Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (27) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (62) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (23) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

bellapelle Hamburg in der Kaifu Lodge

13/10/2014

Bellapelle HamburgEs gibt einen kleinen Content-Stau, was die Hamburg-Posts angeht. Irgendwie kann ich gar nicht so schnell veröffentlichen, wie ich neue Sachen ausprobiere. Deshalb soll es heute nun endlich um bellapelle gehen. Davon gibt es in Hamburg nämlich gleich 3 Studios. Eins am Schulterblatt, eins in Ottensen und eins in der Kaifu Lodge. Letzteres ist das neueste und genau dort war ich bei meinem vorletzten Hamburg-Besuch.

Ich bin also gleich vom Hauptbahnhof aus in die U2 gehüpft und bis Christuskirche gefahren. Von dort läuft man dann nur noch wenige Minuten. Wenn ihr zum Haupteingang reinkommt, sagt ihr einfach, dass ihr zu bellapelle wollt und dann lassen die euch durch’s Drehkreuz. Der Weg ist ausgeschildert. Ich bin ein bisschen zu früh, weil ich immer einen kleinen Puffer einplane (schliesslich komme ich mit der Deutschen Bahn), aber Charlotte ist schon available und begrüßt mich herzlich.

Sie führt mich in den Treatmentraum und eben dieser Raum haut mich dann auch ganz schön um. Eine Seite ist komplett verglast, zu einer anderen Seite gibt es auch noch ein Fenster. Das ist der hellste Treatmentraum der Welt (ihr könnt ihn sehen, wenn ihr runterscrollt), da bin ich mir in diesem Moment sehr sicher, lade mein Gepäck ab und nehme auf dem Behandlungsstuhl Platz. (Ich werde ein Facial bekommen.)

Und dann so: What a view! Ich schaue in’s Grüne und bemerke, dass ein paar Hartgesottene trotz der doch bereits ziemlich herbstlichen Außentemperaturen in einem Becken hinter den Bäumen ihre Bahnen ziehen.

Als nächstes stellt Charlotte mir ein paar Fragen zu meiner Haut und ich erwähne sicherheitshalber, dass ich erst vor 2 Tagen in Berlin ein Fruchtsäurepeeling hatte. bellapelle positioniert sich im Bereich der medizinischen Kosmetik. Charlotte schaut sich meine Haut also ganz genau an. Das nun folgende 90-minütige Facial ist individuell auf meine Haut abgestimmt. Bei bellapelle wird mit Cosmeceuticals gearbeitet, das ist ein Mix aus cosmetics (Kosmetik) und pharmaceuticals (Pharmazeutika) und demzufolge handelt es sich hier auch um kosmetisch-medizinische Inhaltsstoffe. Sie sind höher dosiert als herkömmliche Kosmetik, aber niedriger als Medikamente. Ihr findet hier also keine klassischen Spa Brands oder Kosmetiklinien, die euch in jedem 2. Studio begegnen.

Mein Facial ist dann absolut tiefenentspannt. Charlotte macht das großartig. Teil des Facials ist auch eine Sauerstoffbehandlung, die ich bereits von Kiki kenne und die hier genauso kitzelt wie in Berlin. Vor allem im Stirnbereich muss ich mich echt zusammenreißen, aber Charlotte versichert mir, dass das bei anderen Leuten nicht so kitzelt (und Kiki sagte das damals auch). Also keine Angst! Und note to self: Sensible Stirn.

Nach 90 Minuten sehe ich extrem frisch und entspannt aus. Trotz Ausreinigung. Und ich bin so runtergefahren, dass der übliche Anfahrtsstress (ein Hoch auf die Deutsche Bahn, immer wieder ein Vergnügen) sehr weit weg scheint.

Natürlich könnt ihr bei bellapelle nicht nur Facials buchen, sondern auch Massagen, Maniküren und Pediküren. Das Spa Menü findet ihr hier.

Fazit: Bei bellapelle seid ihr goldrichtig, wenn ihr kompetentes Personal bei Hautproblemen sucht. Aber auch ohne Hautprobleme bekommt ihr hier effektive Anwendungen in freundlicher Atmosphäre. Absolut nachahmenswert!

Viel Spaß!

Jenny

Bellapelle Kaifu Lodge

Bellapelle Hamburg Facial

Bellapelle Hamburg Kaifu Lodge Facial

Bellapelle Hamburg Treatmentraum

Bellapelle Hamburg Kaifu Lodge

Ich wurde von bellapelle eingeladen. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Spas, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/