Tags

(1) (1) (1) (1) (1) (1) (5) (6) (13) (10) (13) (2) (27) (1) (8) (5) (2) (4) (4) (3) (2) (28) (29) (18) (41) (41) (95) (12) (11) (72) (5) (5) (11) (5) (5) (4) (24) (18) (4) (3) (8) (4) (8) (72) (4) (25) (5) (10) (5) (9) (6) (10) (9) (2) (7) (5) (3) (4) (20) (3) (38) (17) (3) (52) (5) (48) (8) (12) (15) (7) (15) (6) (3) (7) (12) (7) (14) (2) (13) (5) (5) (6) (8) (6) (38) (1) (3) (6) (1) (9) (7) (21) (9) (11) (5) (23) (16) (3) (4) (3) (7) (3) (10) (7) (7) (8) (4) (4) (4) (2) (25) (6) (6) (17) (2) (2) (31) (1) (44) (8) (3) (10) (5) (28) (1) (8) (4) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (79) (1) (26) (28) (5) (18) (16) (22) (9) (6) (28) (16)

Lasst uns nochmal über’s Nacktsein reden.

26/05/2014

Was ausziehen bei einer Massage?Wenn ich mir so anschaue, wonach ihr googelt bevor ihr hier landet, stelle ich fest: Es besteht nach wie vor Aufklärungsbedarf. Aus diesem Grund habe ich mal die 10 häufigsten Suchbegriffe zum Thema „Nacktsein im Spa“ aufgelistet und nochmal einzeln beantwortet! He were go:

1. „abhyanga nackt“ 

Eine Abhyanga ist sehr ölig. Ich würde euch aus diesem Grund immer dazu raten, den eigenen Slip aus- und den Einwegslip anzuziehen. 

2. „massage nackt“ 

Ganz unabhängig davon, ob ihr bei einer Massage alles abgelegt habt oder nicht, sollte euer Behandler euch immer so mit einem Handtuch bedecken, dass er das theoretisch gar nicht bemerkt. Mehr dazu könnt ihr hier nochmal nachlesen.

3. „aromaölmassage nackt“ 

Eine Aromaölmassage ist deutlich weniger ölig als eine Abhyanga oder Lomi. Hier könnt ihr eure eigene Unterhose ruhig anbehalten, wenn ihr das möchtet.

4. „ausziehen bei lymphdrainage“

Eine Unterhose stört bei einer Lymphdrainage nicht, ein BH (je nachdem, was gelympht wird) hingegen schon. Allerdings wird euer Behandler oberhalb des Beckenknochens den oberen Rand eurer Unterhose ggf. ein wenig nach unten schieben, um dort an die Lymphknoten ranzukommen – vorrausgesetzt, er lympht euer Bein.

5. „darf man unterwäsche bei einer massage tragen“

Ja. Niemand sollte euch zwingen, die Unterhose auszuziehen. Ein BH wird in der Regel aber schon abgelegt.

6. „hot stone ausziehen“

Hot Stone ist nicht so ölig und geht mit eigener Unterhose voll klar.

7. „ist man im spa immer nackt“

Nein. Pools und Jaccuzis werden in Deutschland normalerweise nicht textilfrei genutzt. Hier gibt es nur sehr wenige Ausnahmen. Sauniert wird in Deutschland hingegen textilfrei. 

8. „lymphdrainage slip ausziehen“

Nein, das ist nicht notwendig – und zwar ganz unabhängig davon, was gelympht wird.

9. „sauna ganz nackt“

In Deutschland schon, ja.

10. „thai massage ausziehen“

Eine traditionelle Thai Massage findet bekleidet statt. Allerdings gibt es auch Variationen, bei denen ihr euch ausziehen müsst, weil mit Öl gearbeitet wird. Die Unterhose würde ich bei Thai Massagen immer anbehalten und darüberhinaus schon bei der Buchung nachfragen, ob mit oder ohne Öl gearbeitet wird.

Ich hoffe, das hat euch ein bisschen weitergeholfen. Wenn ihr euch unsicher seid, was ihr ausziehen sollt oder anbehalten könnt, fragt einfach euren Behandler (falls er es euch nicht sowieso von sich aus sagt).

Happy Relaxation!

Jenny

kommentieren

(*) Erforderlich

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/