ich dieses Jahr den Herbst verpasst. Okay, es ist sehr früh stockdunkel, aber es war die ganze Zeit noch so merkwürdig mild und plötzlich sind da überall schon Weihnachtsmärkte.

Aber egal. Ein Handcreme-Tipp macht im Winter ja mindestens genauso viel Sinn wie im Herbst. Und meine heutige Empfehlung kommt von Cowshed und heisst Cow Herb Restoring Hand Cream (edit: Link entfernt, weil ausverkauft).

Sie kommt duftmäßig mit Lavendel und Fenchel um die Ecke und wirkt wohldosiert ganz schön feuchtigkeitsspendend, ohne zu fettige Hände zu machen. Der Duft dürfte Männlein, wie Weiblein gleichermaßen ansprechen. Die Creme hat 2013 sogar den „Beauty Organic Award“ gewonnen.

Wer auf trockene, raue und rissige Hände im Winter gerne verzichten und dabei lavendelig duften möchte, ist mit der Cowshed Cow Herb Restoring Hand Cream also bestens bedient.

Absolut empfehlenswert!

Jenny

Ich habe die Handcreme selbst gekauft. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.