Badefee Milchbad Euphorie

Badefee Milchbad Euphorie

Good News für alle Badenixen! Kennt ihr Badefee? (Hier gibt’s ein kleines Video dazu.) Es erinnert mich ein bisschen an Zartgefühl, nur mit dem Unterschied, dass Feen mit am Start sind und mit Feen und Einhörnern kriegt man mich ja irgendwie immer.

Ich habe eines der Wellnessbäder für euch ausprobiert, und zwar das Milchbad Euphorie. Es duftet ziemlich „sahnig“ nach wilder Erdbeere und Rhabarber. Da es sich hier um ein Milchbad handelt, gibt es keine Schaumberge. Es hat ein bisschen was von Yoghurette (und nein, ich habe es nicht gegessen oder getrunken). Ob es mich nun euphorisch stimmt, vermag ich nicht zu behaupten, aber es war mir ein Fest, in Yoghurette zu baden. Und weil es hier ja nicht nur um mich, sondern auch um euch geht, könnt ihr 5 Produkte von Badefee gewinnen: einen Badewürfel Sunnyfruit, einen Badetrüffel Mango, einen Badetrüffel Sommertanz, einen Badewürfel Traube und einen Badecupcake Sweet Princess.

Wenn jetzt die einzelnen Produkte statt in durchsichtige Plastikwürfelchen noch ein bisschen umweltschonender verpackt wären (Lush praktiziert das ja recht erfolgreich), wäre meine Verzückung grenzenlos. Es gibt seit Januar 2014 neue Verpackungen, und zwar kleine Schachteln aus Pappe mit Fensterchen!

Badefee Gewinnspiel

Wer gewinnen will, hinterlässt einfach einen Kommentar unter diesem Blogpost und sobald Random.org am Mittwoch Morgen wieder ausgenüchtert ist, wird der Gewinner bzw. die Gewinnerin hier auf dem Blog bekannt gegeben!

Edit: Herzlichen Glückwunsch, liebe Lena! You got mail.

Hier nochmal die Teilnahmebedingungen:
-Ihr müsst volljährig sein.
-Keine Barauszahlung des Gewinns.
-Keine Teilnahme über den Rechtsweg.
-Keine Weitergabe eurer Daten an Dritte.

Viel Glück und einen guten Rutsch euch allen!

Jenny

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Diese Tatsache hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine Empfehlung. Ich schreibe nur über Produkte, die mich überzeugt haben – ganz unabhängig davon, ob ich sie selbst gekauft habe oder ob sie mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Was mich nicht überzeugt, taucht nirgendwo auf.