Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (1) (26) (29) (18) (41) (41) (85) (12) (11) (61) (4) (10) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (7) (4) (8) (72) (4) (25) (4) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (7) (5) (3) (5) (20) (3) (37) (17) (3) (52) (5) (46) (7) (10) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (6) (13) (2) (12) (4) (5) (6) (8) (6) (36) (1) (6) (1) (9) (7) (20) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (9) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (37) (8) (3) (10) (4) (28) (1) (4) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (22) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (28) (16)

NaturkosmetikCamp 2014 – Tag 2

29/06/2014

Naturkosmetikcamp PanormaIhr Lieben, bevor wir zum NaturkosmetikCamp kommen, muss ich noch eben was anderes loswerden: Ihr seid ja vollkommen crazy! 77 Likes!? Damit setzt ihr die Carrie Bradshaw der Frotteeschlappen für die nächste Ausgabe aber ganz schön unter Druck, das ist euch hoffentlich klar. Puh.

Aber zurück zum Thema: NaturkosmetikCamp Tag 2!

Heute war ein ganz schön vollgepackter Tag. Die Highlights hab ich für euch in Fotos zusammengefasst. Ihr wolltet mehr Kitsch, also kriegt ihr mehr Kitsch. Nochmal Alpenpanorama als Titelbild. Dieses Mal ein bisschen cloudy und mit Sonnenliegen. Nach dem Frühstück gab’s dann erstmal Sessions und im Anschluss an’s Mittagessen die Keynote von Rebekka Reinhard zum Thema Schönheit.

Ihre 5 philosophischen Charismageheimnisse:
1. Authentisch sein
2. Im Hier und Jetzt sein
3. Sich auf das Wesentliche konzentrieren
4. Mutig und begeistert durch’s Leben gehen
5. Die Liebe zum Schönen kultivieren

Könnte man mal ausprobieren.

Dann ging’s wieder weiter mit Sessions und Podiumsdiskussion und irgendwann zwischendrin hab ich mit Wolfgang, Head of NaturkosmetikCamp und Brain of Spacamp ein fancy Selfie vor dem idyllischen Bergpanorama für euch geschossen. Check!

Im Anschluss 2 Stunden Durchatmen und dann ein 5 Gang-Dinner inklusive Tofu Burger. Ihr lieben Österreicher, ich verneige mich vor der vegan-vegetarischen Verpflegung der letzten beiden Tage. Ich hab euch ja schon häufiger besucht, konnte bisher als Vegetarier aber meistens nur Kaiserschmarrn essen. Was für eine großartige Entwicklung!

Ich bin ein bisschen braindead, weil zu wenig Schlaf und zu viel Input, aber das macht hier trotzdem alles riesig Spaß.

Morgen dann Teil 3!

Jenny

Naturkosmetikcamp Keynote
NaturkosmetikCamp Burger vegan

2 Kommentare

Kommentar von So war das NaturkosmetikCamp 2014 | Beautyjagd am 02/07/2014 bei 12:11   

[…] Berichte über das NaturkosmetikCamp habe ich auf Talk Wellness und I love Spa und natürlich dem SpaCamp Blog […]

Kommentar von 9 Gründe für eure Teilnahme beim 2. NaturkosmetikCamp - herbsandflowers.de am 19/01/2015 bei 10:18   

[…] Wie andere Teilnehmer das NaturkosmetikCamp subjektiv erlebt haben, lest ihr u. a. auf Beautyjagd, I Love Spa, dem SpaCamp-Blog und The Bird’s New […]

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/