Tags

(10) (1) (1) (1) (1) (4) (6) (11) (9) (12) (2) (1) (2) (24) (1) (8) (5) (2) (4) (18) (97) (6) (4) (3) (6) (53) (47) (27) (17) (13) (99) (41) (41) (73) (8) (11) (42) (4) (24) (17) (4) (3) (8) (69) (4) (26) (3) (10) (5) (10) (6) (10) (9) (7) (4) (3) (4) (20) (3) (36) (17) (3) (50) (5) (16) (42) (6) (10) (12) (7) (15) (6) (3) (7) (6) (5) (6) (5) (6) (8) (5) (34) (1) (1) (4) (7) (3) (7) (17) (99) (3) (3) (9) (5) (4) (20) (16) (2) (3) (3) (7) (3) (6) (5) (7) (7) (7) (7) (3) (3) (1) (4) (4) (4) (2) (24) (6) (6) (17) (2) (3) (29) (37) (8) (2) (10) (28) (1) (4) (40) (1) (16) (8) (8) (19) (3) (7) (1) (4) (7) (4) (6) (77) (13) (36) (5) (18) (16) (22) (9) (4) (24) (14)

Pretty Feet Spa Hamburg

21/05/2014

Pretty Feet Spa HamburgLiebe Hamburgerinnen und Hamburger, es ist soweit! Die erste Hamburg-Empfehlung auf I LOVE SPA geht online und ich bin voll aufgeregt!

Ich war letzte Woche im Pretty Feet Spa. Da ich ein maximal unorientierter Mensch bin, habe ich die Osterbekstraße mit Google Maps angesteuert und bin etwa 15 Minuten von der U-Bahn aus hingelaufen. Vielleicht geht das aber auch anders oder schneller – das wisst ihr vermutlich besser als ich. Edit: Das Pretty Feet Spa ist umgezogen. Die neue Adresse findet ihr hier.

Als ich ankomme, werde ich von Dana, der Inhaberin des Pretty Feet Spa begrüßt, die an ihrem freien Tag extra für mich den Laden aufschliesst. Wow! Ich lade mein Gepäck ab und Dana bittet mich, auf dem Behandlungsstuhl Platz zu nehmen. Während ich an einer kühlen Apfelsaftschorle nippe, kann ich mich für einen Fußbadzusatz entscheiden. Ich wähle „Minze-Rosmarin“. Dann erstmal Fußbad und ankommen.

Im Anschluss trocknet Dana meine Füße ab und schaut sie sich ganz genau an. Immer ein gutes Zeichen. Wir unterhalten uns ein bisschen und mein Verdacht bestätigt sich: Dana hat eine fundierte Ausbildung. Leider nicht selbstverständlich, dafür aber umso erwähnenswerter!

Ihr könnt im Pretty Feet Spa wählen zwischen Basic, Premium und Luxury Pediküre. Hier gibt’s die Übersicht zu den verschiedenen Pediküren. (Obwohl der Laden Pretty Feet Spa heisst, könnt ihr hier auch Maniküren buchen. Das aber nur mal so nebenbei.)

Dana arbeitet mit Essie-Lacken, was prinzipiell sehr cool ist. Ich liebe Cute As A Button, Peach Daiquiri oder Too Too Hot. Allerdings habe ich heute meinen neuen Neon-Lack von American Apparel im Gepäck. Also feiern Dana und ich eine Neon-Party mit einem Ergebnis, das zweifelsohne knallt.

Ich weiss ehrlich gesagt nicht, wie lange die Pediküre dauert, denn wir unterhalten uns so nett, dass die Zeit wie im Flug vergeht. Das Ergebnis dann: wunderhübsch. Vergesst nicht, euch Flip Flops mitzubringen, um eben dieses wunderhübsche Ergebnis nicht zu versauen! Weil Dana das so super macht, hat sie ungefähr eine Zilliarde Stammgäste. Es könnte also schwierig werden, bei ihr einen Termin zu bekommen. Ihre zauberhafte Kollegin Dani macht das aber genauso toll und hat hier und da noch Kapazitäten. Check: Spontan ist hier nicht. Bitte reserviert so früh wie möglich!

Fazit: Ein niedlicher, sauberer Laden, in dem professionell gearbeitet wird. Tollstes Ergebnis und daher meine uneingeschränkte Ausprobierempfehlung an euch!

Jenny

P.S.: Weitere Hamburg-Posts werden folgen. Ich bin ab sofort jeden Monat dort, um neue Sachen auszuprobieren. Stay tuned!

Pretty Feet Spa Hamburg Fußbad

Pretty Feet Spa Hamburg von innen

Pretty Feet Spa Hamburg Essie Lacke

Ich wurde von Dana eingeladen. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Spas, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich selbst dafür bezahlt habe oder eingeladen wurde. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.

kommentieren

(*) Erforderlich

Stadt

Budget

Ich suche nach...

/*=========FACEBOOK======*/ /*===========FB=====*/